Square Enix: Luminous Productions arbeitet an einer neuen Marke – Launch wohl erst auf PS5

Kommentare (7)

Bereits vor einer ganzen Weile wurde bekannt gegeben, dass Luminous Productions, das Studio hinter "Final Fantasy XV", an einem weiteren Projekt arbeitet. Wie Square Enix nun bestätigte, basiert dieses auf einer komplett neuen Marke.

Square Enix: Luminous Productions arbeitet an einer neuen Marke – Launch wohl erst auf PS5

Ende des vergangenen Jahres räumte Square Enix ein, dass sich das Unternehmen dazu entschloss, abgesehen von „Episode Ardyn“ alle Download-Episoden zum Rollenspiel „Final Fantasy XV“ einzustampfen.

Auf diesem Wege sollten zusätzliche Ressourcen beim verantwortlichen Entwicklerteam Luminous Productions freigeschaufelt werden. Das Studio wiederum erhielt durch diesen Schritt die Möglichkeit, sich voll und ganz auf die Arbeiten an seinem neuen Projekt, das ebenfalls 2018 bestätigt wurde, zu konzentrieren. Konkrete Details zum neuen Titel nannte Luminous Productions bisher leider nicht.

Launch möglicherweise erst für die PS5?

Im Zuge einer aktuellen Mitteilung wies Square Enix zumindest darauf hin, dass wir es hier nicht mit „Final Fantasy XVI“ oder einem weiteren Abenteuer auf Basis der beliebten „Final Fantasy“-Marke zu tun haben. Stattdessen arbeitet Luminous Productions an einem Triple-A-Projekt auf Basis einer komplett neuen Marke. Square Enix dazu:

Zum Thema: PS5: Erstes Next-Gen-Spiel im Square Enix-Studio Luminous Productions in Entwicklung

„Das Team, das Final Fantasy XV entwickelt hat, möchte einen neuen AAA-Titel realisieren, der auf keiner bestehenden Marke basiert. Deshalb wurde Luminous Productions gegründet. Ich kann nicht über die Details sprechen, aber wie bei Final Fantasy XV werde ich ein Spiel entwickeln, das auf einer neuen Welt basiert, die mit hoher Qualität und auf High-End-Niveau erschaffen wurde. Seid versichert, dass das nächste Projekt bereits in Arbeit ist“, so Square Enix‘ Takeshi Terada.

Da bisher weder konkrete Details noch erste Eindrücke zum neuen Projekt von Luminous Productions veröffentlicht wurden, wird spekuliert, dass sich der Titel noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium befindet. Dies wiederum legt den Gedankengang nah, dass erst auf der PS5 beziehungsweise der neuen Xbox mit einem Release des Titels zu rechnen ist.

Zumal Ende 2018 bereits bestätigt wurde, das das Studio an einem ersten Next-Gen-Projekt arbeitet.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Komplett neue Marke hört sich gut an. Die letzten FF Teile sind ja nur schwer zu ertragen.

    (melden...)

  2. Solid-snake sagt:

    Etwa ein Spinn off zu kingdom hearts ?

    (melden...)

  3. VincentV sagt:

    Wie kommstn darauf?

    (melden...)

  4. SchatziSchmatzi sagt:

    @AlgeraZF
    Mit FFVII Remake wird sich deine Meinung ändern 🙂 Da bin ich mir sicher, die werden mit dem Remake ein Kracher landen wie CAPCOM mit RE2 Remake.

    (melden...)

  5. AlgeraZF sagt:

    @SchatziSchmatzi

    Das ist ja auch ganz was anderes. Meinetwegen können sie sich danach gleich an ein FF9 oder 10 Remake ran setzen.
    Diese Teile also bis 10 oder maximal 12 sind einfach großartig!!!

    (melden...)

  6. Saleen sagt:

    Teil 10 und 12 lass ich noch durchgehen aber Teil 9 ist Geschmacksache
    Zudem glaube ich nicht an den Erfolg von FF7
    bzw an irgendeinen Teil von Final Fantasy

    Bin froh das was neues kommt
    Meinetwegen können die die Reihe auch einstampfen
    Kam nichts gescheites raus und von dem Desaster was Teil 15 geliefert hat, stärkt das ganze noch zusätzlich was mit 13 abgezogen wurden ist 😀

    Der Verein ist mittlerweile auch lächerlich und es gibt so viele gute Alternativen um seine Sucht zu sänftigen

    Bringt mir Teil 6 in den Store
    Das reicht für den Anfang

    (melden...)

  7. SchatziSchmatzi sagt:

    @AlgeraZF
    Da stimme ich dir zu! Teil 1 bis 10 sind top. Teil 12 würde ich auch noch dazu zählen. Die Fortsetzung eines Teils, genauso wie die ORPG haben die Reihe kaputt gemacht. Teil 9 und 6 als Remake wäre geil.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews