Marktforschung: Zwei Drittel der Konsolenspieler kaufen lieber physische Spiele

Kommentare (50)

Mit dem aktuellen Games 360-Bericht 2018 haben die Marktforscher einmal mehr das Kaufverhalten der US-Bürger im Gaming-Sektor analysiert. Interessant ist unter anderem, dass inzwischen 66 Prozent aller Befragten angeben, Videospiele zu spielen.

Marktforschung: Zwei Drittel der Konsolenspieler kaufen lieber physische Spiele

Die Marktforscher von Nielsen haben den diesjährigen Games 360-Bericht für die Gaming-Branche in den USA veröffentlicht. Wie üblich wird damit das Kaufverhalten der US-Gamer genauer analysiert. Im Rahmen der Umfrage wurden US-Bürger ab einem Alter von 13 Jahren befragt. Als erstes Ergebnis wird damit deutlich, dass laut den Angaben der Befragten insgesamt zwei Drittel der US-Bürger Videospiele spielen. Gegenüber dem Vorjahr ist der Anteil der Personen, die Videospiele spielen damit um zwei Prozentpunkte angestiegen.

Interessant ist außerdem, das unterschiedliche Kaufverhalten von Konsolenspielern und PC-Spielern. So greifen 66 Prozent der Konsolen-Gamer vorrangig zu physischen Spielen, während PC-Spieler nur zu 29 Prozent die Disk-Version favorisieren.

Auch die wöchentliche Spielzeit wurde in verschiedenen Kategorien untersucht. So kommen Konsolen-Spieler, die lieber physische Titel kaufen auf fünf Stunden pro Woche, während die Digital-Käufer 6,4 Stunden in der Woche zocken. PC-Gamer nehmen sich noch mehr Zeit für ihr Hobby. Käufer von physischen Titeln kommen auf 6 Stunden pro Woche und Käufer von Digitalversionen auf 7,6 Stunden pro Woche.

Zudem wurden die monatlichen Ausgaben für Videospiele in den besagten Kategorien analysiert. Spieler, die digitale Versionen bevorzugen kommen auf PC und Konsolen auf monatlich 15 Dollar. Die Käufer von Diskspielen geben mehr aus.  Zudem wurden die Ausgaben pro Spieler genauer analysiert. Den Hauptanteil der Kosten lässt sich demnach auf neue Spiele zurückführen, während Download-Inhalte an zweiter Stelle stehen. Die Details erfahrt ihr in den folgenden Grafiken.

nielsen-games-360-report 1

nielsen-games-360-report 2

 

 

Der vollständige Nielsen-Bericht zum Jahr 2018 wird hier zum Download angeboten

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Dreilochstute sagt:

    Kann das absolut nicht nachvollziehen! Es ist doch viel bequemer und gemütlicher, sich das Teil im Internet herunterzuladen und es dann dauerhaft zu haben ohne ständig die Datenträger wechseln zu müssen, wie bescheuert.

    Die Leute, die hier jetzt anfangen mit Wiederverkaufswert, sind sicherlich dieselben, die sich ein iPhone nur aus dem Grund holen, weil man es in drei Jahren noch relativ gut verkaufen kann. lol

    Nebenbei bemerkt, iPhone ist sowieso konkurrenzlos! Einfach die Elite. Und all diejenigen die sich lieber die Konkurrenzgeräte holen, die übrigens keine Konkurrenz sind, holen sich das nur weil es günstiger ist, das ist nun mal Fakt!

    Leistung, Aussehen und Verarbeitung, da ist Apple nun einmal die Spitze der Fahnenstange!

    (melden...)

  2. Emzett sagt:

    @Dreilochstute: Netter Trollversuch 😉

    Also ich kaufe seit der PS4 nur noch digital.

    Einzig meine Switch Spiele hole ich (aus Nintendo-Fanboybonus-Gründen 😉 ) als Retail Versionen.

    (melden...)

  3. Dreilochstute sagt:

    Warum Versuch? Bin eben auf das Thema gekommen. Und da sind wir uns ja einer Meinung, Digital ist natürlich wenn man es so betrachtet immer etwas teurer aber ich teile meinen Account sowieso mit meinem Kumpel, und das schon seit Jahren, da kostet das ganze nur die Hälfte und warum sollte man es verkaufen?

    Kann man doch irgendwann vielleicht wieder spielen anstatt es als Remaster auf der nächsten Konsole wieder zu holen.

    (melden...)

  4. dharma sagt:

    wiederverkauf ist mir Wumpe.

