The Witcher: Netflix kündigt TV-Serie an – CD Projekt nicht beteiligt

Kommentare (24)

"The Witcher" wird bald als TV-Serie über die Bildschirme flimmern. Erschaffen wird sie von und für die Streaming-Plattform Netflix. Einen Veröffentlichungstermin gibt es noch nicht, allerdings wurden einige Beteiligte beim Namen genannt.

Als Videospiel konnte die „The Witcher“-Reihe große Erfolge feiern, aber auch als TV-Serie soll die Geschichte rund um den Hexer Geralt bald überzeugen. Sichern konnte sich die Rechte an der Romanvorlage des polnischen Autors Andrzej Sapkowski die Streaming-Plattform Netflix. Die TV-Serie, in der sich ebenfalls alles um Monsterjäger dreht, entsteht unter der Leitung von Sean Daniel, der zuvor an Projekten wie „Ben-Hur“ und „The Expanse“ sowie an der „Die Mumie“-Reihe arbeitete. Auch beteiligt sind Jason Brown, Tomek Baginski und Jared Sawko.

Andrzej Sapkowski wird als kreativer Berater an der Entstehung der TV-Serie zu „The Witcher“ mitwirken. „Ich bin begeistert, dass Netflix eine Adaption meiner Geschichten in Angriff nehmen wird, die dem Quellmaterial und dem Thema treu bleibt, an denen ich über 30 Jahre geschrieben habe“, so der Autor. Weiterhin betonte er, dass er davon begeistert sei, die Bemühungen zusammenbringen zu können. Gleiches gelte für das Team, das die Charaktere der Geschichten zum Leben erweckt.

Auch der Netflix-Vize Erik Barmack zeigte sich erfreut. „Andrzej Sapkowski hat eine reichhaltige und unvergessliche Welt geschaffen, die zugleich magisch und vertraut ist. Wir könnten uns nicht mehr darüber freuen, Netflix-Mitglieder in diese Welt zu bringen.“ Neben ein paar weiteren Statements von den Beteiligten gibt es keine Einzelheiten zur TV-Serie. Auch wurde kein Veröffentlichungszeitraum genannt.

Update: CD Projekt Red, das die „Witcher“-Spiele entwickelt hat, ist laut eigener Aussage nicht involviert. Das Studio freut sich allerdings auf die kommende TV-Serie. Auch Doug Cockle, die englische Stimme von Geralt in den Spielen, wurde für das Projekt nicht engagiert. Er würde aber gerne ein Teil des Projektes sein.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. NoBudget sagt:

    Genug Story Stoff haben sie, könnte bei guter Umsetzung ein neues Got werden.

    (melden...)

  2. Tay_fly sagt:

    AMEN!

    (melden...)

  3. Anonymous sagt:

    whoop! whoop! lese gerade die bücher!

    (melden...)

  4. jackpotrk sagt:

    Ich befürchte das die Hälfte der Sendezeit geschlechtsteile zu sehen sind bei dem Anspruch den Serien seit game of thrones an den Tag legt.

    (melden...)

  5. Konsolenheini sagt:

    na dann braich er ja ni ht mehr jammern das er zu wenig gewinn Beteiligung hat

    (melden...)

  6. InStalls sagt:

    Wird ja mal langsam zeit.

    (melden...)

  7. sreel sagt:

    @jackpatrick-was möchtest du den sehen? nur monsterkämpfe? xD sex gehört zum witcher wie das silberschwert

    (melden...)

  8. jackpotrk sagt:

    Natürlich aber wie viel Sex ist ok? Wenn das Medium nur genutzt wird um zu polarisieren fehlt mir das Verständnis dafür

    (melden...)

  9. RiSiNGxSuN sagt:

    Hab die überschrift gelesen und mir versehentlich die Hose eingesaut, dann hab ich gelesen wer dafür verantwortlich ist und hab mich heulend in ein eck gesetzt....

    (melden...)

  10. RiSiNGxSuN sagt:

    Potenzielle Geralt Darsteller die ich mir gut vorstellen kann.
    1.) Der gute Mads Mikkelsen
    2.) Der gute Viggo Mortensen
    3.) Oder der weniger bekannte Clvie Standen aus Vigkings ( Rollo)

    Für Ciri:
    1.) Dafne Keen (Wolverine X-23)
    2.) Maise Williams (Mittlerweile zu alt)
    3.) Millie Bobby Brown (Aber viel zu beschäftigt)

    Emhyr var Emreis:
    Charles Dance. ;=D

    Triss und Yenn sind austauschbar und könnten von 29299 Damen dargestellt werden. ^^

    (melden...)

