Charts: FIFA 21 dominiert in Deutschland

Kommentare (17)

Welches Spiel fand in Deutschland in der vergangenen Woche die meisten Abnehmer? Die Antwort lautet im Fall der PS4 und Xbox One: "FIFA 21".

Charts: FIFA 21 dominiert in Deutschland
"FIFA 21" kann die Charts dominieren.

GfK Entertainment hat die jüngsten deutschen Spiele-Charts veröffentlicht, die sich wie gewohnt aus den zwei bestplatzierten Spielen pro Plattform zusammensetzen.

Bei einem Blick auf die Rangliste wird recht schnell deutlich, dass EA Sports mit der „FIFA“-Reihe auch in diesem Jahr die Fans mobilisieren kann – trotz der Tatsache, dass viele Spieler und Tester zunehmend unzufriedener werden.

Sowohl auf der PS4 als auch auf der Xbox One sind die Standard- und Champions Editions von „FIFA 21“ (PLAY3.de-Test) auf den ersten beiden Plätzen vertreten. Auch die Switch-Fassung des Fußballspiels konnte die Charts erobern.

Davon abgesehen gibt es nicht viele Änderungen. Deutsche PC-Spieler sind nach wie vor von „Die Sims 4“ und vom „Landwirtschafts-Simulator 19“ begeistert. „Super Mario 3D All-Stars“ fand auf der Switch reichlich Abnehmer. Und auf dem 3DS dominieren „Animal Crossing New Leaf – Welcome Amiibo Selects“ und „The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D Selects“ das Geschehen.

Game Charts in der Übersicht

PS4

Xbox One

PC Games

Nintendo Switch

Nintendo 3DS

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Natchios sagt:

    man kann sein geld auch einfach aus dem fenster schmeißen, leute...

  2. Knoblauch1985 sagt:

    @Natchios

    😉

  3. olideca sagt:

    Ist unglaublich wie diese Geldmaschinerie einfach immer weiter und weiter funktioniert.... EA sollte zwei pro Jahr rausbringen - Vor- und Rückrunde.... und die Leute würden auch dann jedes kaufen....

  4. SKATERLIMITS sagt:

    Jedes Jahr das selbe, kann man sich echt sparen zu Berichten.

  5. Knoblauch1985 sagt:

    @olideca

    Hahahahaha...vor und rückrunde... 😉
    In den ghettos/Hochhäuser in Frankreich wird das Spiel von den ganzen Leuten gekauft.

  6. sAIk0 sagt:

    „Lost“

  7. Banane sagt:

    EA macht alles richtig.
    Die wissen wie man Kohle macht.

  8. martgore sagt:

    Die sollten einfach mal fifa 17 mit kader 20/21 Update machen. Ob das jemand auffallen würde ?

  9. Banane sagt:

    @martgore

    Das machen die doch wahrscheinlich schon lange so. Die sind doch nicht b löd. 😀

  10. Pipi_aus_dem_Popo sagt:

    Hihi, sogar auf der Switch ist FIFA ganz oben. Wer’s mag... Ich tu’s auch nicht. :-/

  11. Cola sagt:

    Ich weis nicht warum jeder haten tut ich mag es bisher sehr da EA alle wichtige Fehler behoben hat aus 20 und auch generell gut neue Sachen einführt. Ausser dem noch wurden glaub ich die Chancen auf gute Spieler aus Packs in ultimate Team erhöht ich hab direkt Neymar gezogen von mein ersten gekauften Pack!!! Ich freue mich noch mehr auf PS5 vesion dann kann ich hoffentlich auch übertragen und updaten
    Und ich entfehle jeden Fifa noch eine Chance zu geben dieses Jahr ist wirklich mal gut ich hab 20 auch gehasst teilweise aber man sieht ja an denn Charts diesmal haben sie sich übertroffen

  12. Aspethera sagt:

    @Cola man sieht es also an den Charts?... Die jedes Jahr gleich sind.
    FIFA ist einfach deutlich schlechter als PES und hat einfach nur die Lizenzen mehr nicht

  13. Banane sagt:

    PES ist doch genauso schlecht. Sind beides schlechte Fußballspiele.
    Ein Gutes muss erstmal irgendwer entwickeln.

  14. Royavi sagt:

    Ich finde es echt lustig wie Cola ein auf geistig eingeschränkt macht und alle kaufen ihn das ab. Die Unterhaltung auf der Seite ist so gut wie vor Jahren und ich glaube Cola genießt diese Aufmerksam so sehr, wie ich die Tiere hier im Play3Zoo genieße.

    Ein schönes "fast" Wochenende

  15. Bodom76 sagt:

    Die Fortnite und Fifa Generation..

  16. Samael sagt:

    Wie jedes Jahr, ich verstehs nich warum sich die Spiele wie geschnitten Brot verkaufen. Naja, wers braucht

  17. fire sagt:

    Die Lemminge kaufen, kaufen, kaufen und EA lacht sich einen Arsch ab, dass sie mit ihren Miniupdates immer durchkommen.

Kommentieren