    Ich kauf primär die meisten Spiele Retail, aber nicht um sie wieder zu verkaufen sondern weil ich Sammler bin und gerne die Spiele bri mir im Regal stehen hab, nicht nur auf ner ollen Festplatte

    (melden...)

  5. Hendl sagt:

    kaufe wenn es geht immer die retail version...

    (melden...)

  6. Karottenmuffin sagt:

    Immer Disk!

    (melden...)

  7. Red_One sagt:

    Naja besondere spiele kauf ich mir weiter als Retail variante. Aber mittlerweile kauf ich mir den Großteil an spielen sehr viel lieber als download weil es einfach viel günstiger ist, allein durch sharing spart man 50% dazu dann noch Guthaben karten die man 10-20% günstiger auf bestimmten seiten bekommt.
    Zahle schon seit Monaten für brandneue Games nicht mehr als 25€

    (melden...)

  8. Moonwalker1980 sagt:

    Ich hab mich lange gewehrt mir Spiele digital zu kaufen, die letzten 5 Games hab ich mir jedoch mittlerweile alle runtergeladen, Detroit betone Human, GoW usw alles runtergeladen. Lediglich MostWanted Spiele und welche mit physischen Extras die ich haben will werd ich physisch kaufen. Riesiger Vorteil ist an digitalen Spielen, dass keine Discs kaputt werden können.

    Stutenpferd: schon mal dran gedacht, dass es Leute gibt die anders denken als du, und die andere Wertvorstellungen haben als du? Nein? Hiermit bist du aufgeklärt. 😉
    I phone, I phone... pffffttt. Ich habe privat ein Sony Xperia XZ und ein I Phone 6s als Firmen Handy und ich muss sagen, dass mir das Sony zum Surfen, zum Smsn, sowie die ganze Handhabung am Ast lieber ist als das Apple. Außerdem ist die App Beschränkung fürn A Beil Apple. Und Aussehen und Verarbeitung ist nebensächlich wenn das Gerät in einem Schutzcase versteckt ist.

    (melden...)

  9. Shotta sagt:

    Bei mir werden digitale Spiele meist nur im Sale gelauft. Discs werden, je nach nach Wiederspielwert, wieder verkauft oder getauscht. Also meistens^^ Kommt immer auf die jeweiligen Preise an... iPhone hab ich net, brauch ich net, will ich net, juckt mich net xD

    (melden...)

  10. TenaciousD sagt:

    iPhone? Aktuell ist doch das Huawei Pro20 das non plus ultra unter den Handys .
    Ich kaufe manchmal sogar doppelt Physische und Digital.

    (melden...)

  11. Dante_95 sagt:

    Ich kauf mir meine Spiele lieber im Laden oder per Internet. Wer weiß, ob ich das Spiel dann nach 20 Jahren noch spielen kann, wenn ich mir es vom Store kaufen würde.

    (melden...)

  12. Dreilochstute sagt:

    TenaciousD: Ja, vielleicht was die Leistung anbelangt, aber der Support, die geprüften Apps, einfach alles ist bei Apple deutlich besser strukturiert. Vor allem hast du da nicht die Gefahr dir irgendwas durch irgendwelche Drittanbieter einzufangen bei dem Smartphone aber gut, jedem das seine, wenn man etwas weniger Geld ausgeben möchte ist das ja auch nicht schlimm 😉

    (melden...)

  13. spider2000 sagt:

    @TenaciousD

    richtig, das Huawai habe ich selber. beste kamera unter anderen, was mir mit am wichtigsten ist.
    Iphone werde ich mir nie kaufen. und wenn man z.b. bei test die bewertungen sich anguckt, ist sogar meistens Samsung auf platz nummer 1 im gesamtpaket.
    bei Chip wurden alle smartphones getestet, da ist Iphone nur auf platz 13.
    aber jeder soll sich das smartphone holen, was ihm am liebsten ist.

    (melden...)

  14. moon-madness sagt:

    DISC Only!

    Download ist nur geliehen, wenn der Support man eingestellt wird, ist man damit am Arsch. Siehe Wii-Shop, verschiedene Marvel Vs. Capcom Titel, die nicht mehr herunterladbar sind usw. usw.

    (melden...)

  15. Dreilochstute sagt:

    @spider: LOOOOOL

    (melden...)