  11. Murat&Sally sagt:

    Da darf man ja mal gespannt sein.

    (melden...)

  12. Arthur-Spooner sagt:

    @NFL ifil
    du darfst nach hause gehen.

    (melden...)

  13. Sonny_ sagt:

    Also in den ersten zwei Büchern, die ich bisher gelesen habe, ist Sex kaum ein Thema.

    (melden...)

  14. elfen-queen sagt:

    @jackpotrk, wenn's dir zu anstößig ist, dann schalte einfach um oder mach den TV aus und fertig. Sorgen haben die Leute...

    (melden...)

  15. President Evil sagt:

    @Risingxsun

    Viggo Mortensen wär super!

    (melden...)

  16. jackpotrk sagt:

    @elfentrottel lesen->verstehen. Ich habe mich NICHT IN EINEM SATZ über anstößigkeit beschwert. Mir geht es um fehlenden Inhalt und tiefe, schlechte Charaktere und Kulissen welche durch Penisse und Brüste kompensiert werden.

    (melden...)

  17. Duffy1984 sagt:

    Also ich bin ein sehr großer GoT Fan und ich finde es nicht übertrieben mit dem Sex. Klar hier und da sieht man mal nackte Haut und? Es ist auch eine Serie für Erwachsene.

    "Mir geht es um fehlenden Inhalt und tiefe, schlechte Charaktere und Kulissen welche durch Penisse und Brüste kompensiert werden."

    Wenn du damit auf GoT anspielst, dann weiß ich nicht was du gesehen hast? Aber Charaktere hat GoT schon sehr gute. Schon alleine der Zwerg ist Gold wert. Kulisse ist aufwendig gestaltet und für eine TV-Serie schon fast überdimensioniert. Bei GoT gibt es sehr wenig Greenwall Szenen.

    Wenn Witcher so ähnlich wird und die Schauspieler passen, sowie die Animationen der Kreaturen, habe ich gute Gefühle.

    (melden...)

  18. elfen-queen sagt:

    @jackpotrk, ist hier jemand eingeschnappt und wird gleich persönlich? 😉 Gottchen, putzig der Kleine 😀 Ähm, schlechte Charaktere und fehlender Inhalt in GOT? Was hast du denn eigentlich geraucht 😀 Vielleicht solltest du dein TV-Programm wieder ganz langsam mit "Löwenzahn" oder "Die Sendung mit der Maus" beginnen. Du sollst ja nicht mit Dingen verschreckt werden, die du real noch nie gesehen hast. Und nicht so zornig, Brauner... ich möchte schließlich nicht, dass du dich selbst verletzt LOL 😀 Und jetzt Zähne putzen, Schlafanzug an und ab ins Bettchen mit dir! 😉

    (melden...)

  19. Doniaeh sagt:

    Wenn es gut umgesetzt wird bin ich dabei 😀

    Game of Thrones wird es aber nicht schlagen können weil beste Serie ever ^^

    (melden...)

  20. DopeZero sagt:

    sehr schön

    (melden...)

  21. Mc_Bane sagt:

    Hoffe sie machen es besser als bei der ersten Serie/Film.

    (melden...)

  22. Khadgar1 sagt:

    Das Leseverstehen so mancher hier ist echt schrecklich.

    Ihm geht es um die Umsetzung der Serie und nicht ob die vorhandene Geschichte usw gut ist.

    Freut mich das Netflix eine Serie dazu macht. Zum Grossteil sind die Netflix Serien richtig gut.

    (melden...)

  23. Ridgewalker sagt:

    Guckt euch das Bild mal genauer an, was für tolle Charaktermodelle. Wenn die Serie genauso gut ist, dann freue ich mich.

    (melden...)

  24. DDoubleM sagt:

    Hier wird über fehlenden Inhalt, schlechte Kulissen und keine tiefe in der Chatakterzeichnung geschrieben?!

    Echt jetzt?! Wirklich?!

    Dann bin ich ja mal auf ein Gegenteil gespannt...

    (melden...)

Kommentieren

Reviews