Horizon Zero Dawn/Forbidden West: Lead-Writer Gonzalez verlässt Guerrilla Games

Wie sich dem LinkedIn-Profil von John Gonzalez entnehmen lässt, entschloss sich der Lead-Writer hinter "Horizon: Zero Dawn" dazu, Guerrilla Games zu verlassen. Mittlerweile arbeitet Gonzalez bei einem neuen Triple-A-Studio in Spanien.

Horizon Zero Dawn/Forbidden West: Lead-Writer Gonzalez verlässt Guerrilla Games

"Horizon: Forbidden West" erscheint exklusiv für die PS5.

Zu den Titeln, die im Rahmen von Sony Interactive Entertainments großem Online-Event für die PlayStation 5 bestätigt wurden, gehörte unter anderem das Action-Rollenspiel „Horizon: Forbidden West“.

Genau wie der Vorgänger entsteht das neue Abenteuer von Aloy bei Guerrilla Games in den Niederlanden. Wie sich dem Lebenslauf von John Gonzalez entnehmen lässt, wird Guerrilla Games zukünftig ohne seine Unterstützung auskommen müssen. So entschloss sich Gonzalez dazu, das niederländische Studio zu verlassen und bei einem neuen Triple-A-Studio in Spanien anzuheuern.

Gonzalez‘ Weg führt nach Spanien

Der Name des Studios wurde bisher nicht verraten. Klammern wir die Tatsache, dass Gonzalez in Spanien an einem Open-World-Titel auf Basis einer neuen Marke arbeitet, einmal aus, lassen auch konkrete Details zu seinem nächsten Titel noch auf sich warten. Zwischen September 2013 und Juli 2016 arbeitete Gonzalez bei Guerrilla Games als Lead-Writer an „Horizon: Zero Dawn“.

Zum Thema: Horizon Forbidden West: Der Releasezeitraum und frische Details zu Aloys neuem Abenteuer

Im Zeitraum zwischen dem Juli 2016 und Juni 2020 wirkte er zudem als Narrative-Director an „Horizon: Forbidden West“ mit und war laut seinem Lebenslauf unter anderem für die Handlung des Nachfolgers sowie die Hauptquests und die Hauptcharaktere verantwortlich.

„Horizon: Forbidden West“ befindet sich exklusiv für die PlayStation 5 in Entwicklung und wird im Laufe des kommenden Jahres das Licht der Welt erblicken.

Quelle: Resetera

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Tekken 8

Offizielle Enthüllung auf den The Game Awards 2022?

Gamescom 2022

Tickets mit 50 Prozent Rabatt

Modern Warfare 2

Beta, Termin der Multiplayer-Enthüllung und mehr bestätigt

PS Plus Extra

Erstes August-Spiel wohl bekannt

FIFA 23 angespielt

Wie gut wird das letzte „FIFA“?

Square Enix

Fokus soll zukünftig auf japanischen Produktionen liegen

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Ubisoft

Ein lukratives Angebot? Tencent möchte offenbar größter Anteilseigner werden

Mehr Top-Artikel

Kommentare

freudesamps4

freudesamps4

09. Juli 2020 um 14:13 Uhr
SlimFisher

SlimFisher

09. Juli 2020 um 14:33 Uhr