Jump to content

Hip Hop - euer Geschmack?


Recommended Posts

Guest Jordan1411

Hip-Hop ist heutzutage für mich ein viel zu allgemeiner Begriff. Daher kann ich jetzt nicht konkret sagen was ich höre da bei einem Lupe Fiasco oder einem Wiz Khalifa bspw. auch andere Musikrichtungen Einfluss in ihre Musik haben. Daher wäre es meiner Meinung nach falsch zu sagen das man nur Hip-Hop hört. Ich hör viel Hip-Hop aber halt nicht nur hip-Hop sondern auch Artisten die mehrere Musikrichtungen sozusagen vereinen, Kanye West wäre da ein beispiel oder B.o.B, Kid Cudi, Chiddy Bang, Drake sind auch nur Beispiele^^

Link to post
Share on other sites
  • 6 months later...
  • Replies 2.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Heute ist auch fast nur noch Müll am Start. Viele klingen gleich, Texte wiederholen sich. Aber hey ist ja Kunstfreiheit nur um über Bling Bling, Nutten, Koks zu rappen und andere zu beleidigen.

@Grinder1979 wahrscheinlich nicht dein Genre, wenn du magst höre dir den Text an. Sowas kann Hip Hop sein ✌🏻 ist schon um einiges älter  

Sympathisch!     

  • 2 weeks later...

Wenn dann

DMX die alten Sachen

Delinquent Habits

Mobb Deep

 

so zeugs....

 

von dem Deutschem Zeug....

 

da gehe ich zurück in die frühen neunziger, wo Deutscher Hip Hop noch nicht so ne Komerzscheiße war.

 

Cora E

Stieber Twins

Toni L

Torch

Advanced Chemistry

Der Tobi und das Bo

Solches Zeug...

 

Aber der Klassiker schlecht hin ist wohl dieser Track..

 

Too Strong - Rabenschwarze Nacht

 

 

 

Aber mein Herz gehört hauptsächlich einer ganz anderen Musikrichtung..:bana1:

Link to post
Share on other sites

Nur noch sehr wenig, würde öffentlich auch nicht zugeben großartig Hiphop zu hören. :zwinker:

Kam mir letztens ein ~12 Jähriges Mädchen entgegen was laut Bushido auf dem Handy laufen hatte und sich scheinbar ziemlich cool gefühlt hat - da musste ich unweigerlich and die ganzen idioten denken die den selben Müll hören wie das kleine Kind und sich dabei dann auch noch hart vorkommen. :facepalm:

Muss immer schmunzeln wenn ich daran denke...

 

Von den neueren sachen gefällt mir eigentlich nurnoch the roots, savas, kanye und talib kweli.

Älteren hiphop hör ich regelmäßiger - a tribe called quest und pete rock momentan.

Link to post
Share on other sites

Seit dem neuen Album wieder öfters Jedi Mind Tricks. Ansonsten natürlich 2Pac, Bone Thugs n' Harmony, Dr. Dre, Nas und viele viele andere ...eben das beste vom besten im amerikanischem (mittlerweile sind aber auchn paar englische Künstler dazugekommen, Foreign Beggars z. B.) Hip Hop ;D

Schade dass richtiger Hip Hop heutzutage nicht mehr so präsent ist ...dieser Techno-Party-Müll der zurzeit so "in" ist, ist für mich keine Musik. Nur leider kommt man nicht mehr drum rum.

Link to post
Share on other sites

Hip-Hop ist nicht nur meine favorisierte Richtung, sondern die einzige! ich will nicht sagen, dass ist die beste und alles andere ist mies :ok:

sondern nur diese spricht mich an!

 

wieso?

ich finde Hip-Hop hat die einfallreichste Lyrik, welche poetisch, emotional oder einfach übertrieben lustig ist ;)

 

Deutsch oder Ami-rap?

ich sehe hier den ami-rap weitaus vorn. deutsch mag ich nur die alten sachen von F.R. (Fabian Römer) und Samy Deluxe!