  16. JigsawAUT sagt:

    @Dreilochstute

    In den meisten Fällen kommt es nicht darauf an was Apple-Produkte kosten sondern wenn jemand von einen Hersteller überzeugt ist gibt er/sie auch über € 1.000,- für das aktuellste zB Android-Gerät aus.
    Ich kenne genug die die neuesten Android-Schlachtschiffe haben weil sie halt lieber Android als iOS haben! Und da kommen wir auf den Punkt dass es in den meisten Fälle reine Geschmackssache ist bzw viele nicht so teure Smartphone wollen weil sie die meisten Features ohnehin nicht nutzen 😉
    Ich selbst hab ein altes iPhone 6 seit fast 3 1/2 Jahren und hab mir einmal um 50,- mit 3h Wartezeit (Saturn Powerservice) den Akku tauschen lassen!
    Ein iPhone X zum Beispiel ist für mich absolut uninteressant weil es Dinge kann die ich nicht nutzen würde!

    Genauso beim Thema hier... ich kauf mir auch fast nur noch Digital aber meistens erst dann wenn es im Sale ist um den halben Preis oder noch günstiger und vielleicht sogar noch mit Seasonpass oder Complete-Editions!
    Wenn ich neue Discs verkaufe komme ich also nicht billiger und gebraucht kauf ich mir keine Spiele weil man da mit Pech auch einfahren kann! Ein Freund hat mal gebraucht ein Spiel gekauft und die Konsole hat die Disc nicht mal lesen können!

    (melden...)

  17. StevenB82 sagt:

    Ich glaub Leute bei denen die Disks kaputt gehen, sollten zuerst mal bei sich anfangen bevor sie mit dem Finger auf andere zeigen. Bei mir sehen selbst empfindliche DVDs nach 20 Jahren noch neu aus.

    (melden...)

  18. Frauenarzt sagt:

    @StevenB82

    Ist bei mir genauso, alles wie neu nach 20 Jahren.

    Bin sowieso reiner Disc-Käufer. Aber das wissen die meisten sowieso schon.
    Für mich zählt nur die Sammlung im Regal.

    Digital lehne ich so weit es irgendwie geht ab.

    (melden...)

  19. Moonwalker1980 sagt:

    StevenB82: trotzdem kann immer was passieren und sie fällt runter, etwas fällt drauf, wird eingequetscht. Passiert zwar selten aber doch. Normalerweise sehen die Discs bei mir ebenfalls wie neu aus, aber wie verhindert man Unfälle? Gar nicht. Bei GTA5 hab ich mich lange geärgert, fand die Disc ums verrecken nicht mehr, kaufte es mir nach langem überlegen dann digital ein zweites Mal, drei Tage später fand ich die Disc unterm Bett versteckt... eingefahren!

    (melden...)

  20. Khadgar1 sagt:

    SP Games Retail und MP Games aufgrund von Sharing digital.

    (melden...)

  21. Frauenarzt sagt:

    @Moonwalker1980

    Wir haben dir gerade erklärt, dass wir 20 Jahre keinerlei Probleme damit hatten und du laberst irgendwas von CD verschlampen unterm Bett daher.^^

    Dann muss man sich halt aus sein Zeug aufpassen. Wie kann man bitte eine Disc verlieren bzw. nicht mehr finden? Für mich unvorstellbar so eine Schlamperei.

    Und bevor ich nur eine Lizenz erwerbe um etwas zu spielen, was ständig mit nem Account zusammenhängt und mit einer funktionierenden Internetverbindung, lass ich es lieber ganz sein.

    (melden...)

  22. JigsawAUT sagt:

    Bei meinem Beispiel hat nicht er die Disk kaputt gemacht sondern sie war schon kaputt womöglich vom Vorgänger! Vielleicht hat dieser der Disk eine Magnettherapie gegeben oder was weiß ich... man kann es nicht sagen!
    Also ist ein Selbstverschulden ausgeschlossen wenn man ein Spiel gebraucht kauft und daheim angekommen man die Disk gleich rausnimmt und in die PS3 schiebt.

    Bei mir ist auch ein Materialfehler bei einer DVD... wollte mir Saw 1-7 anschauen und Teil 5 war defekt und konnte nicht gestartet werden obwohl die Disk seit damals wo ich geschaut habe dazwischen nie herausgenommen wurde aber damals einwandfrei funktionierte... nur was komisch war dass wenn man sie gegen leichtes Licht hielt irgendwie an der Lesefläche wie durchsichtig aussah im Vergleich zu den anderen DVDs obwohl sie nie anders behandelt wurde und immer schön in der Hülle war!

    (melden...)

  23. StevenB82 sagt:

    Mir passieren damit auch keine Unfälle

    (melden...)

  24. StevenB82 sagt:

    @JigsawAUT
    Gegen dich gehts auch garnicht, dein Fall ist ein anderer Schuh 🙂

    (melden...)

  25. Burzum sagt:

    @Red_One

    Wo bitte kaufst du Spiele zu Release für 25€?? Selten so ein Brei gelesen. Wird immer schlimmer hier...

    (melden...)

  26. HSV-Cordtsi sagt:

    Nur digital im ausländischen Store und dann mit nem Freund teilen (Xbox), kostet jedem am Ende im Schnitt unter 25 Euro, bei Super-Spezial-Versionen bis zu 35 Euro.

    (melden...)

  27. Dreilochstute sagt:

    Burzum: An deinem Geschreibe merkt man schon das du nicht die hellste Leuchte bist. Wenn man Shared geht das, oh welch Überraschung. Zum großen Teil sind die Spiele im Ausland günstiger!

    Ich rate dir zu einem: Lösche am besten deinen Account hier, denn so wie du dich gerade blamiert hast....... das wirst du nicht mehr los "wird ja immer schlimmer hier" Ich schmeiß mich so weg. 😀

    LOL

    (melden...)

  28. Khadgar1 sagt:

    Die Hohlbirne über mir, die weder richtig schreiben noch lesen kann und in einer Welt lebt, in der Euter vom melken dick werden, erzählt anderen was über Intelligenz und blamieren. Ich hoffe du bist im RL nicht auch so eine Flachzange wie hier.

    (melden...)

  29. Dreilochstute sagt:

    @khadgar: hast du nicht mal eigene Beleidigungen auf Lager, sondern muss diese aus irgendwelchen Serien klauen?... Mehr als peinlich...

    😀

    (melden...)

  30. Dante_95 sagt:

    Ich für meinen Teil gehe immer sehr gut mit meinen Konsolen, Videogames und Controller um. Wenn ich mir ansehe, wie andere Personen mit ihren Sachen umgehen, könnte dir glatt schlecht werden.

    Vor vielen Jahren hab ich mal mein Red Dead Redemption an einen Berufsschulkollegen verliehen. Die Disc sah wie neu aus, obwohl sie damals schon drei Jahre in meinen Besitz war. Zwei Wochen später bekam ich sie zurück. Die CD sah so aus, als hätte man das Teil pausenlos vergewaltigt und als Untersetzer zweckentfremdet. Da waren soviele Kratzer und Abdrücke drauf. Als ich fragte, was die Schei*e soll, bekam ich als Antwort, dass die doch OK aussieht und er mit meiner CD genauso gut umging, wie mit seinen CDs. Das Spiel ließ ich mir selbstverständlich von ihm ersetzen und seitdem verleihe ich absolut gar nichts mehr.

    (melden...)

  31. nfsplayer_2 sagt:

    Auf Konsolen sind Disk Spiele günstiger und am PC sind die Downloadversionen günstiger. Ist ja logisch, dass die Verkäufe dann so verteilt sind.

    Ich hole mir für die PS4 nur Downloadspiele, wenn ich sie mit einem Freund share. Ich geb doch nicht 70 Euro für ein Spiel aus, wenn man es im Laden für 55 bekommt und dann noch weiterverkaufen oder ausleihen kann.

    (melden...)

  32. Fantasy Hero sagt:

    @Dreilochstute. Allein dein Account-Name zeigt wie reif du bist. Wie immer schreibst Du nur dummes Zeug. Kauf Du dir nur deine Lizensen aber lass uns bitte mit deinem unglaubwürdigen Mist in Ruhe. Wenn Du damit nicht klar kommst so such dir einen guten Phsychiater! Eine echte Schande, dass die Natur sowas wie dich erschaffen hat...

    (melden...)

  33. Dreilochstute sagt:

    Fantasy Hero: Du merkst also an meinem Namen wie reif ich bin? Wie reif ist denn deiner Meinung nach jemand der sich Fantasy Hero nennt? Ziemliches Eigentor oder?

    (melden...)

  34. Consolero sagt:

    Fuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuck Digital Spiele !!! Wollte ich mal sage.

    (melden...)

  35. Khadgar1 sagt:

    1) dann hau mal raus wie der Name der Serie ist, und täglich grüsst die Dummheit der Dreilochstute?

    2) sind es keine Beleidigungen sondern Fakten. Wenn man deine täglichen Beiträge liest, dann kannst du nur dumm wie ein Backstein sein.

    (melden...)

  36. Shezzo sagt:

    Ich kaufe schon seit Jahren alles nur noch über den Store und werde auch nie wieder damit aufhören. Zu faul geworden 😀

    (melden...)

