EA Access: Starttermin für PS4 enthüllt - bestätigte Spiele

Ab dem 24. Juli 2019 bekommen PlayStation 4-Nutzer die Möglichkeit, den Abo-Dienst EA Access auf der Sony-Konsole zu nutzen. Der Termin sowie einige Spiele wurden inzwischen von EA bestätigt.

EA Access: Starttermin für PS4 enthüllt – bestätigte Spiele

Electronic Arts hat inzwischen den offiziellen Starttermin für EA Access auf der PlayStation 4 bekannt gegeben. Nachdem zuvor bereits Juli als Startfenster genannt wurde, heißt es auf der offiziellen Seite nun, dass EA Access ab dem 24. Juli 2019 für PS4-Spieler zur Verfügung steht. Die Spieler werden dann eine monatliche oder jährliche Mitgliedschaft für den Dienst im PlayStation Store erwerben können.

EA Access gewährt den Spielern Zugang zu Play First Trials und die Möglichkeit, die meisten neuen EA-Spiele bis zu 10 Stunden lang auszuprobieren. Außerdem gibt es 10 Prozent Rabatt auf den Kauf von Vollversionen, Erweiterungen, In-Game-Objekten und mehr. Der wichtigste Feature dürfte aber der unbeschränkte Zugriff auf eine wachsende Bibliothek von EA-Spielen sein.

EA Access startet am 24. Juli auf PS4

Die Nutzer erhalten unter anderem uneingeschränkten Zugang zu Titeln wie „Battlefield V“, „FIFA 19“, „NHL 19“, „NBA LIVE 19“, „Madden NFL 19“, „Unravel Two“, „A Way Out“, „Burnout Paradise Remastered“, „Fe“, „Die Sims 4“, „Mass Effect: Andromeda“, „Titanfall 2“.

Die Spiele müssen bei EA Access auf der Konsole installiert werden, um sie zu spielen. Es handelt sich nicht um ein Game-Streaming-Angebot. Die Monatsmitgliedschaft wird zum Preis von 3,99 Euro angeboten. Eine Jahresmitgliedschaft kostet 24,99 Euro. Auf der offiziellen Seite zu EA Access auf PS4 erfahrt ihr weitere Details.

„Da wir weiterhin in digitale Dienste und Abonnement-Services investieren, ist dies die perfekte Gelegenheit, noch mehr Spielern unsere Titel auf beiden Konsolen zugänglich zu machen“, sagt Matt Bilbey, Executive Vice President of Strategic Growth. „Unser Ziel ist es, Spielern eine größere Auswahl und die Möglichkeit zu bieten, unsere Spiele so zu erleben, wie und wo sie es möchten. Wir freuen uns, den Dienst auf die PlayStation 4 zu erweitern.“

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Microsoft

Übernimmt mit Activision Blizzard den nächsten großen Publisher

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Farbod2412

Farbod2412

27. Juni 2019 um 08:46 Uhr
BigB_-_BloXBerg

BigB_-_BloXBerg

27. Juni 2019 um 09:10 Uhr
Schwanewedi

Schwanewedi

27. Juni 2019 um 09:51 Uhr
Fantasy Hero

Fantasy Hero

27. Juni 2019 um 10:30 Uhr
PanzerWolfgang

PanzerWolfgang

27. Juni 2019 um 10:50 Uhr
Cat_McAllister

Cat_McAllister

27. Juni 2019 um 14:50 Uhr
Cat_McAllister

Cat_McAllister

28. Juni 2019 um 01:22 Uhr