Activisions gamescom Line-Up inkl. Call of Duty: Ghosts, Destiny und Skylanders SWAP Force

Kommentare (8)

Wenige Tage vor dem offiziellen Start der gamescom 2013 präsentiert Activision das Line-Up der diesjährigen Gaming-Messe in Köln. Activision hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Freude auf die nächste Generation des Gaming nochmals zu verstärken: So werden die Blockbuster-Titel „Call of Duty: Ghosts“ und „Destiny“ am Activision Stand in Halle 7 erlebbar sein.

Darüber hinaus können sich Besucher der Messe einen Eindruck von „Skylanders SWAP Force“ machen, das am Stand von Sony Computer Entertainment Deutschland in Halle 7 vertreten ist.

„Mit dem Ausblick auf die kommende Konsolen-Generation erleben Gamer momentan besonders spannende Zeiten,“ sagt Eric Hirshberg, CEO bei Activision Publishing. „Es gibt keine bessere Gelegenheit als die gamescom, um unsere neuesten Titel vorzustellen. Hier können Fans die Spiele ausprobieren und wirklich selbst erleben. Mit Call of Duty: Ghosts, Destiny und Skylanders SWAP Force haben wir starke Titel vor Ort, die mit Sicherheit zu den Top-Themen der Messe gehören werden.“

An den Activision Stand in Halle 7 angeschlossen ist ein eindrucksvolles 190° Panorama-Kino, das Besucher mit einem interaktiven Show Modus in die Welt von „Call of Duty: Ghosts“, „Destiny“ und „Skylanders SWAP Force“ entführt und Videos sowie Gameplay zu den einzelnen Titeln zeigt.

Das diesjährige Line-up von Activision

  • Call of Duty: Ghost

    Direkt im Anschluss an die große Call of Duty: Ghosts Global Multiplayer Enthüllung am 14. August in Los Angeles findet im Rahmen der gamescom 2013 die Weltpremiere des Call of Duty: Ghosts Multiplayer Hands-On für Endkunden statt. Erstmalig kann das Spiel auf der Messe an zahlreichen Spielstationen selbst ausprobiert werden, sodass sich Fans eigens von dem neuen Action-Titel überzeugen können.In Zusammenarbeit mit Xbox und Twitch TV veranstaltet Activision am Mittwoch, den 21. August ein Multiplayer-Showcase-Event, das ab 18 Uhr per Live-Stream auf Xbox Live oder unter http://www.twitch.tv/callofdutyghosts mitverfolgt werden kann. Aceybongos und Major Nelson von Xbox führen als Moderatoren durch das Event, bei dem live Gameplay von den europaweit besten Call of Duty Pro-Gamern, Interviews mit den Entwicklern von Infinity Ward sowie Details zu einigen der neuen Features des Titels zu sehen sein werden.

  • Destiny

    Um die Präsentation von Destiny zu einem epischen Moment zu machen, erleben Fans das Spiel im größten Demo-Kino in der Geschichte der gamescom. Mit einer Länge von 22 Metern, 13 Metern Tiefe und einer Höhe, die mit knapp acht Metern einem dreistöckigen Haus entspricht, bietet der Destiny Stand 192 Plätze für interessierte Besucher. Hier zeigen insgesamt sieben Spieler eine Live-Demo mit Schauplatz im alten Russland und bringen das atemberaubende Feeling der E3 Entertainment Expo somit erstmalig nach Deutschland. Wer seinen ganz persönlichen Destiny Moment in Bildern festhalten möchte, kann dies an der Fallen-Statue am Stand tun, die als Fotokulisse dient. Darüber hinaus ist eine limitierte Stückzahl von Destiny T-Shirts am GameStop Infostand verfügbar. In unmittelbarer Nähe zum Stand sind außerdem Giveaway-Punkte versteckt – Fans, die diese sammeln, haben die Chance auf exklusive Destiny Sammelkarten.Am ersten Publikumstag der Messe veröffentlichen Activision und Bungie ein neues ViDoc mit Namen “Out Here in the Wild”, das Behind the Scenes-Materialien von den Schöpfern des Destiny Universums zeigt.

  • Skylanders SWAP Force
  • Wer sich bei der gamescom 2013 den Show Modus am Activision Stand ansieht, erhält die Chance auf eines von drei verschiedenen Skylanders T-Shirts, die extra für die Messe kreiert wurden. Besucher am Stand von SONY Computer Entertainment Deutschland können Skylanders SWAP Force auf den Plattformen PS3 und PS4 selbst spielen.

  • Angry BirdsTM Star Wars
  • Auf der gamescom können Besucher die neuen Abenteuer mit den gefiederten Freunden am Stand von Microsoft Xbox erleben.

Die diesjährige gamescom öffnet ihre Pforten auf dem Gelände der KölnMesse für Fachbesucher am Mittwoch, den 21. August und ist vom 22. bis 25. August für alle geöffnet, die sich ein Bild von den neuesten Entwicklungen in der Welt der interaktiven Games machen wollen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Misanthrop65824 sagt:

    Ein Glück habe ich ein Presse Ticket und kann alles in Ruhe anzocken...

  2. Darmwinder sagt:

    ich bin gespannt wie sich cod ghost verkauft... ob sie mw3 schlagen?

  3. Misanthrop65824 sagt:

    Es wird sich viel häufiger verkaufen als Battlefail. Aber das ist ja auch nicht schwer...

  4. EVILution_komAH sagt:

    Bis auf Destiny nur Kinderspiele..

  5. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    EVILution_komAH

    na dann sind sie ja genau dein Ding 😉

  6. EVILution_komAH sagt:

    Du musst es ja wissen ^

  7. Rushfanatic sagt:

    Freue mich schon Ghosts zu testen.

  8. Blackfire sagt:

    Skylanders das Abzocke Spiel nonplusultra.

    Red-Light sag auch mal was sonst ises so langweilig in der Commentarbox.
    XD