Jump to content

Forenkneipe


TFX
 Share

Recommended Posts

Gerade eben schrieb theHitman34:

Manchmal drücke ich spät Nachts ganz feste mein Kopfkissen und rede ihm ein alles wird wieder gut.

Ob das ein gutes Zeichen ist, Digga? 

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb theHitman34:

Hatte vorhin eine Vision. Eigentlich können wir alle unsere Sachen packen und unsere Häuser anzünden.

Jetzt mal real talk. Trink mal weniger, hitman. 

Du bist ja gerade komplett lost, Digga. 

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb R123Rob:

Jetzt mal real talk. Trink mal weniger, hitman. 

Du bist ja gerade komplett lost, Digga. 

Nur weil du es nicht sehen kannst! Vielleicht solltest du auch mal ein Fenster bei dir einschlagen um wieder am Leben teilzunehmen! *Fensterscheibe einschlagen*

Revolution!

  • Haha 1

23576943_silenthillfsig1.jpg.64745c995a12bc89165fe3e18eb3fb5e.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Hey :) Mal Off-Topic was ganz anderes: Was sind eure präferierten Kopfhörer, also In- oder Over-Ear, Bluetooth oder mit Kabel? Ich wurde mir gerne Over-Ear-Kopfhörer kaufen, aber glaube dass ich dieses Druckgefühl auf Dauer nicht aushalten würde. 😅 Was präferiert ihr? Ich finde Info-Artikel wie https://www.diehifiberater.de/kopfhoerer-test/ wichtig, aber würde gerne viele verschiedene Kopfhörer vor dem Kauf ausprobieren. Vielleicht kann ich ja aber auch von euren Erfahrungen profitieren...

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb ps4junkie:

aber würde gerne viele verschiedene Kopfhörer vor dem Kauf ausprobieren

bestelle dir einfach auf Amazon mehrere kopfhörer und probiere sie aus, den besten behälst du. die anderen sendest du wieder zu Amazon zurück. du kannst ja fast alles ohne grund innerhalb von 30 tagen zurücksenden.

ich benutze das Pulse 3D Headset und bin vollkommen zufrieden. ich merke die kopfhörer noch nicht mal nach stunden und da drückt auch nichts.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Guten Morgen?! Beitrag geschrieben vor 29 Minuten. 🤔 Also nix morgen! Nachmittag! Du Faulpelz! 🤣
    • Nun, man kann einen Controller verbinden (ich nutze den von der XBox sX), es gibt div. Gummischutzbezuege, die aber uU den Nachteil haben, dass dann das Deck nicht mehr ins Dock passt und es empfiehlt sich, manche eher anfangs aufwendige Installationen, wie das XBox Cloud Gaming (wenn Du den Ultimate Gamepass hast) vorher zu installieren. Ein externer Akku bietet sich an, wenn man keine Steckdose und hinreichend langes USB-C Kabel am Krankenbett liegen hat, moeglichst mit PD. Ob Du eine Windows 10 Installation auf zB Deiner SD Karte brauchst, musst Du wissen. Dauert auch mit Downloads (vor allem des Win 10 Images) gerne einen halben Tag. Und einen Bluetooth Kopfhoerer braucht es nicht unbedingt, das Deck hat einen Klinkenanschluss.
    • OT: Ich bin schon an den unmöglichsten Orten gespoilert wurden. Sei es in einer News, die völlig fremd dem Thema war. Sei es auf einen YouTube-Kommentar, den ich vor x-Jahren abgesetzt habe (zum Beispiel zum Reveal Trailer) oder wo ein Nutzer sich nach einer Figur im Videospiel benannt hat und ein anderer Nutzer dann sich über die Spielfigur aufgeregt hat, weil sie das und das tat. Oder man sieht plötzlich Screenshots und Thumbnails.  Ich finde, man kann dem nur schwer entgehen. Ich zocke Spiele auch noch für mich, aber mir macht es auch viel Spaß, mich mit anderen Leuten auszutauschen. Gerade im Internet, denn im unmittelbaren Freundeskreis habe ich nun kaum Leute, die regelmäßig zocken, geschweige denn, dann auch die gleichen Spiele 😅
×
×
  • Create New...