BlizzCon 2019: Ankündigungen von Diablo 4 und Diablo 2 Remaster geplant?

Kommentare (9)

Jüngsten Gerüchten zufolge wird Blizzard Entertainment auf der BlizzCon 2019 "Diablo 4" und "Diablo 2 Remastered" ankündigen. In den vergangenen Jahren gab es ähnliche Spekulationen. Und die Fans wurden regelmäßig enttäuscht.

BlizzCon 2019: Ankündigungen von Diablo 4 und Diablo 2 Remaster geplant?

Am 1. November startet in Anaheim die Blizzcon 2019. Im Zuge des Events ist mit der einen oder anderen Ankündigung zu rechnen. Und sofern wir vermeintlichen Insider-Quellen glauben können, ist diesmal tatsächlich die Enthüllung von „Diablo 4“ dabei.

Im vergangenen Jahr sorgte Blizzard für eine Enttäuschung. Nachdem Hinweise auf eine Fortsetzung der „Diablo“-Reihe in den Umlauf kamen, erfolgte lediglich die Ankündigung des Mobile-Spiels „Diablo: Immortal“. Die Fans machten lautstark deutlich, dass sie mit dieser Strategie nicht einverstanden sind. Dabei handelt es sich um Stimmen, die Blizzard nicht ignorieren kann.

Diablo 4 und Diablo 2 Remaster

Doch es könnte tatsächlich etwas in der Pipeline sein: Metro, eine Quelle, die bereits frühere BlizzCon-Ankündigungen durchsickern ließ, möchte erfahren haben, dass „Diablo 4“ auf der BlizzCon 2019 zusammen mit einem Remaster von „Diablo 2“ angekündigt wird. Leider gibt Metro keine weiteren Details preis. Wir haben es allerdings mit einer Quelle zu tun, die im vergangenen Jahr vor der Messe Informationen zu „Overwatchs“ neuer Heldin Ashe preisgab.

Blizzard machte in der Vergangenheit kein Geheimnis daraus gemacht, dass an einem neuen und vollwertigen „Diablo“ gearbeitet wird. Überraschender ist, dass „Diablo 2“ vermutlich für aktuelle oder kommende Konsolen remastert werden soll.

Im Laufe der Woche berichteten wir bereits von einem anderen BlizzCon-Gerücht: Auch „Overwatch 2“ soll im Laufe des Events angekündigt werden. Unseren Artikel zu diesem Thema findet ihr hier.

+++ Diablo 4: Gerüchte sprechen von internen Präsentationen – Release frühestens 2020? +++

Wie gewohnt gilt: Gerüchte, die vor Messen dieser Art in den Umlauf gebracht werden, müssen nichts mit der Realität zu tun haben. Beispielsweise waren sich vermeintliche Insider in den vergangenen Jahren mehrfach sicher, dass die Enthüllung von „Diablo 4“ bevorsteht. Die Fans wurden regelmäßig enttäuscht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Schwanewedi sagt:

    Bestelle so gut wie keine spiele mehr vor... Aber die beiden sind vorbestellt eollte es so sein. Besonders diablo 2

  2. DoktoreX sagt:

    Ob das noch Spass macht...

    Früher nach der Schicht kurz hingesetzt und zack war Sonnenaufgang

  3. KingOfkings3112 sagt:

    Hätte dann aber auch noch den ersten Teil als Remaster. Würde ich auch definitiv kaufen.

  4. Duffy1984 sagt:

    Ne, auch Blizzard hat ihren Glanz verloren. Diablo 3 war zu Release ein Horror (Error 37) und Gameplay war auch mies, vor allem die Implementierung von Echt Geld Auktionshaus.

    Erst nach jahrelanger patcherei und das fallen lassen vom Auktionshaus, war es halbwegs akzeptabel. Hatte aber nicht den selben Charme wie Diablo 2. Keinen nennenswerten Tradesystem und kein PvP.

    Mit Diablo Immortal haben sie die ganzen Hardcore Fans vergrault. Die müssen jetzt ordentlich was bieten, wenn Sie mit die Fans eine Versöhnung anstreben.

  5. StevenB82 sagt:

    Blizzardboycott

  6. RETROBOTER sagt:

    Oder man boykottiert hier einige..

  7. StevenB82 sagt:

    Oder man boycottiert das Weltgeschehen und wundert sich am Ende...

  8. consolfreak1982 sagt:

    Yay diablo 4 - am besten für Smartphones only mit Battle net Anbindungs- und bezahl-Abo Pflicht - und auch hoffentlich wieder mit Echtgeld- Auktionshaus und vielen pay 2 Win Elementen und Battlepass so wie es die Gamer heute gern haben ^^

  9. Silenqua sagt:

    Ich will ein d2 Remaster für Konsolen, dann kann ich gemütlich auf der Couch liegen statt vorm pc zu sitzen.

Kommentieren

Reviews