PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Project CARS: Zahlreiche Screenshots zeigen Fahrzeige bei wechselndem Wetter

News vom 19. Juli 2013 - 14:14 Uhr von PsychoT
Kommentare: (27) | 2,955 Leser

Die Slightly Mad Studios haben weitere Screenshots zur ambitionierten Rennsimulation “Project CARS” veröffentlicht. Die neuen Bilder zeigen die realistisch nachgebildeten Strecken und Fahrzeuge bei wechselnden Wetterbedingungen. Es handelt sich um ungeschönte Screenshots der aktuell in Entwicklung befindlichen PC-Version des Spiels.

“Project CARS” soll laut aktuellen Informationen im nächsten Jahr für die aktuellen Gaming-Plattformen PlayStation 3, Xbox 360, Wii U und PC veröffentlicht werden. Die Verantwortlichen des Studios spielen aber offenbar auch schon mit dem Gedanken, die NextGen-Konsolen PS4 und Xbox One zu versorgen.

“Project CARS” wird bei den Slightly Mad Studios entwickelt, die zuvor unter anderem für “Shift 2 Unleashed” verantwortlich waren. Die Bezeichnung “CARS” steht für “Community Assisted Race Sim”. Die Community ist an der Finanzierung von “Project CARS” beteiligt und wird in regelmäßigen Abständen mit neuen Updates bedacht.

  1. Sieht echt nice aus, aber PS4 Version hätte ich eher bevorzugt. Bei der PS3 hat man sich mittlerweile satt gesehen.

    (melden...)

  2. Die Bilder sind denke mal schon gerendet oder PC-Version. Auf der PS3 glaube ich nicht, dass es so gut aussehen wird!
    Trotzdem gebe ich dem Spiel auf jeden Fall eine Chance und hoffe, dass es Gran Turismo Paroli bieten kann. Enthusia war damals zwar schon recht gut und hat interessante Ansätze mit dem Punktesystem gehabt, war dann aber auf Dauer doch nicht so spaßig, wie Gran Turismo.

    (melden...)

  3. das sind eigentlich screenshots von der pc version. normalerweise rendern die ihre bilder nicht :) ich hoffe sie bringen es noch für ps4 ansonsten werde ich es wohl nicht holen :( ich finds einfach blöd, dass die spiele jetzt entweder für beides kommen oder nur für ps3 meiner meinung nach sollte jetzt alles für ps4 kommen. klar dass sich nicht jeder eine ps4 direkt am anfang holt, aber für mich wäre es auf jeden fall besser :D

    (melden...)

  4. BH-Experte (unregistriert)

    Das wird Porno im vergleich zu GT^^

    (melden...)

  5. Bild 3 ist episch. Hoffentlich für PS4

    (melden...)

  6. Project CARS: Zahlreiche Screenshots zeigen Fahrzeige bei wechselndem Wetter
    “Fahrzeige”???
    Steinigt mich wenn ich mich irre, aber soll das nicht Fahrzeuge heissen?

    (melden...)

  7. Es sieht wohl eher so aus, als ob man PS3 fallen lässt und PS4 supporten wird. Jedenfalls zeigt das eine Umfrage vom Chef selbst. Die Bilder sind mir teils etwas zu heftig und realitätsfern. Aber da fehlt halt noch die Abstimmung.

    (melden...)

  8. Auf dem BMW von Bild 8 (Seite 1) befindet sich Werbung der Konkurrenz? Ein wenig ungewöhnlich, wenn in Project CARS “Gran Turismo” auftaucht. ;)

    (melden...)

  9. Sind Screenshots von der PC Version. Steht oben im Text. Bin gespannt wie sie es machen. Lassen sie die PS3 und XBox 360 fallen und machen es für Next-Gen? Werde ich jedenfalls im Auge behalten.

    (melden...)

  10. Für mich schon wieder uninteressant wenn ich F1 wagen sehe.Tourenwagen finde ich Bombastisch aber bei F1 Autos bekomme ich völlegefühle.Obwohl ich sagen muss das die Shift 2 Unleashed macher verdammt gut sind.Für mich Persönlich ist Shift 2 Unleashed das beste Rennspiel in dieser Generation.

    (melden...)

  11. Das schöne an den Bildern ist, da ist wirklich nichts gerendert! So genial sieht aus wirklich aus, zumindestens auf dem PC mit passender Hardware!

    @SEEWOLF

    Was ist daran ungewöhnlich? Wenn es Werbung für Tampons wäre, wäre es eben Werbung für Tampons. Die Entwickler können keine lizensierten Autos verändern weil ihnen die Werbung nicht passt! Davon mal ab steht Gran Turismo auf jeden 2ten Wagen in der GT Masters und Endurance Serie.

    (melden...)

  12. Da das Spiel von der Community finanziert wird überlässt man es ihnen ob die Current-Gen-Entwicklung zu Gunsten einer Next-Gen-Entwicklung eingestampft wird. Da aber viele mit dem Hintergedanken an die Finanzierung herangegangen sind es für ihre Current-Gen zu erhalten, werden diese darauf auch bestehen.

    Die Screenshots sind übrigens, wie schon erwähnt, von der PC-Version. Der Entwickler wählt sie zwar aus, aber erstellt werden sie von der Community und dann zur Auswahl eingereicht. Dabei ist es untersagt das Bild in irgendeiner Form nach zu bearbeiten oder aufzuwerten oder was auch immer. Im Spiel steht lediglich ein Tool zur freien Kameraführung und ein Tiefenunschärfe-Filter zur Verfügung. Man will sicherstellen dass das was man sieht, auch das ist was man spielt.

    (melden...)

  13. @xxHOMiExx

    Ich stimme Dir natürlich zu. So hatte ich das auch im Hinterkopf. Doch unter dem Gesichtspunkt Konkurrenz ist es trotzdem ein wenig kurios. So kann man auch Schleichwerbung machen und das wahrscheinlich völlig kostenlos. Wenn sich Gran Turismo nicht so stark als Marke etabliert hätte, wäre das so nicht möglich. ;)

    (melden...)

  14. Nur weil jetz bald die PS4 kommt wollt ihr alle eure PS3 nicht mehr oder was?
    Ihr Kleinkinder seit einfach so dumm.
    Vorallem Red Light und PS3-Tim
    Spiele die exclusiv noch für PS 3 kommen und nicht für PS4 werde ich trotzdem holen, selbst wenn ich mir zum Release gleich eine PS4 kaufe bleiben trotzdem meine 3 PS3s und eine Box bei mir und werden auch noch gespielt und auch mit Spielen bedient.
    Wenns auf beiden Konsolen kommt dann wird ich auch die PS4 Version nehmen,doch wenn nur auf PS3 dann hol ichs mir auch.

    (melden...)

  15. @SEEWOLF

    Ja, das hat schon was von ironie! :)

    Stimmt aber, Gran Turimso ist mit der Academy ziemlich erfolgreich und hat sich schon gut etabliert im Rennsport.

    (melden...)

  16. @SEEWOLF

    Aber warum muss man das als Konkurrenz sehen? Das Spiel kann doch auch eine Super Alternative sein ;-)

    (melden...)

  17. @ DjSky123

    Es bleibt für die gesamte Videospiele-Szene zu hoffen dass die Current-Gens so schnell wie möglich verschwinden oder zumindest keine Titel mehr dafür entwickelt werden. Es wurden schon viel zu viele Jahre Ressourcen für diese veraltete Technik geopfert. Irgendwann muss man den Dinosaurier auch gestatten auszusterben und aufhören sie künstlich am Leben zu erhalten.

    PS. Ihr Kleinkinder seid* einfach so dumm. ;)

    (melden...)

  18. Grafisch ist es sehr gut, schlussendlich ist aber der Realismus entscheidend. Denn GT macht das extrem gut.

    (melden...)

  19. R o c k’n R o l l B a b y!

    (melden...)

  20. @ABWEHRBOLLWERK

    Als Spieler sehe ich das auch so. Doch für die Macher von Project CARS ist Gran Turismo nunmal ein Konkurrenz-Produkt. Das ist einfach so. Von daher würde nomalerweise der Schriftzug Gran Turismo in dieser Form nicht in Project CARS auftauchen. Doch die sehr groß gewordene Marke macht’s halt möglich. ;)

    (melden...)

  21. DAS wird eine RENNSIMULATION! Von Fans – für Fans. Leute, die glaubten GT5 sei eine Simulation werden bei Project CARS heulen!

    DAS wird ein richtiges next gen game!

    Super SMS. Weiter so!

    (melden...)

  22. PS: Die PS3 Version von diesem Titel wurde eingestellt. Auch wenn man im letzten Trailer noch die üblichen Handelshinweise gesehen hat. Project CARS kommt für PS4.

    (melden...)

  23. @ Yolo
    Ohne die Current Gen könnten die Publisher nicht die Spiele finanzieren, weil die Entwicklungskosten zu hoch und die Verkaufszahlen der PS4, Xbox One (logisch da noch nicht erschienen^^) und Wii U zu schlecht sind.

    (melden...)

  24. Mitte – Ende 2014 lohnt es sich vielleicht nur ein Spiel für die PS4, Xbox One, Wii U und den PC zu veröffentlichen, aber vorher definitiv nicht, deshalb ist es wichtig, das AC, Watch Dogs, FIFA, BF, … für Current und Next Gen erscheinen.

    (melden...)

  25. @era1Ne
    Ich verstehe was du meins, aber: Je eher Entwickler keine Rücksicht mehr auf die Current-Gens nehmen müssen, desto eher werden die Spiele einen zeitgemäßen Umfang erreichen, welcher bis Dato blockiert wurde. Dieser ist massiv überfällig und ich weiß nicht warum wir das noch weiter hinnehmen sollten. Ubisoft beispielsweise hat schon vor ca. einem Jahr öffentlich an beide Unternehmen (MS+Sony) appelliert und bekannt gegeben dass sie zukünftig Titel zurückhalten werden da es einfach keinen Sinn mehr macht im großen Umfang für die Current Gens zu entwickeln. Die Technik ist einfach zu primitiv geworden. Immerhin ein Publisher von zwei Titeln welche du aufgezählt hast. Und auf dem Fuße der Next-Gen-Ankündigungen folgen auch gleich Titel wie The Crew und The Division welche bis Dato in der Schublade bleiben mussten, wo aber offensichtlich schon einiges entwickelt ist.

    Je eher die Leute auf die (zwar unterdimensionierten) Next Gen-Konsolen umsteigen, desto eher kann man sich rein auf Next-Gen-Titel konzentrieren und die teure Entwicklung für die antiquierten Current-Gens sparen. Die Kunden müssen dazu animiert werden so schnell wie möglich umzusteigen. Die Entwicklung wurde schon lange genug aufgehalten. Die Next-Gens werden uns nicht auf die Leistungskurve des aktuellen Stands der Technik bringen, aber wenigstens weg von den Fossilien. Die Spiele müssen ja keine Qualität wie das zur Zeit in Entwicklung befindliche Star Citizen aufweisen welches noch nicht mal Rücksicht auf die Next Gens nimmt. Aber immerhin der Detailgrad eines Crysis 3 auf mittel – hoch der PC-Version sollte heutzutage für jedes Spiel was ein bisschen was auf sich hält Standard sein. Und das ist es eben einfach nicht. Ich stecke natürlich nicht in der Buchhaltung der einzelnen Publisher, genau so wenig wie du, aber ich finde es kingt nicht unwirtschaftlich bei AAA-Titeln die teure Current-Gen-Optimierung aufzugeben welche außerdem noch enorm viel Zeit kostet und sich bei diesen Spielen auf die einfach zu entwickelnden Next-Gen- und PC-Versionen zu konzentrieren. Weniger aufwendige Spiele können ja immer noch für die Current Gens entwickelt werden. Spiele bei denen man keine Arme von Programmierern braucht die sich die Finger blutig optimieren um dann doch nur rückständige Grafik und Schlauch-Level-Umfang rauszukitzeln.

    @Insider
    Hast du vielleicht eine Quelle dafür? Ich habe zwar mal mitbekommen dass dies als Umfrage an die Backer gestellt wurde, aber mir kam nichts mehr über deren Ausgang in die Hände.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (16 Abfr. - 0.418 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de