The Division 2: Die 250 Euro teure Phoenix Shield Collector’s Edition im Trailer vorgestellt

Kommentare (6)

Ubisoft hat die Inhalte der "Phoenix Shield Collector's Edition" zu "The Division 2" in einem neuen Trailer vorgestellt. Die umfangreichste Ausgabe des Online-Spiels wird zum Preis von rund 250 Euro angeboten.

The Division 2: Die 250 Euro teure Phoenix Shield Collector’s Edition im Trailer vorgestellt

Ubisoft wird „The Division 2“ auch in verschiedenen Sammlereditionen in den Handel bringen. Mit der sogenannten „Phoenix Shield Collector’s Edition“ hat das Unternehmen heute die umfangreichste Ausgabe des Online-Spiels in einem neuen Trailer vorgestellt. Das Video könnt ihr weiter unten im Artikel ansehen.

In „Phoenix Shield“-Edition ist beben dem Spiel auch eine hochwertige, individualisierbare Figur des Agenten Brian Johnson enthalten. Außerdem bekommen die Käufer weitere physische und digitale Inhalte. Auch der Year 1 Pass für „The Division 2“ ist im Paket enthalten.

Zum Thema: The Division 2: Fans sind von der Alpha begeistert – Viele Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger

Die umfangreichste Sammlerfassung ist exklusiv im Ubisoft Store erhältlich. Doch mit einem Preis von 249,99 Euro ist diese Ausgabe allerdings kein Schnäppchen. Die nachfolgende Liste bietet euch die Übersicht über die Inhalte:

 The Dibision 2: Phoenix Shield Collector’s Edition

  • Tom Clancy’s The Division 2 mit bis zu dreitägigem Vorabzugang zum Spiel ab dem 12. März 2019, den Year One-Pass und drei zusätzliche Digital-Pakete (Elite Agent-Paket, Kampferprobt-Geheimdienst-Paket, Ersthelfer-Paket).
  • Eine hochwertige und bewegliche Ubicollectible-Figur im Maßstab 1:6 von Brian Johnson, einem Agenten im aktiven Einsatz mit Ausrüstung und Waffen.
  • Weitere hochwertige physische Gegenstände inklusive einer Steelbook Metal-Verpackung (Ubisoft Store exklusiv), ein Lithografie-Buch, ein Soundtrack ausgewählter Titel und eine Karte von Washington, D.C.

Vorbesteller-Extras

  • Früherer Zugang zum Spiel: ab 12. März
  • Zugriff auf die Private Beta
  • Zusatzpack: “Das Kapitol-Verteidiger-Paket“
  • Tommy, der Teddybär, Rucksackanhänger – ULC (nur PC)

„The Division 2“ erscheint am 15. März 2019 für PS4, Xbox One und PC im Handel.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DerInDerInderin sagt:

    Ok die wird es.

    Als 1/6 -Sammler und Fan des Spiels ein Pflichtkauf. Die Figur sieht auch auf dem ersten Blick ganz gut verarbeitet aus.
    Da DAM-Toys ja die Assassins Creed Lizenz besitzt und dort die Figuren offiziell vertreiben darf, hoffe ich das auch die Division Figur von selbigen kommen.
    Bin gespannt.

    (melden...)

  2. daywalker2609 sagt:

    Ich finde die CE extrem überteuert für das was geboten wird.

    (melden...)

  3. Kenth sagt:

    Oohhh...jetzt sind die Figuren auch noch beweglich...super für den kleinen Ubi Nerd.

    (melden...)

  4. SkywalkerMR sagt:

    Ich finde es überhaupt nicht überteuert. Sieh dir mal die anderen Figuren des Herstellers an. Die kosten allein schon zwischen 200 und 250€. Ich sammel so etwas zwar nicht, finde aber die Details an solchen Dingern immer sehr schön. Auch was von Sideshow so erscheint.

    (melden...)

  5. Weichmacher sagt:

    250 Euro, oh man Leute...

    (melden...)

  6. EdgaFriendly sagt:

    also als fan von hochwertigen sammler editionen muss ich sagen die is schon gut gemacht.da geb ich @SkywalkerMR schon recht,heutzutage kommt ja gleich bei jedem schund ne collectors edition in mehrfacher ausführung....im vielen fällen sogar zum selben preis,nur OHNE spiel.hab mich davon zum glück losgesagt,gibt einfach zu wenige wirklich gute u vor allem exklusive editionen.
    da fällt mir zb grad die dark souls 3 prestige ein.....die hätt ich wirklich gern gehabt.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews