Jump to content

In China kommt eine neue Spielkonsole


Recommended Posts

  • Replies 35
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich hab immer Interesse an neuer Gaminghardware.

Die Konsole von Sega ist doch schon draußen glaub ich.

Aufjedenfall gibt es schon unzählige Videos und Fotos von dem Segagerät.

Es ist klein, sieht abgefahren aus und ist mehr was für Oldschoolgamer.

Das sind halt viele Classicer drauf, die können auch Anfänger gut spielen.

Ist aber nichts für Coregamer.

 

Ich kenne die Firma Lenovo, die sollen echt gute Leptops rausbringen.

Ich kann das so beurteilen, das Teil wird bestimmt nicht besser als eine PS3.

Wer eine PS3 hat kann also einfach weiter zocken.

Wenn aber Xbox 360 Kinect erscheint und man findet das ganz cool, dann könnte man sich die Konsole doch nochmal genauer anschauen.

HD Grafik und Köpersteuerung, 30 Spiele on Board, günster als Xbox360 hört sich recht vernünftig an. Ich würd auch gern mit dran arbeiten, wichtig bei neuen Konsolen ist immer das ausreichend Games erscheinen und das exklusiv Titel und Hardware vorhanden ist.

Z.B. PS3 ist die einzigste Konsole mit Bluraylaufwerk und GT5, KillZone, Motor Storm.

Z.B. Wii war lange die einzigste Hardware mit Motioncontroll und Mario, Zelda, Metroid.

Z.B. Die XBox360 war fast 2 Jahre die einzigste HD Konsole mit Halo, Dead or Alive usw.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab immer Interesse an neuer Gaminghardware.

Die Konsole von Sega ist doch schon draußen glaub ich.

Aufjedenfall gibt es schon unzählige Videos und Fotos von dem Segagerät.

Es ist klein, sieht abgefahren aus und ist mehr was für Oldschoolgamer.

Das sind halt viele Classicer drauf, die können auch Anfänger gut spielen.

Ist aber nichts für Coregamer.

 

Ich kenne die Firma Lenovo, die sollen echt gute Leptops rausbringen.

Ich kann das so beurteilen, das Teil wird bestimmt nicht besser als eine PS3.

Wer eine PS3 hat kann also einfach weiter zocken.

Wenn aber Xbox 360 Kinect erscheint und man findet das ganz cool, dann könnte man sich die Konsole doch nochmal genauer anschauen.

HD Grafik und Köpersteuerung, 30 Spiele on Board, günster als Xbox360 hört sich recht vernünftig an. Ich würd auch gern mit dran arbeiten, wichtig bei neuen Konsolen ist immer das ausreichend Games erscheinen und das exklusiv Titel und Hardware vorhanden ist.

Z.B. PS3 ist die einzigste Konsole mit Bluraylaufwerk und GT5, KillZone, Motor Storm.

Z.B. Wii war lange die einzigste Hardware mit Motioncontroll und Mario, Zelda, Metroid.

Z.B. Die XBox360 war fast 2 Jahre die einzigste HD Konsole mit Halo, Dead or Alive usw.

seh ich genauso

Link to comment
Share on other sites

Ich schätze bis die zu uns kommt haben wir schon wieder einen Nachfolger der jetzigen Konsolengeneration, wenn auch nicht unbedingt ne PS4.

 

playstation4 wird eh viel länger dauern die können denn 10 jahres plan sicher nicht halten bevor kommt ne neue psp oder ein handy + psp

p.s. ioch hab endlich raus gefunden wie das mit dem zitat geht juhu^^

Link to comment
Share on other sites

Ich denke, Ihr unterschätzt das Potenzial von Lenovo massiv.

 

Lasst Euch nicht in die Irre führen von Gedanken wie: Aus China kommt nur Schrott. Neben dem Billigmüll werden über 70% der High Tech Produkte in China gefertigt. Für Firmen wie Asus, Apple und unzählige weitere. Das technische Potenzial ist vorhanden, bisher haben einfach die Ambitionen gefehlt, wirklich aufwändige Produkte selbst zu entwickeln.

 

Lenovo hat eine gute Chance, damit einen richtig guten Coup zu landen. Man darf nicht vergessen, dass Lenovo die komplette PC Sparte von IBM geschluckt hat (Thinkpad, etc), wozu auch der komplette Entwicklungsbereich gehört.

 

Wenn Lenovo auf den chinesischen Markt zielt, dann gehen sie genau den richtigen Weg. China ist im Aufbruch und könnte ein guter Start für Lenovo werden, um mit einem Videospielsystem auf den internationalen Weltmarkt zu drängen.

 

Wenn man sich vor Augen hält, dass die XBox allein durch die USA verkaufszahlenmäßig an der Spitze der HD Konsolen steht, dann sollte man sich mal Gedanken darüber machen, wie es erst rund gehen könnte, wenn Lenovo Erfolg hat.

 

Die XBox 360 hat sich in den USA knapp 25 Millionen Mal verkauft. Und das bei einer Bevölkerung von 300 Millionen. Das sind knapp über 8% der Bevölkerung, die rechnerisch eine XBox 360 besitzen.

 

Lenovo hat theoretisch 1,3 Milliarden potenzielle Kunden. Selbst wenn rechnerisch nur 2% der Bevölkerung eine Lenovo Konsole kaufen würden, wären das schon 26 Millionen Konsolen (und damit mehr als MS in den USA verkauft hat).

