Jump to content

Ps3-Schlechtes Bild trotz Fullhd?


TheDarkCarnival
 Share

Recommended Posts

Guest m4d-maNu
vielleicht musst du noch hdmi kabel anschlissen

Was soll das wieder werden? Er hat doch geschrieben das er ein HDMI Kabel verwendert

 

@Threadstarter

Wie die anderen schon sagten um Welches Bild Handelt es sich genau bzw. wenn es Spiele sind um welche?

Link to comment
Share on other sites

Guest m4d-maNu
mein Nachbar hat sich nen 42" Panasonic FullHD geholt....aber das Bild beim zocken is einfach nur Scheiße...

 

egal was wir auch an der Einstellung mache es bleibt kacke...

 

da is sogar mein Bild auf dem 17" BENQ Monitor besser!!!

 

Das ist normal, überleg doch mal ganz Logisch.

 

Wann schaut ein Bild besser aus wenn du 1920 Pixel auf 40cm Breite bekommen musst oder wenn die gleiche Anzahl von Pixel auf die doppelte Breite muss?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Posts

    • ja verglichen mit geforce now kann man es nicht, die liefern aber auch power über die rtx karten + dlss + latency. aber das teil ist auch dafür umso teuer. das problem beim geforce now ist - es ist als ersatz PC für eine weile noch brauchbar aber langfristig einfach zu teuer - keine spieleabo - nicht alle spielen werden unterstützt aber die technik von geforce now ist ziemlich beeindruckend, denn das habe ich auch schon über ein jahr genutzt mit dem RTX Abo.
    • ich dachte firion wäre diesbezüglich noch neutral und verständlich das ein unternehmen aufkauft um damit zu konkurrieren oder was aufzubauen. wenn sony dasselbe tun würde wie EA und Take2 gleichzeitig aufkaufen, spiele auf pc und cloud und dayone über abo, würde ich mich darüber freuen, denn es geht mir um spiele und wenn ps es exklusiv für die konsole only bringen, was sie aktuell immer machen, würde mich das nicht aufregen, schade wäre es aber ein hass oder anti stellung hätte ich dabei nicht. ich finde generell diese hardware exklusivität im jahr 2023 einfach nur altbacken. heute gibt es bessere möglichkeiten und microsoft macht das aktuell vor. Fun Fact für dich: Wusstet du das ich als Cloud Fan zum ersten in Kontakt mit Cloud über die PS gekommen bin? Die PS Now damals hat mir ein Freund eingeredet es auszuprobieren, ich habe ein 7 tage test abo gestartet und war direkt davon beeindruckt und mein satz zu meinen kumpel war "das ist die zukunft" so gut lief es schon damals. 
    • Ich hab es letztes Jahr mit der Series X und Steam Deck getestet. Am 65 Zoll OLED für mein Empfinden Null zu gebrauchen. Beim kleinen Steam Deck Display ist es OK. Aber die typischen Artefakte sind trotzdem oft zu sehen.  Ich brauche es ja zum Glück nicht. Aber von den ganzen Cloud Gaming Diensten finde ich bisher nur GeForce NOW wirklich brauchbar. 
×
×
  • Create New...