Jump to content

Dark Souls/Demons Souls: Wann hat man durchgespielt?


Dean Winchester
 Share

Wann hat man DkS/DeS durchgespielt?  

23 members have voted

  1. 1. Wann hat man DkS/DeS durchgespielt?

    • Nachdem man NG abgeschlossen hat!
      16
    • Nachdem man NG+ abgeschlossen hat!
      8


Recommended Posts

Vor kurzem hab ich mit jemandem diskutiert ob man nach dem Abschluss von NG sagen kann das man durchgespielt hat. Also ich bin der Meinung man hat das Spiel erst durchgespielt, wenn man auch NG+ beendet hat.

 

Wie definiert ihr das? Hat man durchgespielt wenn man DeS/DkS im NG durchgespielt hat oder zudem im NG+? Es geht nur um eure Meinung!

Dark Souls ist frustrierend? Dann hast du noch nie DayZ gespielt.

 

basslerNNP -.-

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 22
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Meiner Meinung nach hat man Dark-und Demon Souls erst durch gespielt ,wenn man alle Items gefunden hat und alle Quests zu Ende hat. Kurz :man sollte alles machen was es in Dark- und Demon Souls zu tun gibt ,damit man sagen kann "man hat es durchgespielt".

 

Wenn man sich gut an stellt kann man das in Ng+ schaffen.

Edited by Poweringo100
Link to comment
Share on other sites

Ein alter Gelehrtenstreit. Ich denke man sollte NG und NG+ durchspielen um zu behaupten man hat Dark Souls komplett durchgespielt, weil man erst dann beide Enden kennen kann und zusätzlich den höheren Schwierigkeitsgrad geschafft hat. Bezüglich des höheren Schwierigkeitsgrades muss ich allerdings anmerken, daß ich NG+ mit meinem ersten Charakter einfacher empfunden habe als NG. Dies lag aber auch daran, daß ich vor dem NG+ alles mehrmal abgeklappert, viel Funkeltitanit in der Kristallhöhle und diverse Brocken vor Gwyn gefarmt habe. Ich bin also mit maximaler Ausrüstung und ca. Stufe 100 ins NG+. In Verbindung mit meiner Erfahrung aus NG war NG+ dann wesentlich leichter.

 

Grüße

Burgherr

[sIGPIC]

36872.gif?type=sigpic&dateline=1424709581

[/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Nun, das wird wohl immer Ansichtssache bleiben.

 

Aus meiner Sicht ist es durchgespielt, wenn man den Abspann sieht. Also reicht ein Durchgang. In einem neuem Durchgang verändert sich ja auch nichts. Keine neuen Bosse, keine neuen Quests. Mit ordentlicher Planung kann man Alles im ersten NG erleben.

Ich für meinen Teil werde aber immer verrückt genug sein Spiele dieser Qualität mehrmals durchzuspielen. :ok:

 

LG

Edited by Glumort

---------------------------------------------------

Link to comment
Share on other sites

Nun, das wird wohl immer Ansichtssache bleiben.

 

Aus meiner Sicht ist es durchgespielt, wenn man den Abspann sieht. Also reicht ein Durchgang. In einem neuem Durchgang verändert sich ja auch nichts. Keine neuen Bosse, keine neuen Quests. Mit ordentlicher Planung kann man Alles im ersten NG erleben.

Ich für meinen Teil werde aber immer verrückt genug Spiele dieser Qualität mehrmals durchzuspielen. :ok:

 

LG

Eben nicht ;)

Wie willst du denn die beiden Enden sehen wenn du nur einmal durchspielst?

Dark Souls ist frustrierend? Dann hast du noch nie DayZ gespielt.

 

basslerNNP -.-

Link to comment
Share on other sites

Eben nicht ;)

Wie willst du denn die beiden Enden sehen wenn du nur einmal durchspielst?

 

Guter Einwand, aber ich sehe die 2 Enden lediglich als Trophys. Genau so wie Waffen und Rüstungen. Man muss nicht Alles sehen und auch nicht Alles besitzen. Das Spiel bietet in NG+ einfach nichts Neues. Die Bosse sind alle gleich, die Umgebung ist identisch, die NPC's sind die selben.

