Jump to content

Headset PS5


shiseido

Recommended Posts

vor 16 Minuten schrieb matze0018:

Bin echt gespannt was du so berichtest.. Hast du mal nen Link zu der Soundkarte, würde mir die mal angucken. 😉

Ich hatte vor dem Steelseries auf eine PS5 Version vom A50 oder dann halt A60 oder so gehofft. Da tut sich aber irgendwie garnichts und so lange wollte ich nicht warten. 

Screenshot_20231124-111003_(1).thumb.png.926cc2328a99ec755a8714584bbd8084.png

Link to comment
Share on other sites

2 hours ago, Legacy90 said:

Sind die Pulse 3D wirklich so „schlecht“

 

wollte jetzt eigentlich nicht auf die neuen im Februar warten

Und weiß nicht ob die explore mir zusagen 

Ich finde, ds 3D taugt durchaus. Nutze es, um HLL im Multiplayer zu spielen oder den Hintergrund Sound in HFW zu geniessen.
   Wobei ich es mir allerdings nur geholt habe, weil mein geliebtes Astro A50 Gen4 nicht ueber die VR2 Brille passt, aber an der PS5 nutze ich das A50 inzwischen eigentlich nur, wenn ich das 3D nicht ausreichend geladen hatte.
Insbesondere, weil das Pulse mit dem USB Dongle ohne viel Gefrickel sowohl am Steamdeck als auch der Nintendo Switch funktioniert, einfach einstecken und losreden.
Den Tragekomfort vor allem mit meiner Brille, finde ich bei langen Sessions schlechter als beim A50, vor allem die Groessenverstellung ist seltsam geloest beim Pulse 3D.
Bin auf das Pulse Elite im Februar gespannt, da reizt mich vor allem die Ladestation im Haltebuegel.

Edited by Donaldi
Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, Tobse said:

<...> ob es das Astro aus von meinem persönlichen Top Tier vertreiben kann, aber wenn es eine anständige PS5 Version des Astro geben würde <...>

Bekannter ist nach dem A50 auf den Nachfolger A30 umgestiegen und ganz zufrieden damit (klingt komisch, dass ein 30 eine Nachfolge von 50 antritt, ist aber so).
Braucht man wohl noch ein USB Dongle, aber verglichen mit dem Kabelgefrickel der A50 Ladeschale(n), ((Plural, weil ich eine fuer die XBox und eine fuer die PS nutze)) und dem von Dir schon erwaehnten HDMI Digitalkonverter...
 

Edited by Donaldi
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb AndromedaAnthem:

Über USB! Bin jeden Tag auf's Neue begeistert über diesen Wahnsinnssound! Viel Spass und den wirst du GARANTIERT haben!  :megaphon:

Vielleicht kannst du mir helfen.

Habe das MMX300 jz mal getestet, oder wollte es testen.

Direkt am Controller, kein Ding läuft.

Haue ich jedoch die SBX G6 per USB an die PS5 und die MMX300 an die Soundkarte, bleibt es stumm.

PS5 erkennt die Soundkarte und zeigt diese auch als Aus und Eingabe, aber das Headset bleibt stumm.

Egal welches der beiden mitgelieferten Kabel, kein Ton.

Wie gesagt direkt am Controller läuft es

 

Edit: habe jz den USB an der Rückseite genutzt und es geht 

Edited by Tobse
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Tobse:

Vielleicht kannst du mir helfen.

Habe das MMX300 jz mal getestet, oder wollte es testen.

Direkt am Controller, kein Ding läuft.

Haue ich jedoch die SBX G6 per USB an die PS5 und die MMX300 an die Soundkarte, bleibt es stumm.

PS5 erkennt die Soundkarte und zeigt diese auch als Aus und Eingabe, aber das Headset bleibt stumm.

Egal welches der beiden mitgelieferten Kabel, kein Ton.

Wie gesagt direkt am Controller läuft es

 

Edit: habe jz den USB an der Rückseite genutzt und es geht 

Ja, rückseitigen USB Port benutzen und Headset in die Soundkarte!...

Edited by AndromedaAnthem
Link to comment
Share on other sites

@AndromedaAnthem sag mal, ich habe das Headset am We auf Herzen und Nieren getestet, mir ist aufgefallen dass das Headset oder vllt sogar die Soundkarte die verschiedenen Medien in der Lautstärke steuern.

