PS5: Patent deutet auf Abwärtskompatibilität zu älteren Konsolen hin

Kommentare (57)

Auf Twitter ist ein Hinweis zu einem neuen Patent aufgetaucht, das auf eine Abwärtskompatibilität zu Spielen von älteren Konsolengenerationen hindeutet. Diese sollen allerdings nur digital angeboten werden.

PS5: Patent deutet auf Abwärtskompatibilität zu älteren Konsolen hin
Spiele aus älteren Konsolengenerationen könnten über den Streaming-Service PlayStation Now angeboten werden.

Eventuell wird es auf der Next-Gen-Konsole von Sony nicht nur möglich sein, PS4-Spiele abzuspielen. Ein kürzlich aufgetauchtes Patent deutet darauf hin, dass auch Spiele aus der Zeit der PS1, PS2 und PS3 spielbar sein werden. Bei solch alten Spielen könnte es jedoch der Fall sein, dass diese nur über Streaming angeboten werden.

Dass Sony unzählige PS4-Spiele auf der PlayStation 5 testet, wissen wir bereits. Bislang hat sich Sony aber nicht offiziell dazu geäußert, ob die neue Konsole sogar noch ältere Spiele unterstützen wird.

Ein Beitrag auf Twitter deutet jetzt auf genau solch eine Funktion hin:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ältere Spiele nur digital verfügbar?

Daraus können wir schließen, dass Spiele der älteren Konsolengenerationen über einen Streaming-Dienst angeboten werden sollen. Hier denken wir natürlich sofort an den aktuellen Spiele-Service PlayStation Now, über den wir ausgewählte Titel der PS4, PS3 und auch PS2 herunterladen oder streamen können.

Es wäre also gut möglich, dass alle Spiele aus älteren Konsolengenerationen nur digital spielbar sind, während die PS4-Spiele ganz normal über das Laufwerk abgespielt werden.

Außerdem bräuchtet ihr eine kostenpflichtige PS Now-Mitgliedschaft, falls ihr über keine verfügt. Dadurch würde Sony im Endeffekt noch mehr Geld verdienen, weil zahlreiche neue Nutzer ein Abonnement abschließen würden, um Zugriff auf die älteren Spiele zu erhalten. Kaufbar sollen die Spiele nicht sein.

Doch nicht nur ältere Titel könnten via Streaming angeboten werden. Auch Demo-Versionen von zukünftig erscheinenden Spielen könnten darüber gespielt werden. Dadurch könntet ihr euch ein Bild von dem jeweiligen Spiel machen und entscheiden, ob ihr es erwerben möchtet oder nicht. Hier würden für euch keine Wartezeiten entstehen, da der sonst übliche Download entfällt.

Zum Thema

Im Moment handelt es sich hierbei nur um einen Entwurf, weshalb es offen bleibt, ob die PS5 wirklich abwärtskompatibel zu älteren Sony-Konsolen sein wird. Im April erklärte der technische Direktor von Cradle Games, warum wir eher nicht mit einer Abwärtskompatibilität bis zur PS1 rechnen sollten.

Was haltet ihr von einer digitalen Abwärtskompatibilität?

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Buxtebub sagt:

    @horst
    Die aktuelleren LG Oleds haben zB kein scart mehr.

  2. Corristo sagt:

    Immer dieses rumgelulle wegen alten Spielen - also ich weiß ja nicht, ich habe noch nie das Bedürfnis gehabt plötzlich PS1 oder PS3 Games zocken zu wollen - ich kauf mir doch keine PS5 für PS1 Spiele.

    Wenn überhaupt wären ein paar SNES klassiker als REmake nötig, aber sicher nicht die alte Version. Secret of Evermore als Remake wäre geil - aber auf der PS5 ansonsten irgendwelche Pixel S.cheisse spielen, das brauch ich wirklich nicht.

  3. Corristo sagt:

    @Buxtebub

    Es gibt immer noch SCART und S-Video Adapter zu HDMI.

  4. freudesamps4 sagt:

    Jaaa. Und Floppy Laufwerk für richtig alte Games. Sowas bremst einfach nur aus... Mehr Aufwand, mehr erkenne ich da nicht

  5. cosanos sagt:

    Was ein Drama wegen Ak. ‍♂️... NEXT GEN soll NEXT GEN bleiben.. Kaufe keine Next-Gen Konsole um alte Gurken zu zocken.. Ps4 Ak wäre noch in Ordnung aber alles davor? Nein Danke.. Immer so ein Thema über Ak..

  6. Konsolenheini sagt:

    Ich finde es doof das die abwärtskompatibeliät nicht bei seinen originalen disc gehen soll 🙁

  7. Spritzenkarli sagt:

    Sicher ich werd mir meine 300 PS 1/2/3 Spiele alle nochmal kaufen damit der Digitale Dreck dann die sauteure Festplatte zumüllt und man diese Digitalen Besitztümer nicht weiterverkaufen kann

1 2