 

Wenn sie damit dann noch auf den koreanischen Markt drängen und vielleicht noch weiter (Vietnam, Indonesien, Thailand,...) dann könnten sie den Japanern ganz schnell die Vormachtstellung im asiatischen Raum abnehmen.

 

In der ersten Konsolengeneration wäre die Software vermutlich noch stark auf den chinesischen Raum zugeschnitten. Aber wenn sie wirklich Fuß fassen können, dann kann es gut sein, dass mit ihrer zweiten Konsolengeneration auch international der große Knall kommt. Wenn die Chinesen Blut lecken in Sachen Videospielen, dann kann sich der Rest der (Konsolen-) Welt warm anziehen.

Link to comment
Share on other sites

Bin zwar immer offen für neues aber kein Mensch braucht eine neue Konsole...

 

Außerdem ist der Markt zu klein für 4 Teilnehmer. SEGA musste das schon einsehen. :zwinker:

 

Naja, kann man so nicht sehen. Lenovo könnte damit einen ganz neuen Markt bedienen. Das heisst nicht, dass die Konsole in unmittelbarer Konkurrenz zu Nintendo, Sony und MS stehen muss.

Link to comment
Share on other sites

Na ja. :think: Scheinbar setzen die aber auch auf Niedrigpreise?! http://www.golem.de/1008/77331.html

 

Ist ein ganz logischer Schritt, schliesslich müssen sie erstmal auf dem chinesischen Markt Fuß fassen. Das Gerät wird technisch vermutlich ungefähr auf Höhe der Wii sein, was die Leistung angeht. Einfach auch um die Preise niedrig zu halten. Ich würde nicht davon ausgehen, dass es eine echte HD Konsole sein wird.

 

Wie gesagt: Es geht Lenovo primär darum, den chinesischen Markt "anzufixen". Der bietet so viel Absatzpotenzial, sofern man erst denn Einstieg schafft.

 

P.S.: Danke für den Link! Sehr interessan! :)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Habe die Beta ebenfalls mal angespielt und das Spiel fühlt sich vernünftig an. Bin jetzt nicht der allergrößte Heroshooter Fan, aber so wie das Spiel ist, ist es doch gut. Mein Problem wird auch die 40€ Hürde sein. Das liegt aber in erster Linie daran, dass das Spiel einfach für geneinsames Spielen mit Freunden gemacht ist. Es wird aber keiner meiner Freunde auf den Zug mit aufspringen und alleine wird das Spiel auf Dauer keinen Spaß machen. Die Zeiten, indem ich über Wochen auch allein PvP im Shootern spielen konnte, sind einfach vorbei. Und dann 40€ zu zahlen, um es am Ende gelegentlich mal für 3 Runden zu starten ist es mir dann nicht Wert. ich denke wenn es mal für 20€ im Sale ist, dann vielleicht, aber nicht zum Start zu „Vollpreis“.
    • Ich schaue gerade Blacklist und bin glaube ich ein absoluter Fan der Serie geworden 
    • Hab jetzt 2 Runden mal probiert und kann das so bestätigen. Gameplay fühlt sich überraschend gut an, Grafik ist Top. Ist halt leider einfach nicht meine Art Spiel. Denke auch das viel größere Problem des Spiels wird das Preisschild sein. Warum 40 Euro auf den Tisch legen, wenn man dutzende andere "ähnliche" Heroshooter Free2play spielen kann. Naja werde nächste Woche zu OpenBeta mit ein paar Kumpels tatsächlich mal nen ganzen Abend das Game anschauen. Wird uns sicher Spaß machen, weiß ich jetzt schon... Aber 40 Euro für ab und zu paar Runden ist eben heutzutage einfach zu viel. Free2Play und dann optional inen Skin-Bonus Package für 30 Euro anbieten wäre sicherlich die bessere Alternative gewesen. Edit: Weiß jemand ob es auch PVE Modi geben wird? Bei der Auswahlliste steht beispielsweise: 5v5  PVP Respawn. Was für mich darauf hindeutet, dass es auch andere Modi geben wird?!
    • Weitere Kritikpunkte, die ich für SOTE ergänzen möchte: Unfassbar viel unnötiger Loot, sei es irgendwelche Crafting-Mats oder lowlevel Upgradematerial. Man hat im Endgame sowieso Zugriff auf unendlich viele Ressourcen, weil man diese für ein paar Runen unbegrenzt in der Tafelrunde via Klangperlen kaufen kann.  Selbes gilt für die Kochbücher, es gibt wieder unfassbar viele Kochbücher, die sich meiner Meinung nach in die Kategorie unnötiger Loot einreihen.  Die Feuer-Golems finde ich nervig.  Ähnlich wie im letzten Viertel des Main-Games, gibt es meiner Meinung nach unnötig große Gebiete. Fingerruinen und Abgrundwald z.B.  Alles in allem sind das für mich Kleinigkeiten, die aber dafür sorgen, dass es "nur" für eine 9/10 reicht. Also meckern auf sehr, sehr hohem Niveau.  Im Gesamtpaket ist Elden Ring für mich dennoch ein unfassbar tolles Spiel, welches durch Shadow of the Erdtree sehr gut erweitert wurde. 
×
×
  • Create New...