Rise of the Tomb Raider: Demo im PSN Store veröffentlicht

Kommentare (30)

Falls ihr das Action-Adventure "Rise of the Tomb Raider" noch nicht ausprobiert habt, dann bekommt ihr auf der PlayStation 4 mit der neuen Demo-Fassung nun die Möglichkeit, eure ersten Erfahrungen mit dem Titel zu machen.

Nachdem „Rise of the Tomb Raider“ im November 2015 zunächst Xbox-exklusiv veröffentlicht wurde, folgte im Oktober 2016 auch die PlayStation 4-Version des Spiels mit Unterstützung für PS4 Pro. Falls ihr das Spiel noch nicht kennt, bekommt ihr mit einer Demo jetzt die Gelegenheit herauszufinden, ob ihr die Vollversion kaufen solltet.

Welche Inhalte genau mit der Demo zur Verfügung gestellt werden, ist noch nicht klar. Es scheint sich jedoch um eine zeitlich begrenzt spielbare Vollversion zu handeln. Demnach könntet ihr die Vollversion für wenige Stunden ausprobieren, um zu testen, ob euch das Spiel gefällt. Wenn ihr euch danach für den Kauf entscheidet, wird der erspielte Fortschritt in die Vollversion übertragen. Hier der Link zum PlayStation Store.

Nach den Geschehnissen des ersten Teils der „Tomb Raider“-Reboot-Serie ist Lara Croft in „Rise of the Tomb Raider“ nicht mehr nur die unerfahrene Überlebende, sondern eine echte Schatzjägerin auf ihrer ersten Expedition. Bei dieser verschlägt es sie nach Sibirien.

„Rise of the Tomb Raider“ steht für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 zur Verfügung. Die erweiterte Version bringt verschiedene zusätzliche Inhalte mit sich. Neben dem Hauptspiel ist unter anderem auch das neue Kapitel „Blutsbande“ enthalten, welches das auf der PlayStation 4 mit dem Virtual-Reality-Headset PlayStation VR gespielt werden kann. Hinzukommen verschiedene neue Skins, der Coop-Ausdauermodus sowie alle zuvor veröffentlichten DLCs.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Frauenarzt sagt:

    Jetzt ist mir auch klar, warum das game schon lange unter Demos steht (zumindest bei uns im Ösi-Store).

    Ich dachte die ganze Zeit, warum steht das unter Demos?? Dazu "Spiel freischalten" und der Preis. War komisch.

    Naja, ein bisschen spät die Demo, hehe. 🙂

    (melden...)

  2. samonuske sagt:

    und was sagen die Klassenclowns darüber !?
    Über die Demo Watch Dogs 2 haben sie gestern noch gelacht.

    (melden...)

  3. VincentV sagt:

    Demos können nie zu spät sein. Es wird sich immer jemand finden der mal anspielen möchte ohne etwas zu kaufen.

    (melden...)

  4. Frauenarzt sagt:

    Es wird sich auch immer jemand finden der eine rosa PS4 kauft.
    Dass sich bei allem immer irgendeiner findet ist klar.^^

    Wirklich Sinn machen Demos dennoch nur vor dem Release des games.

    Früher wars geil, als man beim play3 magazin z.Bsp. die Discs dabei hatte mit lauter Demos drauf. Diese Zeiten sind vorbei.

    Demos sind heute Mangelware, leider.

    (melden...)

  5. yanyan sagt:

    Wer einen Deal mit MS eingeht bekommt keinen Cent von mir da können die mit noch so vielen Demos drum betteln.

    (melden...)

  6. Frauenarzt sagt:

    @yanyan

    Keiner zwingt dich zu irgendwas.^^

    Ich hoffe nur sie gehen nicht pleite, weil du keinen Cent abgeben willst, haha. 😀

    (melden...)

  7. VincentV sagt:

    Und warum macht es nur zu Release Sinn?
    Weil man Spiele nur bis Release kaufen kann?^^

    Im Gegenteil. Wenn ein Game nicht die gewünschte Masse erreicht hat könnte eine Demo am Ende doch den jenigen zum Kauf bewegen.

    (melden...)

  8. evilfiredeamon sagt:

    Direkt mal laden. Vllt steig ich dann ja in die Reihe ein.

    (melden...)

  9. Frauenarzt sagt:

    @VincentV

    Du sprichst aus der Sicht des Verkäufers - da ist es richtig was du schreibst.

    Meine Sicht ist die des Käufers - logisch, oder? Wir gamer sollen ja einen Vorteil daraus ziehen, nicht die Entwickler die Geld kassieren wollen.

    Bringen die eine Demo vor Release, kann es sein dass man sich das game erst gar nicht kauft, da man abgeschreckt wird.

    Darum gibts heute auch kaum mehr Demos.

    (melden...)