Bin ich bspw. bei Cod im Menu, wird das Spiel leiser, die Musik die über Spotify läuft jedoch lauter, im Spiel wird dann die Musik leiser und das Spiel lauter. Bin ich dann noch im Sprachchat, bleibt die Musik während des Spiels auf einem Level, Lautstärke von Spiel und PS-Sprachchat wechseln jedoch immer bei der Lautstärke. Also wenn wer spricht, geht der Voice wieder höher, wenn es eher ruhiger zugeht im Voice, dann nimm die Lautstärke vom Spiel wieder zu.

Also reiner PS-Voicechat, nicht der ingamechat bei CoD

Kann man das abschalten oder iwie einstellen / anpassen?

Ansonsten bombastische Kombi, alleine Musik darüber ist absolut genial

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 57 Minuten schrieb Tobse:

@AndromedaAnthem sag mal, ich habe das Headset am We auf Herzen und Nieren getestet, mir ist aufgefallen dass das Headset oder vllt sogar die Soundkarte die verschiedenen Medien in der Lautstärke steuern.

Bin ich bspw. bei Cod im Menu, wird das Spiel leiser, die Musik die über Spotify läuft jedoch lauter, im Spiel wird dann die Musik leiser und das Spiel lauter. Bin ich dann noch im Sprachchat, bleibt die Musik während des Spiels auf einem Level, Lautstärke von Spiel und PS-Sprachchat wechseln jedoch immer bei der Lautstärke. Also wenn wer spricht, geht der Voice wieder höher, wenn es eher ruhiger zugeht im Voice, dann nimm die Lautstärke vom Spiel wieder zu.

Also reiner PS-Voicechat, nicht der ingamechat bei CoD

Kann man das abschalten oder iwie einstellen / anpassen?

Ansonsten bombastische Kombi, alleine Musik darüber ist absolut genial

Blicke bei den Einstellungsmöglichkeiten selbst nicht vollständig durch. Wenn man zweimal lang auf die Drehscheibe der Soundkarte drückt kann man die Lautstärke schön, in kleinen stufenlosen Schritten, regeln. Ich spiele lieber ohne Sprachchat, aber wenn ich ihn benutze, verwende ich den Controller. Am Besten du googelst mal und schaust dir ein Erklärungs-Video der Soundkarte an... Man kann sie wohl über PC sogar noch optimal konfigurieren, aber ich besitze keinen. Viel Spass mit deiner neuen Dream-Sound-Kombi! :klatsch:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Ich gehe mal davon aus, dass Team Asobi, Lego Horizon und Sucker Punch was ankündigen in den nächsten Wochen.
    • Wenn dann würde es andersum Sinn ergeben. WIe gesagt, MS und NIntendo haben im Juni ihre großen Shows, gerade für die nöäcnhsten 1-2 Monate haben auch diverse Publisher wie Ubi und Co. ihre großen SHiwas...Da kann Sony nicht mit einer lächerliche SoP aufkreuzenm oder sich komplett verstecken...Welchen SInn würde denn ein Showcase im Herbst/Winter machen?...Bis dahin sollte die Pro kängst erschienen sein, ich rechne mit ca. November. Zudem sollte dann auch mal von SOny einigermaßen klar kommuniziert worden sein was wir 20214 noch erwarten, ggf. neben Astrobot udn v.a. was wie dann 25 und 26 schon mal erwarten dürfen... Eine SoP dann eventuell noch im September mit der Pro -Ankündkgung. DIe SLim wurde ja auch so nebenbei angekündigt...Es geht jetzt um die Spiele, um neue Prestige-Blockbuster...
    • Muss es nicht?^^...Wir warten bald satte 3 Jahre auf große Neuankündigungen und du hälst es immer noch nicht für nötig das Sony mal aus dem Tiefschlaf erwacht und wir endlich mal nach etlichen Jahren erfahren woran Studios wie Sucker Punch, Bend, Naiughty Dog, Media Molecule, Team Asobi, Bluepoint, Housemarque, auch so langsam Gueriall oder Santa Monica und udn und arbeiten??... Mehr als interessante, für mich persönlich eine absolut unverständliche Sichtweise...
    • Also sollte es ein Showcase werden, dann müsste er ja ca. 1 Woche vorher angekündigt werden!? War glaube ich auch sonst so!? Eine State of Play 1-2 Tage vorher, wenn es wirklich noch diese Woche passieren soll dann wohl eher eine State of Play und hoffentlich im Herbst/Winter dann ein Showcase. 
    • Also eigetlich erwaretet man ja jetzt in den nächsten 1-2 Wochen schon einen Showcase...Im September dann vermutlich "nur" noch eine State of Play wo man dann auch die Pro offiziell ankündigt...MS und Nintendo machens im Juni...Wenn man von Sony bis in den Herbst nichts hört dürfte das nicht gerade vorteilhaft sein..
×
×
  • Create New...