 

LG

---------------------------------------------------

Link to comment
Share on other sites

Guter Einwand, aber ich sehe die 2 Enden lediglich als Trophys. Genau so wie Waffen und Rüstungen. Man muss nicht Alles sehen und auch nicht Alles besitzen. Das Spiel bietet in NG+ einfach nichts Neues. Die Bosse sind alle gleich, die Umgebung ist identisch, die NPC's sind die selben.

 

LG

Da gibt es auch nix einzuwenden, aber (ich bin mal ganz pingelig :D) du hast hast geschrieben:

Mit ordentlicher Planung kann man Alles im ersten NG erleben.

Was ja nicht ganz so stimmt :p

Dark Souls ist frustrierend? Dann hast du noch nie DayZ gespielt.

 

basslerNNP -.-

Link to comment
Share on other sites

Für mich hat man DKs abgeschlossen, wenn man

- ALLE Bosse erledigt hat.

- Ein bisschen Ahnung von der Story hat und man weiß, was man eigentlich durchgespielt hat.

- ALLE Gebiete erkundet hat

- auf PvP eingeht. evtl. 50 Duelle gewinnen oder so.

Link to comment
Share on other sites

kann man selbst prüfen wie viel pvp bzw. coop runden man hinter sich hat ? wenn man einen phantom gerufen hat und den schwarz/weissen stein nutzt, sieht man wieviel multplayer spiele derjenige charakter gespielt hat, wie geht das mit dem eigenen ?

 

bei Demon's Souls gab es ganz oben im nexus mal ne hall of fame. wie das da ist wüsste ich auch gerne mal? :think: und für mich ist das game durch wenn man so ziemlich alles mal gesehen hat...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • @M4g1c79 die Texte lese ich auch nicht, eher guck ich mir das mittlerweile auf Youtube an, weiß ja mittlerweile welche gamer/ tester guten Geschmack für mich haben.  Und was Leute mit schlechtem Geschmack zu sagen haben bzw wie die bewerten, sollen mMn die lesen welche damit konform gehen. Und nicht die welche komplett anderer meinung sind
    • Und der "Darwin Award" geht diesmal an.....🙈 https://www.merkur.de/welt/usa-toedlicher-unfall-flughafen-frau-turbine-eingesaugt-flugzeug-bodenpersonal-alabama-92051256.html#idAnchComments
    • Ich habe das Ding gestern für 75,- Euro im Laden gekauft, weil ich kein Problem damit habe. Aber wenn jemand die Preise bei Remakes (manchen, so auch diesem hier) kritisiert, kann ich das durchaus nachvollziehen.
    • Weil heute einfach viel zu oft die 90+ gezückt wird. Früher haben solche Bewertungen nur Ausnahmespiele bekommen. Auch hat sich die Grenze meiner Meinung nach völlig übertrieben verschoben. Zu meiner Zeit waren 70-80er Wertungen die absolute Norm. Und diese wurden auch gar nicht als so schlecht wahrgenommen. 70-80 war immer noch ein gutes (70+) bis sehr gutes Spiel (80+). Heute jammern die Leute schon, wenn ein Spiel nur eine 82 bekommt lol... Desweiteren habe ich ja schon bemängelt, dass heute nur noch auf Bewertungen geschaut wird. Der Test dazu wird gar nicht mehr gelesen. Wie es überhaupt zu dieser Bewertung kam. Diese Kritikpunkte müssen einen ja gar nicht stören... Und so kann man natürlich auch mit einem 70er Spiel massiv Spaß haben.
    • @Buzz1991 muss ja kein Nachteil sein nicht vorne in der ersten Reihe zu stehen bei den Schreiern. Spoiler kann man vermeiden indem man sich nicht groß über das Spiel informiert.  Bin mittlerweile komplett davon weg und deutlich glücklicher damit, ebenso zockt man deutlich mehr durch in selber Zeit mMn.    Zu Forspoken nochmal, was haben hier eigentlich einige erwartet? Das beste Spiel aller Zeiten? Warum muss man eine 70er Wertung so auseinander nehmen, noch nie nen 70er Titel gezockt? Verstehe ich echt nicht.  Ich persönlich hab ein Spiel auf Niveau von zb FF15 erwartet welches ich sehr gerne gezockt habe und welches aber auch viele nicht mögen deswegen geht für mich eine Wertung zwischen 70 und 90 vollkommen klar, alles darüber oder darunter würde ich nicht ernst nehmen 
×
×
  • Create New...