Mafia 3 Definitive Edition: Hinweise aus Taiwan – Ankündigung in Kürze?

Kommentare (10)

Nicht nur eine „Mafia 2: Definitive Edition“ befindet sich offenbar in der Pipeline. Auch Hinweise auf eine "Mafia 3: Definitive Edition" trafen inzwischen ein. Steht eine Ankündigung bevor?

Mafia 3 Definitive Edition: Hinweise aus Taiwan – Ankündigung in Kürze?
Die Wertungen von "Mafia 3" fielen enttäuschend aus. Macht es die "Definitive Edition" besser?

In der vergangenen Woche berichteten wir, dass beim „Game Rating and Administration Committee“ in Südkorea eine „Mafia 2: Definitive Edition“ eingestuft wurde. Während die Bestätigung weiterhin aussteht, zog eine weitere Behörde nach. Auch beim Taiwan Digital Game Rating Committee tauchte die Alterseinstufung für die „Mafia 2: Definitive Edition“ auf. Genannt werden die PlayStation 4, die Xbox One und der PC als unterstützte Plattformen.

Auch Mafia 3: Definitive Edition eingestuft

Das Taiwan Digital Game Rating Committee ging noch einen Schritt weiter. Neben der überarbeiteten Neuauflage von „Mafia 2“ wird dort ebenfalls eine „Mafia 3: Definitive Edition“ gelistet. Es scheint, dass 2K Games sowohl den zweiten als auch den dritten Teil mit neuem Glanz auf den Markt bringen möchte.

Im Gegensatz zur „Mafia 2: Definitive Edition“ ist die Neuauflage des dritten Teils recht ungewöhnlich. Denn der Titel ist bereits für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Angaben zu den Änderungen und Verbesserungen lassen sich den Einträgen nicht entnehmen. Aber zumindest im Fall der Definitive Edition von „Mafia 2“ können eine höhere Auflösung und bessere Texturen erwartet werden.

Nachdem das erste „Mafia“ 2002 zunächst auf dem PC für Aufsehen sorgte und im Februar 2004 für PS2 und Xbox folgte, brachte 2K Games im August 2010 das Sequel „Mafia 2“ auf den Markt. Es erschien für PC, PlayStation 3 und Xbox 360. 2016 folgte der dritte Teil für PlayStation 4, Xbox One und PC. Die Wertungen enttäuschten.

Zum Thema

„Mafia 4“ wurde bislang nicht angekündigt. Die Neuauflagen von „Mafia 2“ und „Mafia 3“ ließen jedoch die Spekulation aufkommen, dass 2K Games das Interesse für den vierten Teil ankurbeln möchte. Take-Two sprach Ende 2019 vom stärksten Lineup der Unternehmensgeschichte. Womöglich ist „Mafia 4“ ein Teil des Ganzen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DUALSHOCK93 sagt:

    Hallo?! Der 1 April ist schon vorbei...

  2. Red Hawk sagt:

    Der schlechteste Teil wtf....?? Mafia 2 ist diesem Schund so viele Lichtjahre voraus. Alleine die grandiosen Zwischensequenzen mit unglaublich guten deutschen(!) Synchronsprechern.

  3. Zlatan sagt:

    Da bin ich mal gespannt, ob die den 3. Teil aufpoliert und die ganzen bugs gefixt haben oder einfach nur das Hauptspiel ohne Verbesserungen mit allen DLC‘s verkaufen.

  4. VincentV sagt:

    @Red Hawk

    Teil 2 kommt ja auch.

  5. M'Aiq the Liar sagt:

    Eine Cockpit Ansicht wäre was feines würde Mafia II die Krone aufsetzen.

  6. Steven sagt:

    Hoffentlich nicht so ein fail wie Teil 3

  7. Sunwolf sagt:

    Das einzig gute in Mafia 3 waren die Radiosender.

  8. bausi sagt:

    Story war auch nicht so schlecht nur halt teilweise völlig verbugt und Grafikfehler an vielen Stellen.

    Natürlich darf man auch die langweiligen nebenmissionen nicht vergessen

  9. SchatziSchmatzi sagt:

    Mafia 3 hat aber Atmosphäre, gutes Setting und 60er Jahre Flair. So schlecht wie es alle immer behaupten ist es auch wieder nicht.

  10. DoktoreX sagt:

    Kein grottenschlechtes Spiel, nur ein grottenschlechtes Mafia. Das Spiel ist durchschnittlich und eintönig. Nach der ersten halben Stunde, hat man schon das beste gesehn

Kommentieren

Reviews