Jump to content

PSN-Accountnamen ändern! Gut oder Schlecht?


TiM3_4_P4iN

Recommended Posts

Was würdet ihr davon halten, wenn man seinen Accountnamen immer ändern könnte, ohne einen neuen Account erstellen zu müssen ??

 

Ich fände das gut, denn das nervt mich die ganze Zeit schon, immer wieder alle Freunde adden und Spiele neu anfangen für trophies usw....

Das kann doch nicht so schwer sein sowas einzubauen oder ??

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 87
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Namehopping ahoy, dann weiss man nach 3 Tagen nicht mehr wer wer ist. Nein, danke.

 

Und wenn man seinen Account ständig ändert nicht??

Laufend bekomm ich irgendwelche Anfragen : ,, bitte meinen neuen Account adden '' das nervt und ist zudem sau dumm , da würde ich lieber so meinen Namen einfach adden und den Leuten dann Bescheid sagen , damit sie wissen wer ich bin oder beziehungsweise , dass Sony eine automatische Benachrichtigung an alle Freunde schickt !!

Link to comment
Share on other sites

Und wenn man seinen Account ständig ändert nicht??

Laufend bekomm ich irgendwelche Anfragen : ,, bitte meinen neuen Account adden '' das nervt und ist zudem sau dumm , da würde ich lieber so meinen Namen einfach adden und den Leuten dann Bescheid sagen , damit sie wissen wer ich bin oder beziehungsweise , dass Sony eine automatische Benachrichtigung an alle Freunde schickt !!

 

 

 

das nervt und ist zudem sau dumm

 

 

User die sich Fragen selbst beantworten.

Link to comment
Share on other sites

Wenn dir die ständigen Anfragen aufn Keks gehen solltest du A) evtl. mal über den Kreis der Personen nachdenken die sich auf deine Friendslist tummeln [und scheinbar ständig neue Accounts brauchen...] oder B) das ganze einfach ignorieren.

 

Und c) deine PSN ID hier aus dem Forum zu nehmen. :zwinker:

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Posts

    • Interessant, dass es leute gibt die auf diesen politisch motivierten feldzug der gerechtigkeit reagieren. Ich habe oft das gefühl, dass diese agenden von leuten ins internet gespült werden, die mit dem eigentlichen thema (hier eine serie) überhaupt nichts zu tun haben. Es geht nur um meinungsmache und die macht des internets womit heutzutage leider auch jeder vollidiot eine stimme bekommt die gehört wird. Es sind für mich einfach schreihälse die sich vor 25-30 jahren wsl. nicht einmal ihre schuhe hätten binden können. Das internet ist eben fluch und segen, vor allem bei solchen meinungen.   Ich rate dringendst dazu, sich ganz bewusst einfach mal weniger auf meinungen anderer zu stützen und sich selbst ein bild zu machen. Es geht einfach nicht darum, ob sich auf social media jemand profilieren will, sondern um eine serie oder film die gut ist oder auch nicht, unabhängig davon, wer der produzent, regisseur etc. ist. Es hat keinerlei einfluss auf die qualität eines produktes. Warum mir z.b. rings of power nicht gefallen hat und ich nach folge 5 aufgehört habe? Ich bin regelmässig wärend der folgen eingeschlafen, weil einfach nichts passiert und die darsteller auch noch schlecht waren. Das einzige was in der serie für mich funktioniert hat sind die kostüme und die ausstattung. Es geht einfach nicht darum, ob ein elb oder zwergenfrau schwarz ist sondern darum, wie man eine idee umsetzt. Um acolyte habe ich bisher einen bogen gemacht, weil das ganze einfach langweilig sein soll. Werds mir aber bestimmt mal anschauen, weil so ein review bombing mich in keinster weise beeinflusst, sondern eher ärgert, dass sich leute durch sowas beeinflussen lassen.
    • Würd mir für Österreich das achtelfinale wünschen. Sie hätten sichs verdient, nach den letzten monaten. Man merkt leider schon ein wenig, dass ein paar (krankheitsbedingte) stammspieler wie alaba fehlen, aber es ist nach wie vor eine solide leistung des teams.
    • Für mich ist auch Spanien der Favorit bis jetzt. 
    • Habe es mir angesehen und da die Definition hier teilweise auf mich zutrifft auch einmal mitgemacht. War interessant für mich und ich hoffe das du hier gute Unterstützung erhälst. In diesem Sinne viel Erfolg mit der Bachelorarbeit. 
    • Verhandlungssache - 7/10 Punkte  War ein schöner Film und ihn wieder mal zu sehen war sehr angenehm und spannend. 
×
×
  • Create New...