Playstation Vita: Fast die Hälfte der Spiele wird digital vertrieben

Im Rahmen eines Meetings ging Sony auf den vielseitigen Handheld PlayStation Vita ein und hob dessen Stellenwert als Plattform für digitale Veröffentlichungen hervor.

Wie es heißt, stehen auf PlayStation Vita inklusive diverser PlayStation-Klassiker mittlerweile mehr als 1.000 Titel zu Verfügung, von denen rund 48 Prozent digital vertrieben werden. Genaue Zahlen hinsichtlich der Downloads nannte das Unternehmen zwar nicht, führt jedoch aus, dass jeder dritte PlayStation Vita-Besitzer auch eine PlayStation 4 erworben hat.

250.000 Vita-Nutzer sollen zudem das Remote-Play-Feature genutzt haben. Zu den beliebtesten Titeln gehören hier „Assassin’s Creed 4: Black Flag“, „NBA 2K14“ sowie der Indie-Titel „Don’t Starve“.

borderlands 2 ps vita

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Microsoft

Übernimmt mit Activision Blizzard den nächsten großen Publisher

GTA 5 für PS5 & Xbox Series X/S

Droht eine weitere Verschiebung?

GTA Online

Spielt als Franklin und Lamar – Koop-Erfahrung eingeführt

DualSense kaufen

PS5-Controller in Starlight Blue und Nova Pink erhältlich

Elden Ring

Gameplay-Video zeigt den halb-menschlichen NPC Boc

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Inkompetenzallergiker

Inkompetenzallergiker

12. Februar 2014 um 13:16 Uhr
BoC-Dread-King

BoC-Dread-King

12. Februar 2014 um 15:27 Uhr