Jump to content
Lambertz

PSN gehackt

Recommended Posts

Hallo Leute , leider wurde der Acc von meinem Freund heute gehackt , er wollte mit ihm irgendwas sharen und dann hat er eben sein PW preisgegeben und dann hat er in Kürze E-mail Adresse und Geburtstdatum und der ganze andere mist geändert. Er hatte noch beim Store noch über 40 Euro drauf. Was kann man jetzt tun ?

Ich weiß das es dumm von ihm war seine Daten freizugeben , hätte ich nie im Leben gemacht , sowas von Dummes , ist leider passiert >.<

War alles bei Black Ops ... einen kennen gelernt , gut verstanden und zack , gehackt , wenn man sowas hacken nennt wenn man sein pw preisgibt.

Naja , was kann man den jetzt tun ? Er hat bisher alles versucht sein Acc wiederzubekommen ... Der jenige der den Acc von meinem Freund gehackt hat , hatte ich auch als Freund und hat mich sofort gelöscht mit beiden Acc's dann ...

BITTE HELFT MIR !!!

 

Übrigens hieß mein Freund: timo2303-

Und der "Hacker": DuDeutscher

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

also erstma würde ich das nicht hacken nennen sondern einfach nur dumm seine Daten freizugeben.

 

Also wenn derjenige schon die eMail geändert hat, dann nur noch über den Support.

 

Aber bekommt man selber nicht eine eMail wo man solche änderungen bestätigen muss?

 

"Hallo Leute , leider wurde der Acc von meinem Freund heute gehackt , er wollte mit ihm irgendwas sharen und dann hat er eben sein PW preisgegeben"

 

Unter sharen verstehe ich jemandem etwas zu schicken/senden, seit wann muss man demjenigen sein passwort geben?

Edited by blaxxz

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi,

also erstma würde ich das nicht hacken nennen sondern einfach nur dumm seine Daten freizugeben.

 

Also wenn derjenige schon die eMail geändert hat, dann nur noch über den Support.

 

Aber bekommt man selber nicht eine eMail wo man solche änderungen bestätigen muss?

 

"Hallo Leute , leider wurde der Acc von meinem Freund heute gehackt , er wollte mit ihm irgendwas sharen und dann hat er eben sein PW preisgegeben"

 

Unter sharen verstehe ich jemandem etwas zu schicken/senden, seit wann muss man demjenigen sein passwort geben?

In der PSn onlien Welt heißt sharen.

Mit einen Kollegen spiele DLC austauschen.

Da muss die daten austauschen dann neue benutzer dann bestehendes konto verwenden und die daten vom kollechen eingebebn..

 

ICh fürchte dein Freund hat keine chance wieder an den Acc zu zocken es sei denn der herr Deutscher gibt ihn die daten zurück.

In den AGBs steht klipp und klar dass man NIEMANDEN seine daten geben soll.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Lebendes Minecraft Lexikon

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Leute , leider wurde der Acc von meinem Freund heute gehackt , er wollte mit ihm irgendwas sharen und dann hat er eben sein PW preisgegeben und dann hat er in Kürze E-mail Adresse und Geburtstdatum und der ganze andere mist geändert. Er hatte noch beim Store noch über 40 Euro drauf. Was kann man jetzt tun ?

Ich weiß das es dumm von ihm war seine Daten freizugeben , hätte ich nie im Leben gemacht , sowas von Dummes , ist leider passiert >.<

War alles bei Black Ops ... einen kennen gelernt , gut verstanden und zack , gehackt , wenn man sowas hacken nennt wenn man sein pw preisgibt.

Naja , was kann man den jetzt tun ? Er hat bisher alles versucht sein Acc wiederzubekommen ... Der jenige der den Acc von meinem Freund gehackt hat , hatte ich auch als Freund und hat mich sofort gelöscht mit beiden Acc's dann ...

BITTE HELFT MIR !!!

 

Übrigens hieß mein Freund: timo2303-

Und der "Hacker": DuDeutscher

Tja da kannst du wohl, bzw. er nicht viel machen. Vielleicht bei Sony anfragen, ob man den Account iwie zurück bekommen kann. Das Geld wird aber wohl weg sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selber Schuld...wer so blöde is :nixweiss:

Sorry aber für so eine Aktion hab ich kein Verständnis ! :_wanken2:

Und Sony wird da bestimmt ähnlich reagieren

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besonders schlau war das nun wirklich nicht, einer wild-fremden Person nach ein paar Stunden zocken seine Daten (Passwort!) zu geben.

Wer so naiv ist, wird zurecht bestraft! :danger:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Selber Schuld...wer so blöde is :nixweiss:

Sorry aber für so eine Aktion hab ich kein Verständnis ! :_wanken2:

Und Sony wird da bestimmt ähnlich reagieren

Ne denke ich eigentlich auch und was sollen die da groß machen ?

Ich würds halt einfach mal probieren oder fragen, was man machen kann.

 

*Edit:

 

Das bringts auch nicht ihm jetzt tausend mal zu sagen, dass das blöd war. Ich glaub so schnell macht er das eh nicht wieder. :haha:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau aus diesem Grund share ich nur mit meinen RL kumpels bzw. leute die ich schon lang kenn und mit denen ich häufig über Facebook/MSN/ICQ chatte ;)


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neuen Account machen.

 

Da kann man nichts mehr tun.

 

Da dein Kumpel die Zugangsdaten freiwillig ausgehändigt hat und ihm auf diese Weise die Möglichkeit gab vollen Zugriff auf den Account zu haben, ist das Eigenverschuldung.

 

Sony greift nur bei wirklichen Hacks oder bei arglistiger Täuschung ein.

 

Das Guthaben, sowie die Inhalte des Accounts sind somit eben weg.

 

Du leihst deine Kreditkarte ja auch nicht jedem dahergelaufenen Unbekannten. :think:


picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...