Far Cry 6: Termin, Trailer, Editions und Upgrade-Programm angekündigt

Kommentare (19)

Ubisoft hat im Rahmen der Forward-Show "Far Cry 6" angekündigt. Der Termin wurde bestätigt und auch einige Videoszenen könnt ihr euch anschauen.

Far Cry 6: Termin, Trailer, Editions und Upgrade-Programm angekündigt
"Far Cry 6" wurde offiziell angekündigt.

Nach mehreren vorangegangenen Leaks hat Ubisoft im Rahmen der Forward-Show „Far Cry 6“ offiziell angekündigt und dabei einen Cinematic-Trailer gezeigt. Allzu viele Überraschungen gab es am Ende nicht mehr, da sowohl der Release-Termin als auch erste Details und Videoszenen im Laufe der Woche durchdrangen.

Erscheinen wird „Far Cry 6“ am 18. Februar 2021 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Gleichzeitig wird der Titel die beiden Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X erobern.

Der unten eingebundene Trailer zeigt das Intro des Shooters, in dem Castillo seinem Sohn Diego eine scharfe Granate in die Hand drückt und dem Zögling die gewaltsamen Aufstände auf den Straßen der Hauptstadt zeigt.

Erobert ein Tropenparadies

„Far Cry 6“ schickt euch nach Yara, einem in der Zeit eingefrorenen Tropenparadies, das aufgrund der internationalen Sanktionen irgendwo in den 50er Jahren hängen blieb. Hier trefft ihr auf den Diktator Antón Castillo, der seine Nation mit allen Mitteln zu ihrem früheren Ruhm zurückführen möchte. Zugleich soll sein Sohn Diego in seine blutigen Fußstapfen treten.

„Doch das Paradies hat seinen Preis. Sein Land zu bereichern bedeutet, diejenigen zu unterwerfen, die seiner Vision nicht folgen. Auf dieser in Aufruhr geratenen Inselnation erleben die Spieler die Spannung und das Chaos des Guerillakampfes, während sie als Bürger von einer revolutionären Bewegung mitgerissen werden, um einen Tyrannen zu stürzen“, so Ubisoft.

Als Spieler schlüpft ihr in die Rolle von Dani Rojas, der ein Teil der Widerstandsbewegung gegen Yaras diktatorischen Präsidenten ist. In „Far Cry 6“ könnt ihr wieder zwischen einem männlichen und weiblichen Spielcharakter wählen, den ihr individuell anpassen dürft. Zu sehen ist eure Figur diesmal auch in Dialogen und Zwischensequenzen.

Ubisoft setzt bei der Entwicklung von „Far Cry 6“ auf etablierte Schauspieler, darunter Giancarlos Esposito (Better Call Saul, The Boys, The Mandalorian), der für die Rolle von Castillo verpflichtet wurde. Am Soundtrack werkelt unter anderem der Narcos-Komponist Pedro Bromfman. Entwickelt wird „Far Cry 6“ von Ubisoft Toronto, das bereits an der Entwicklung früherer Serienteile mitgewirkt hat.

Schon vor der heutigen Show sickerte durch, dass „Far Cry 6“ eine Rückkehr zu den Wurzeln der Serie darstellen soll, nachdem „Far Cry 5“ und „Far Cry New Dawn“ interessante Wendungen in Nordamerika boten. Auch versprechen die Macher das bislang „umfangreichste Spielgebiet“ aller „Far Cry“-Titel.

Editions von Far Cry 6

Ubisoft gab ebenfalls bekannt, dass „Far Cry 6“ als Gold-, Ultimate- und Collector’s Editionen verkauft wird. Zu den Inhalten zählen:

  • Die Limited Edition enthält das Grundspiel sowie das Dschungel-Expeditions-Paket und ist exklusiv bei Amazon erhältlich
  • Die Gold Edition enthält das Grundspiel und den Season Pass
  • Die Ultimate Edition enthält das Grundspiel, den Season Pass und das Ultimate-Paket, welches das Dschungel-Expeditions-Paket, das Krokodiljäger-Paket und das Vice-Paket beinhaltet.
  • Die Collector’s Edition umfasst:
    • Grundspiel
    • Season Pass
    • Ultimate-Paket
    • Nachbildung des “Tostador”, des DIY-Flammenwerfers aus dem Spiel (bestehend aus 7 Teilen, Länge: 72 cm)
    • Artwork der Bauanleitung (von  Tobatron)
    • Sammlerbox nach dem Vorbild von Tobatrons bekanntem Kunststil
    • Steelbook
    • 64-seitiges Artbook
    • 10 Aufkleber
    • Schlüsselanhänger von Chorizo
    • Karte
    • Soundtrack des Spiels

Upgrade-Programm bestätigt: Spieler, die „Far Cry 6“ für PS4 oder Xbox One kaufen, können das Spiel kostenlos auf die Version für die Folgegeneration (PlayStation 5 oder Xbox Series X) übertragen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Jerzy Dragon sagt:

    Ist das schlecht!!! Ubisoft zeigt nicht mal Gameplay wozu macht man dann so eine Präsentation

  2. SlimFisher sagt:

    Der Trailer war gut, vor allem Giancarlo Esposito hat mich sehr an den Charakter Gustavo Fring erinnert... Der ruhige Mann, der sehr explosiv werden kann... Das Spiel wird vermutlich noch mehr vom gleichen sein....