  10. Neo_SUC sagt:

    Oder die Entwickler waren früher überzeugter von Ihren Spielen.

    (melden...)

  11. logan1509 sagt:

    Ich falle in die Kategorie derer, die durch die Demo eventuell doch noch zu Tomb Raider greifen werden. Blöd nur, dass das Januar-Angebot für TR abgelaufen ist...

    (melden...)

  12. PiKe sagt:

    Schwache Story aber gutes Gameplay.

    (melden...)

  13. Starfish_Prime sagt:

    Nach dem ersten Reboot -Teil habe ich keinerlei Interesse an TR mehr. Furchtbar öde Story und absolut blasse nervige Charaktere.

    (melden...)

  14. mrc247 sagt:

    die sollen mal lieber die ganzen Abstürze beheben.

    Auf meiner PS4 Pro ist das Spiel in 3h spielen 3 mal abgestützt und hat Sogar die PS4 mit runter gerissen so das ich den Stecker ziehen musste.

    auf der normalen PS4 soll es wohl laufen ohne das häufige abstürzen.

    Mir hat das aufjeden Fall das schöne Spiel verdorben.

    (melden...)

  15. Das Orakel sagt:

    Eine Demo sollte dennoch vor Release verfügbar und nicht erst danach.

    (melden...)

  16. vangus sagt:

    @Starfish_Prime

    Soviel ändert sich da nicht in RoTTR. Etwas besser vielleicht als im ersten Teil, aber dennoch auf zu schwachem B-Movie-Niveau und mit unzähligen zu dummen Situationen, und eine Inszenierung, die nicht besser ist als in Uncharted 3. Überhaupt ist RoTTR ein typisches Last-Gen-Erlebnis.
    Es unterhält noch recht gut wegen der Abwechslung und dem vielseitigem Gameplay, das ist das einzige, was einen zum Weiterspielen motiviert. Aber in Anbetracht der derzeitigen Messlatten ist RoTTR absolut nichts besonderes mit zu vielen schlechten, dämlichen oder altbackend wirkenden Momenten, das Spiel kann man also getrost auslassen. Ich hatte es letztens aber noch mit 6/10 bewertet, es hat einen eben noch solide unterhalten, außerdem ist es ein überaus qualitatives Spiel.

    (melden...)

  17. Frauenarzt sagt:

    Ich würde jedenfalls nicht nach den Kommentaren von vangus gehen.
    Schon gar nicht nach seinen Wertungen.

    Denn der feiert stupide smartphonegames mit keinerlei Anspruch ab wie kein Zweiter.^^

    Inside als Beispiel, wo man mit einem Männchen in 2D Optik von links nach rechts läuft und auf 2 Tasten hämmern darf.
    Das ist genau sein Ding, da ihm Spiele wo man mehr als 2 Tasten bedienen muss zu schwer sind. 🙂

    Zudem lobt er deutsche Billig-Filmproduktionen wie Toni Erdmann in den Himmel. *facepalm*

    Der Typ hat von Tuten und Blasen keine Ahnung und schreibt nur Müll.
    Er macht sich auch im Forum nur lächerlich, dass ihm selbst der eine oder andere Mod schon in die Schranken gewiesen hat.

    Und wenn er nicht mehr weiß was er schreiben soll, ignoriert er jämmerlich. 😀

    So ist er, unser vangy boy. Der selbsternannte Experte in Sachen Filme und games. LOL

    Ach ja, noch dazu schreibt er nur wegen mir so über das game, da er weiß dass ich ein Fan davon bin.

    Kindischer gehts wohl kaum noch.^^

    (melden...)

  18. SaGat Tiger sagt:

    Auf meiner ps4pro nicht 1 einzigen Absturz im gesamten Spiel 40 std hab ich gezockt also würde ich mal meine Konsole umtauschen @mrc247
    Kriegt ne solide 7/10 von mir für 30-45 Euro macht man nix falsch sag ich mal

    (melden...)

  19. King Azrael sagt:

    Spiel ist absolut geil, und freut euch über die Demo oder lasst es sein ihr permanörgler.

    (melden...)

  20. Sunwolf sagt:

    Find das Spiel sehr interessant, das komische ist nur habe es mir am Release Tag gekauft und bis Heute nur 20 min gezockt.

    Einfach weil ich in den letzten Zeit noch was anders zu zocken habe und auch was anderes zu tun habe.
    Freu mich dennoch es bald zu spielen, doch erst muss ich noch den ersten Teil durchspielen.

    (melden...)

  21. Gay Fox sagt:

    Habs neu fürn 20€ gekauft, top Game. Der Vorgänger fand schon recht gut aber jetzt der Nachfolger TOPPPPT ALLES! WOW, Demo testen und kaufen!! Wer es noch nicht hat 😉

    (melden...)

