Call of Duty Modern Warfare: Umfang der Kampage orientiert sich an den Vorgängern

Kommentare (6)

Geht es nach Narrative-Director Taylor Kurosaki, dann solltet ihr beim Umfang der Kampagne von "Call of Duty: Modern Warfare" keine großen Überraschungen erwarten. Stattdessen wird sich der Umfang der Kampagne an den Vorgängern orientieren.

Call of Duty Modern Warfare: Umfang der Kampage orientiert sich an den Vorgängern

Ende des kommenden Monats erscheint mit „Call of Duty: Modern Warfare“ der neueste Ableger der langlebigen First-Person-Shooter-Reihe.

„Call of Duty: Modern Warfare“ entsteht bei den Entwicklern von Infinity Ward und wird im Gegensatz zu „Call of Duty: Black Ops 4“ wieder mit einer klassischen Kampagne für Einzelspieler aufwarten. Nachdem in der Vergangenheit bereits darauf hingewiesen wurde, dass sich die Spieler bei der Kampagne auf eine emotionale Erfahrung einstellen dürfen, die auch vor kontroversen Themen nicht zurückschreckt, sprach Infinity Ward auf Nachfrage über den Umfang der Kampagne.

Spielzeit vom Schwierigkeitsgrad und mehr abhängig

Wie Narrative-Director Taylor Kurosaki zu verstehen gab, sollten Serien-Fans beim Umfang der Kampagne von „Call of Duty: Modern Warfare“ nicht mit Überraschungen rechnen. Demnach orientiert sich der Umfang an den Kampagnen der diversen Vorgänger. Kurosaki kurz und knapp:

Zum Thema: Call of Duty Modern Warfare: Komplett neue Engine ist bereit für PS5 und Xbox Scarlett

„Es variiert stark. Die Länge dieser Kampagne entspricht genau der Länge, die man von einer aktuellen Call of Duty-Kampagne erwarten würden.“

Hinzukommt natürlich wie gehabt die Tatsache, dass die Spielzeit der Kampagne davon abhängt, wie gezielt die Spieler vorgehen und welchen Schwierigkeitsgrad sie wählen. „Call of Duty: Modern Warfare“ wird am 25. Oktober 2019 für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 veröffentlicht.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. kmoral sagt:

    Solange sie gut wird, reicht das auch

  2. TenaciousD sagt:

    Titanfall 2 war auch nicht lange und doch einer der besten Shooter Kampagnen in dieser Generation.

  3. Neutrino sagt:

    habs vorbestellt.
    wird glaub ich echt gut.
    story teil wird cool aber am meistens freu ich mich auf den multiplayerteil.

  4. Ace-of-Bornheim sagt:

    Dann weiss man wenigstens was man bekommt. Die MW Kampagnen waren alle ca. nur 6 Stunden lang. Dafür war es jedesmal wie ein 6 Stunden langer bombastischer Kinofilm,in dem ich die Hauptrolle spiele. War immer eindrucksvoll. Allerdings hätte ich auch nix dagegen gehabt,wenn sie die Kampagne etwas verlängert hätten.

  5. VisionarY sagt:

    so umfangreich wie beim letzten spiel?! also nicht vorhanden 😉

  6. Zockerfreak sagt:

    Immerhin mehr Stunden als bei BO4 🙂

Kommentieren

Reviews