  3. Jin Kazama sagt:

    Hypeee

  4. Duffy1984 sagt:

    Gameplay heben Sie sich wahrscheinlich für den 2. Teil auf und Giancarlo Esposito hat mir auch sehr gut gefallen, ein genialer Schauspieler!!!

  5. crucare sagt:

    Cynematic Trailer = Verblendung

  6. AlgeraZF sagt:

    Wird allein schon gekauft, weil Giancarlo Esposito hier wieder einen Bösewicht spielt. Hoffentlich hat er im Spiel die selbe deutsche Synchronstimme wie in Breaking Bad.

  7. Sunwolf sagt:

    Auf Far Cry 6 freu mich auch schon. Hab vorhin die Info gehört das es zum ersten mal eine Großstadt gibt und der Charakter wird auch in Cutscenen gezeigt und er wird auch sprechen können.

    Es sind auch erste Bilder online und die sehen nach Next Gen aus.

  8. Donowitz sagt:

    @AlgeraZF
    Die deutsche Stimme die man von Breaking Bad kennt, ist leider schon gestorben.
    Bei Better Call Saul ist es seit Staffel 4 eine neue.

  9. Moonwalker1980 sagt:

    Muss sagen bin doch etwas gehypt.

    Bärenjude-Donowitz: ja das stimmt leider. Wusste aber nicht, dass der Synchronsprecher gestorben ist. Schade...

    Jerzy Dragon, crucare: kriegt ihr das nicht in eure Schädeln, dass es dafür Gameplay Trailer gibt, die auch noch gezeigt werden? Spiele werden genau so von wahrscheinlich 90% der Publisher beworben. Aber Hauptsache künstlich aufpudeln können.

  10. ManULash sagt:

    Ich finde es sehr schwach von Ubisoft.
    Teil 3 war episch aber seit dem geht die Serie für mich den Bach runter. Immer der gleiche Verrückte und immer der gleiche Widerstand. Das hat einmal gepasst weil Vaas einfach genial ist xD aber die anderen Lachnummern waren immer und immer wieder kopiert... Die Kuh melken bis es keinen Umsatz mehr bringt.... wie bei der AC Serie...

    Und zweite Sache:
    Mich wundert es tatsächlich warum viele bei TLOU2 meckern wegen lesbisch und den ganzen Kram aber jetzt darüber hinwegsehen, dass ein stark gebräunter Kollege den "bösen Mann" spielt. XD
    Alle bekloppt und die Welt ist kaputt....

    Anyway das Spiel wird genau wie AC Vallhalla net gekauft....

  11. Saleen sagt:

    Der Charakter bekommt wieder eine Stimme?
    Ne... Wasn da los 😀

  12. ArthurKane sagt:

    Der trailer schaut aus wie echt.

  13. Jerzy Dragon sagt:

    Naja wenn man schon so eine Präsentation macht erwarte ich Gameplay wenn man nur 2 große Titel zeigt!!!! Ausser AC und Far 6 war ja der rest Rotz..
    Bei komplett neuen spielen verstehe ich das aber es ist der 6 Teil!!! Und es ist immer das selbe...

  14. Buzz1991 sagt:

    "Auch versprechen die Macher das bislang „umfangreichste Spielgebiet“ aller „Far Cry“-Titel."

    Leider ziemlich abschreckend. Die Größe von Far Cry 3 würde völlig reichen.

  15. xjohndoex86 sagt:

    Na, ich fand die Größe von Teil 5 schon sehr gut, vor allem weil jeder Bereich seinen eigenen Vibe hatte. Und diese CE... richtig geil mal wieder! Da könnte ich schwach werden. ^^

  16. SEEWOLF sagt:

    An Far Cry komme ich einfach nie vorbei. So werde ich mir auch Nr. 6 gönnen. Konzeptionell mag es ja immer ähnlich sein, doch dass ist z.B. bei allen Ablegern von Assassins Creed, Battlefield, Call of Duty, GTA, FIFA, Formel 1, Diablo, Doom, Dark Souls, Final Fantasy, Uncharted usw. ebenso. Wem dass nicht gefällt, soll Far Cry halt meiden. Man weiss, was man bekommt und wird nicht so dreist an der Nase herumgeführt, wie von gewissen anderen Entwicklern. Selbst optionale Echtgeld-Angebote sind nicht so angelegt, dass man nicht ohne sie auskommt. Technisch und grafisch wurde ich auch noch nie enttäuscht. Ach und was den hochgelobten Vaas betrifft: Der stellte sich am Ende auch nur als aufgeblasener Waschlappen mit zu großem Ego heraus. Auch wenn ich Far Cry gerne zocke, aber das ist einfach so.

  17. Moonwalker1980 sagt:

    Seewolf: super Kommentar! Richtig so.

  18. SEEWOLF sagt:

    @Moonwalker
    Danke für die Blumen. 🙂

  19. Banane sagt:

    Far Cry 3 ist einfach der beste Teil.