  37. Jimmymann sagt:

    Ich kaufe ausschließlich digital weil mich dank Sharing mit nem Kumpel alles nur die Hälfte kostet. Absoluter Luxus für ein brandneues Spiel nur 35€ zu zahlen.

    (melden...)

  38. Braintek sagt:

    Ich hoffe inständig, dass all jene die hier groß von der digitalen Revolution schwärmen und wie toll es doch ist die Disc nicht wechseln zu müssen, nicht irgendwann in die Situation kommen, dass Sony (aus welchen Gründen auch immer) den Account sperrt.
    Auch das grandiose Accountsharing... warum nicht einfach ein Spiel kaufen und Freunden borgen? Oder ist in dieser Facebookgeneration der Kontakt mit realen Personen mittlerweile von der Tugend zur Sünde verkommen?

    (melden...)

  39. Khadgar1 sagt:

    @Braintek

    Was spricht dagegen Geld zu sparen und die Games zu sharen? Und seit wann braucht man das Verleihen von Games um mit realen Personen in Kontakt zu treten?

    (melden...)

  40. Dreilochstute sagt:

    @khadgar: Du musst wirklich solche Probleme mit dir selber haben, du musst alles und jeden hier angreifen, aber wirklich jeden, du akzeptierst keine andere Meinung!! Warum lässt du es nicht einfach so stehen und warum gibst du nicht deinen Brei zu dem Thema ab, anstatt hier ständig und die ganze Zeit die Leute beleidigen zu müssen oder sonstiges?

    bekomme mal dein eigenes Leben in den Griff du Cyberpolizist, lol.

    (melden...)

  41. Subject 0 sagt:

    Ich kaufe Spiele zu 90% auf Disc. Die kann Ich in 10, 20 oder 30 Jahren immer noch spielen.

    (melden...)

  42. President Evil sagt:

    Ich kaufe nur noch digital. Ist einfach bequemer

    (melden...)

  43. Burzum sagt:

    @Dreilochesel
    Dann kam also God of War zu Release, im PSN, 50€? Merkste selber.....ach nee, dafür reichts ja nicht. Schade du tust mir echt leid.

    (melden...)

  44. Dreilochstute sagt:

    Meine Güte, bist du eine Pflaume! Das ist ja gar nicht zu fassen. Red hat doch geschrieben, mit den Rabatten, mit denen man sich noch diese Guthabenkarten kaufen kann, kommt man auf einen Schnitt von etwa 50 € für ein Spiel. Und ich rechne es dir gerne aus, denn 50/2 = 25. Das " / "bedeutet übrigens "geteilt durch", damit du das auch verstehst.

    Es wird, wenn du so weiter machst, wirklich nur noch erheblich peinlicher, gib einfach zu dass du Unrecht hast und dich getäuscht hast und lass es gut sein, der hellste bist du ja nicht. lol

    Und das mit dem Esel, da hast du dir aber was ganz ganz besonders gemeines ausgedacht, mein lieber Herr Gesangsverein. Was für eine Pflaumen.

    😀

    (melden...)

  45. grayfox sagt:

    kaufe nur noch digital mittlerweile und das auch nur im sale für ~20€. da muss schon ein burner wie tlou2 oder bloodborne 2 ankommen, damit ich direkt kaufe.

    (melden...)

  46. StevenB82 sagt:

    Haut doch mal raus wos die dicken rabatte auf psn guthaben gibt, behaltet doch sowas nicht für euch

    (melden...)

  47. xjohndoex86 sagt:

    Wenn man natürlich extrem schlampig mit seinen Sachen umgeht und schon so faul geworden ist, dass man nicht mal mehr für 5 Minuten seinen fetten A*sch in die Luft heben kann, dann ist Digital only absolut verständlich. Genauso wenn einen das Wegbrechen vieler, vieler Arbeitsplätze egal ist und man ein Monopol unterstützen will.

    Aber ich sag mal, ich bleib bei der Disk. 😉

    (melden...)

  48. Cerberus755 sagt:

    Welcher Experte hat entschieden ein Kreisdiagramm mit fünf verschiedenen Rottönen und zwei Grautönen darzustellen? 😉

    PS: Such dir 'nen passenden Foren Thread, Dreilochstütchen

    (melden...)

  49. Dan Dark sagt:

    moon-madness bringts auf den Punkt.

    (melden...)

  50. shivas77 sagt:

    Ich bin für Disc. Irgendwann kommt die Zeit da wird Sony sagen dass man die spiele nicht mehr runter laden kann. Dann seid ihr gearscht. Ich kaufe oft bei ebaykleinanzeigen und habe dadurch viel gespart.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews