Jump to content

Ni No Kuni 2


Cloud
 Share

Recommended Posts

RELEASE:: tba (Plattform noch unbekannt)

PUBLISHER: Namco Bandai

DEVELOPER: Level-5

GENRE: RPG

DOWNLOAD CONTENT: tba

 

Ein Nachfolger zu Ni No Kuni ist zwar noch nicht angekündigt worden (nicht direkt), aber man darf auf jeden Fall darauf hoffen und damit rechnen das dies bald geschehen wird. Eventuell noch in diesem Monat.

 

Mich würde aber vorerst interessieren welche Erwartungen oder Wünsche ihr an einem Nachfolger habt? Vergesst bitte dabei nicht Story-relevante Inhalte in einen Spoiler zu setzen. Danke.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Link to comment
Share on other sites

Mir wäre es soooooooooo wichtig, dass die Mitstreiter eine gehörige Portion KI geschenkt bekommen. Die überflüssigen, nutzlosen, manafressenden Aktionen von Esther trieben mich sehr oft zum Kopf schütteln. Dann hätten sie sie auch weglassen können.

Der Rest war einfach toll.

2+2=5

Link to comment
Share on other sites

Guest Heartz_Fear

Also ich würde mir wünschen, dass Oliver zurück kommt und schon Erwachsen ist. Von mir aus kann dann auch der Aspekt mit den Monstern so bleiben, nur sollte es da auch in die Richtung gehen, dass sie nicht mehr ganz so knuffig sind.

Ansonsten mehr geheime Endbosse, mehr begehbare Gebäude in denen man dann, wie in Dragon Quest VIII, auch mal die Schränke durchstöbern kann.

Die Weltkarte war auch ein bisschen zu klein, man kannte am Ende schon alles, weil es nicht viel neues gab. Daraus folgt dann auch, dass es mehr Orte geben sollte, sowohl Städte als auch kleine Dörfer, Höhlen usw.

Und der Soundtrack sollte mehr Titel bekommen, er war zwar im 1. Teil hervorragend aber die Stücke haben sich zu oft wiederholt.

So mehr fällt mir erstmal nicht ein. :D

Link to comment
Share on other sites

Also ich würde mir wünschen, dass Oliver zurück kommt und schon Erwachsen ist. Von mir aus kann dann auch der Aspekt mit den Monstern so bleiben, nur sollte es da auch in die Richtung gehen, dass sie nicht mehr ganz so knuffig sind.

Ansonsten mehr geheime Endbosse, mehr begehbare Gebäude in denen man dann, wie in Dragon Quest VIII, auch mal die Schränke durchstöbern kann.

Die Weltkarte war auch ein bisschen zu klein, man kannte am Ende schon alles, weil es nicht viel neues gab. Daraus folgt dann auch, dass es mehr Orte geben sollte, sowohl Städte als auch kleine Dörfer, Höhlen usw.

Und der Soundtrack sollte mehr Titel bekommen, er war zwar im 1. Teil hervorragend aber die Stücke haben sich zu oft wiederholt.

So mehr fällt mir erstmal nicht ein. :D

 

Ziemlich gut zusammengefasst. :) Was ich mir auch auf jeden Fall wünschen würde ist Entscheidungen treffen zu müssen, die sich dann im Verlauf des Spiels auswirken und ich meine richtige Folgen und nicht sowas wie das sich die Farbe eines Hauses verändert.

 

Mir wäre es soooooooooo wichtig, dass die Mitstreiter eine gehörige Portion KI geschenkt bekommen. Die überflüssigen, nutzlosen, manafressenden Aktionen von Esther trieben mich sehr oft zum Kopf schütteln. Dann hätten sie sie auch weglassen können.

Der Rest war einfach toll.

 

Sie hätten einfach mehr Einstellungen über das Verhalten der KI's einbinden sollen, so war das Ganze leider viel zu statisch.

Ein Koop Modus wäre zudem auch nicht schlecht :good:

 

 

Hoffentlich erscheint der zweite Teil für die PlayStation 4, damit hätten sie nämlich schon mal vielmehr Möglichkeiten.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Link to comment
Share on other sites

Ich wäre für eine Oberwelt in 3rd Person Sicht, eine erwachsenere Geschichte und auch für eine Veröffentlichung auf den Next Gen Konsolen. Ausserdem würd ich mir einen anpassungsfähigeren Skillbaum für die Hauptcharaktere und mehr Ausrüstungsmöglichkeiten wünschen.

PS4Pro • PSVR • 65UH8509 • Samsung UE55H6470 • Samsung 28D590UHD

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Wie ich den ersten schon gesuchtet hab & mit unter das beste RPG dieser Gen für mich. Würde mir wünschen das es stärkere Gegner gibt. Gegen Ende wurde es für mich ziemlich einfach. Freu mich schon tierisch auf den 2. Teil (wenn einer kommt).

Link to comment
Share on other sites

http://gamrconnect.vgchartz.com/thread.php?id=173827

 

Schnell noch Teil 1 durchspielen.

 

War wohl nix. x(

 

Joa, eine bessere KI ist absolut notwendig. Gab nicht wenige Fights, die ich lieber alleine gespielt habe, da die zwei anderen Charaktere sowieso gestorben wären oder MP für bescheuerte Tricks raus gehauen haben. :-D

 

Ansonsten fällt mir nicht viel ein. Wie bei den Vorredner triffts wohl "Größer und besser" ganz gut. Größere Welt, mehr Craftingmöglichkeiten, insg. mehr Items und auch die Visualisierung der Items (also dass man die ausgerüsteten Gegenstände im Kampf sieht), mehr und teilweise auch anspruchsvollere Nebenquests, die auch als Alternative zum Creepen besser genutzt werden können.

 

Storytechnisch wüsste ich nicht so recht wie man den 1. Teil fortführen sollte, da er imho gänzlich abgeschlossen ist.

Link to comment
Share on other sites

Ja, war leider nix :mad:, aber ich denke die arbeiten schon dran und kündigen es auch 2014 an. Vielleicht zur TGS.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer changed the title to Ni No Kuni 2

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Beim Spielen der Forspoken-Demo ist mir jetzt aufgefallen, wie wenige Haptik Features bei.GOW:R eigentlich eingebaut wurden.
    • Habe die Demo vorhin auch gerade durchgespielt und ich bin mir nicht sicher, ob sie sich damit einen Gefallen getan habe. Zuerst zum Positiven: Parcour-Movement und Kampfsystem sind echt gelungen. Die Hauptfigur gefällt mir auch und die Haptik-Implementierung für den DualSense ist vorbildlich. Was mir nicht so gefallen hat ist überraschenderweise die Grafik, die wirklich weitaus schwächer als in den Trailern aussieht und für ein reines PS5-Spiel dann doch enttäuschend ist. Auch der OW-Abschnitt und die Missionen darin konnten mMn nur bedingt überzeugen. Wirkt schon sehr generisch und die Missionen bisher eher uninspiriert. Auch der Kampf gegen das Monster war nicht sonderlich aufregend. Für mich war das Spiel bisher ja ein Day1-Kauf und ich bin jetzt skeptisch geworden. Sehe noch immer viel Potenzial, aber da müssen sie beim Hauptpiel schon an den richtigen Schrauben drehen.  
    • Ja, das ist natürlich richtig. Andererseits kann man auf der PS4 nicht ewig rechnen, alle Spiele ebenfalls zu bekommen und so mancher PS4-Spieler wird dennoch froh sein zumindest das das Hauptspiel bekommen zu haben. Aber egal wie man es dreht und wendet, die alten Zöpfe gehören endlich abgeschnitten, um sich voll und ganz auf die PS5 konzentrieren zu können.
    • Ja, war schon überraschend, das kein großer Trailer von MS kam. Hatte auf der anderen Seite aber auch endlich mit einem Trailer zum TLOU MP gerechnet.
×
×
  • Create New...