Dead Island 2: Geleakte Screenshots und Gameplay-Szenen zeigen 2015er Build

Kommentare (16)

Ein inzwischen in die Jahre gekommener Build von "Dead Island 2" sorgte für Screenshots, die in dieser Woche im Netz landeten. Ihr könnt sie euch bei uns anschauen.

Dead Island 2: Geleakte Screenshots und Gameplay-Szenen zeigen 2015er Build
Bis zum Launch von "Dead Island 2" könnt ihr euch mit der Definitive Edition von "Dead Island" beschäftigen.

Update: Inzwischen folgte ein Gameplay-Video. Aber auch hier gilt: Aktuelle Szenen bekommt ihr nicht zu Gesicht.

Ursprüngliche Meldung: „Dead Island 2“ hat eine recht turbulente Entwicklung hinter sich. Und wann der Titel erscheinen wird, ist nach wie vor unklar. Jüngsten Gerüchten zufolge nimmt der Titel Kurs auf die Konsolen PS5 und Xbox Series X.

Build von 2015

Während der momentane Status nicht so recht klar ist, tauchte im Internet Bilder auf, die offenbar einen Blick auf „Dead Island 2“ werfen lassen. Der Haken an der Sache: Den Berichten zufolge basieren sie auf einem Build aus dem Jahre 2015. Zum damaligen Zeitpunkt war noch Yager für die Entwicklung zuständig. Mittlerweile sind es die Dambuster Studios. Die entsprechenden Bilder seht ihr weiter unten.

„Dead Island 2“ wird inzwischen anders aussehen. Immerhin sind einige Jahre vergangenen, an denen am Spiel Hand angelegt wurde. Und für die heutigen Standards könnten sie etwas veraltet aussehen. Immerhin handelt es sich um einen unpolierten Build. Dennoch ist es interessant, zu sehen, wie das Zombie-Spiel einst aussah.

„Dead Island 2“ befindet sich seit einiger Zeit in der Entwicklungshölle. Im Mai 2019 behauptete THQ Nordic, dass wir bald etwas von diesem Spiel hören werden. Doch auch in den vergangenen zwölf Monaten war es recht still.

Zum Thema

Ende des vergangenen Jahres betonte Koch Medias CEO Klemens Kundratitz lediglich: „Schaut, Dead Island ist eine sehr wichtige Marke für uns und wir müssen es richtig machen. Es ist ein Beweis unseres Engagements, es richtig zu machen.“

Und vor einigen Wochen keimte einmal mehr das Gerücht auf, dass der Titel für die beiden Konsolen PS5 und Xbox Series X erscheinen wird, was aufgrund des nahenden Generationswechsels keine Überraschung wäre.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DoktoreX sagt:

    Dead Island war noch nie für seine gute grafik

  2. DoktoreX sagt:

    Bekannt Spass gemacht hat es trotzdem

  3. DrSchmerzinator sagt:

    Dead Border(is)lands

  4. Gurkengamer sagt:

    Zombies sind Out ...

  5. Boyka sagt:

    Sieht geil aus. Und die Grafik finde ich auch mehr als i.O.
    Schade dass es wohl niemals erscheinen wird.

    Dead Island hat mir viel mehr Spaß gemacht als Dying Light.

  6. D1avolus sagt:

    Gurkensöhne auch...

  7. Gurkengamer sagt:

    @D1avolus sche*ss Gurkist ....

  8. nico2409 sagt:

    Wurde das Geleakte schon gehashtagt und geliked?

  9. Saleen sagt:

    Die Idee mit den zwei Waffen find ich nice.
    Vilt kommt das Game ja irgendwann mal aber ein Dying Light kann es nicht werden.... Tech land ist Meister in Sachen Zombie Open World 😀

  10. Seven Eleven sagt:

    Das stimmt

  11. Jerzy Dragon sagt:

    Wegen dying light kamm es nicht raus Weil es 1000 mal besser war als der rotzz

  12. dharma sagt:

    Dead Island 2 ist das neue Duke Nukem Forever

  13. Moonwalker1980 sagt:

    Gurkensöhne vs Gurkist 😀 😀

  14. Emzett sagt:

    Dead Island > Dying Light!

    Wünsche mir so sehr, dass das Game noch erscheint!

  15. spider2000 sagt:

    auf den pc kann man es spielen, ist die alpha version. hat irgendeiner im internet veröffentlich.

  16. Horst sagt:

    Dead Island 1 war echt sensationnell. Habe es geliebt. Schade dass um Teil 2 so ein Hickhack herrscht 🙁 Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, und vielleicht sieht der Nachfolger ja irgendwann das Licht der Erde, aber ob es dann auch gut wird...?!?! Naja, mal abwarten 🙂

Kommentieren