 

Meine favoriten:

 

1. Eminem, bei ihm ist einfach ALLES PERFEKT. Die Lyrik ist die beste aller Künstler (denke da zB an MOSH *-*)!

 

2. J.Cole, ein normaler Rapper, mit dem ich mich sehr gut identifizieren kann! Sehr musikalisch, gute lyrik und vorallem den besten Flow den ich je gehört habe!

 

3. Tupac Shakur, ein verstorbener sehr guter Rapper! Nicht alle Lieder waren mir zwar Symphatisch, da er oft nach dem motto "weiße=böse UND schwarze=gut). aber verzeihbar wenn man an die situation denkt bzw. wir wissen, dass schwarze aufgrund von geldmangel unterdrückbar waren derzeit! aber das ist ein anderes thema ...

 

All in for Derrick Rose <3

 

Link to post
Share on other sites
Wenn dann

DMX die alten Sachen

Delinquent Habits

Mobb Deep

 

so zeugs....

 

von dem Deutschem Zeug....

 

da gehe ich zurück in die frühen neunziger, wo Deutscher Hip Hop noch nicht so ne Komerzscheiße war.

 

Cora E

Stieber Twins

Toni L

Torch

Advanced Chemistry

Der Tobi und das Bo

Solches Zeug...

 

Aber der Klassiker schlecht hin ist wohl dieser Track..

 

Too Strong - Rabenschwarze Nacht

 

 

 

Aber mein Herz gehört hauptsächlich einer ganz anderen Musikrichtung..:bana1:

 

Kann ich fast unterschreiben.

höre eigentlich keinen HH mehr aber

Früher dann genau diese Sachen.

Brooklyn Bridge murderer :zwinker:

 

Comon und MosDef fand ich auch sehr stark, das BlackStar Album finde ich immer noch Top.

 

"einen muss ich dir aufschlitzen"

TFX: Duke ist die Wahrheit. Das Alpha und das Omega. Ka.

Link to post
Share on other sites
Nur noch sehr wenig, würde öffentlich auch nicht zugeben großartig Hiphop zu hören. :zwinker:

Kam mir letztens ein ~12 Jähriges Mädchen entgegen was laut Bushido auf dem Handy laufen hatte und sich scheinbar ziemlich cool gefühlt hat - da musste ich unweigerlich and die ganzen idioten denken die den selben Müll hören wie das kleine Kind und sich dabei dann auch noch hart vorkommen. :facepalm:

Muss immer schmunzeln wenn ich daran denke...

 

Von den neueren sachen gefällt mir eigentlich nurnoch the roots, savas, kanye und talib kweli.

Älteren hiphop hör ich regelmäßiger - a tribe called quest und pete rock momentan.

Was hatest du hier so billig rum??

Wenn Bushido nich dein Geschmack is dann denk dir das aber Poste es nich dumm rum!

Hier sagt auch keiner was über deinen noch heftig überzogeneren Amerikanischen kommerz Dreck!

Ich bin 18 und höre Deutschrap nicht weil ich mir dabei hart vorkommen will sondern weils mir einfach gefällt und ich alles andere für verweichlichten shit empfinde! Punkt aus!

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

meine Spiele:

Gta 4 , Fifa 09/10/12 , COD Black Ops, COD MW 3 , RDR UN

Link to post
Share on other sites
Was hatest du hier so billig rum??

Wenn Bushido nich dein Geschmack is dann denk dir das aber Poste es nich dumm rum!

Hier sagt auch keiner was über deinen noch heftig überzogeneren Amerikanischen kommerz Dreck!

Ich bin 18 und höre Deutschrap nicht weil ich mir dabei hart vorkommen will sondern weils mir einfach gefällt und ich alles andere für verweichlichten shit empfinde! Punkt aus!

 

 

hui,bist du aber cool:facepalm:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...