  22. JaAaS sagt:

    Also ich habe das Spiel durch und nicht einen Absturz auf der pro gehabt... läuft auf 4k ohne ruckler oder bugs... Es ist einfach unfassbar schön mit viel Liebe zum Detail (vor allem in den optionalen Gräbern) Für mich ist RotTR eines der besten Games in den letzten Jahren und ich freue mich riesig auf einen weiteren Teil der Serie!

    (melden...)

  23. bausi sagt:

    fand es auch ziemlich geil, vorallem die Gräber waren wirklich schön und auch anspruchsvoll gestaltet. Und die Schießereien wurden im Vergleich zum Vorgänger etwas reduziert, was ich auch positiv finde. Nur mehr Abwechslung wünsche ich mir im neuen teil nur Schnee Levels sind auf Dauer echt eintönig. Habe es auch auf der pro gespielt, keine abstürze und in 4k sieht es verdammt geil aus.

    (melden...)

  24. Konsolenheini sagt:

    Also ich habe jetzt rise of Tomb Raider gespielt sowohl auf der Xbox 360 als auch auf der PS4 dank der neuen Demo. Das finde ich übrigens gut dass man die Demo testen durfte. Aber ich muss sagen dass mir die Demo nicht soweit zugesagt hat dass ich die PS4 Version kaufen würde. Mir reicht die Xbox 360 Version. Das mag daran liegen dass die rise of Tomb Raider Versionen auf der Xbox 360 schon so gut aussieht wie sie es tut. Vielleicht merkt man dem Spiel auch an dass es für zwei Konsolengenerationen gemacht wurde sowohl für die alte als auch die neue. Bei Uncharted 4 ist das nämlich nicht der Fall. Uncharted 4 sieht dann doch noch einen Ticken besser aus. Aber ist nur meine persönliche Meinung. Ich mag die neue Tomb Raider Reihe und werde auch garantierter nächsten Teil kaufen. Zumal ich das Gefühl habe dass die Lara auf der Xbox 360 Version etwas anders und jünger aussieht als auf der PS4 Version kann das sein? Die Änderung oder die Verbesserung bei der PS4 Version sind mir zu minimal als dass ich das Spiel nochmals neu kaufen würde Punkt im direkten Vergleich wird es sicher dich viel besser aussehen aber, ich habe das Spiel damals im Vergleichsvideo gesehen bei YouTube gut es war nicht wirklich super da die Komprimierung und doch recht stark war. Aber jetzt habe ich meine Xbox360 Version mit der PS4 Demo verglichen und siehe da es gibt Änderung aber letztlich nur wenn man genau hinguckt und wenn man nahe vor dem Fernseher sitzt

    (melden...)

  25. blubblub sagt:

    ne danke aber können die behalten

    (melden...)

  26. Konsolenheini sagt:

    Also ich fand rise-of-the-tomb-raider wirklich wirklich gut von der Story Inszenierung und so weiter, auf der Xbox 360 wohlgemerkt. Ein Glanzstück der alten Konsole. Aber für PS4 würde ich sagen ,es ist weiterhin ein Toptitel aber, für mich kein neukaif grund. Dennoch halte ich es für eine gute Idee wenn Leute den Teil nicht kannten und eine PS4 haben unbedingt zuschlagen sollten

    (melden...)

  27. Ifosil sagt:

    @Konsolenheini

    Die Inszenierung war gut, das stimmt. Aber die Story hätte auch aus einen Trash-Movie sein können.

    (melden...)

  28. Frauenarzt sagt:

    Euch ist hoffentlich klar, dass ROTTR für die PS4 vom PC portiert wurde.
    Mit der alten Generation hat das nichts mehr zu tun.

    Wer das nicht sieht, hat wohl irgendwas mit den Augen.^^

    Gerade grafisch aller erste Sahne.
    Ansonsten könnten die auch niemals die Pro features integrieren.

    (melden...)

  29. PiKe sagt:

    Die Sotry war doch total lame. Keine Spannungsaufbau. Am Anfang bekommt man ein Ziel und viel mehr passiert während des Spiels nicht. Das Ende ist dann auch ziemlich unspektakulär. Der Endboss hat keine 2 Minuten gedauert.
    Also eine herausragende Story kann man dem Spiel nun wirklich nicht andichten.
    Zudem wurden imho diese ganzen Tagebücher etc. zu inflationär eingesetzt. Das nervte irgendwann schon richtig.

    Aber wie gesagt, das Gameplay ist super. Die halboffenen Landschaften laden sehr ein und technisch lief es auf meiner PS4 auch ohne Probleme. Es bockt schon.

    (melden...)

  30. p2bcroat sagt:

    Alles viel schlechter wie bei dem ersten Teil. (Ausser Grafik)

    (melden...)

Kommentieren

Reviews