Rocket League: Haunted Hallows-Event startet heute mit den Ghostbusters

Kommentare (6)

In "Rocket League" wartet ein neues Event auf euch. Passend zu Halloween, das in diesem Jahr von COVID-19 überschattet wird, könnt ihr das Fest im Psyonix-Spiel feiern.

Rocket League: Haunted Hallows-Event startet heute mit den Ghostbusters

Psyonix feiert in „Rocket League“ Halloween. Behilflich sind dabei die Ghostbusters, die beim Haunted Hallows-Event dabei sind. Der Startschuss erfolgt am heutigen 20. Oktober 2020 auf allen Plattformen, auf denen „Rocket League“ gespielt werden kann.

Das In-Game-Event bietet Herausforderungen, die zusätzliche Items und zwei befristete Modi enthalten. Thematisch sind sie an die Ghostbusters angelehnt.

Haunted Hallows startet heute und endet am 2. November 2020. Nach der Freischaltung sollt ihr die Event-Herausforderungen bestehen, um die folgenden Items freizuschalten:

  • Ghostbusters Avatarrahmen
  • Ghostbusters Spielerbanner
  • Ghostbusters Räder
  • Stay Puft Dachaufsatz
  • Stay Puft Räder
  • Ektoplasmaspur
  • Attitüde-Slimespur
  • Geisterfalle Dachaufsatz
  • Slimer Dachaufsatz
  • Ecto-1 Spielerbanner

Details zu den Modi

Hinzu kommen zwei befristeten Modi, die während Haunted Hallows verfügbar sein werden:

  • Verfluchter Wärmesucher (20. Oktober – 26. Oktober) – Wärmesucher-Modus wird in einer gruseligen neuen Verfluchten Urbanen Arena gespielt.
  • Stachelsturm (26. Oktober – 2. November) – Stachelsturm wird auf Nachtvarianten der Karten gespielt.

Im Item-Shop warten wiederum zusätzliche themenbasierte Ghostbusters-Items auf euch, darunter die Rückkehr von Ecto-1 sowie Items von vorherigen Haunted Hallows-Events –  wie die Schnitter Tor-Explosion.

Zum Thema

Falls ihr euch bisher nicht mit „Rocket League“ beschäftigt habt: Der Titel kann seit der Free-2-Play-Umstellung im vergangenen September kostenlos gespielt werden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Farbod2412 sagt:

    Heatseeker ist wieder da endlich ich liebe diesen modus

  2. Blaakuss sagt:

    Bin auch der Meinung dass das Spiel krankhaft toxisch ist. Habe es ewig gespielt, aber was dort abgeht in Sachen Community, das hast du noch nicht erlebt. Ist noch gar nicht so lange her, da wurde im game gewünscht das isis meine Family killt....

  3. Rakyr sagt:

    Ich hasse Ghostbusters, und ich hasse Halloween.

  4. smirnoff sagt:

    @Blaakuss
    Ja, sowas kann mal vorkommen. Aber dann meldet man die Person einfach und freut sich wenn man die Meldung bekommt „wir haben etwas gegen einen von dir gemeldet Spieler unternommen“ 😀
    Der bekommt dann ein Timeout.
    Am Anfang nicht besonders lange aber mit jedem Strike wird es länger und irgendwann sind die idio**n komplett gesperrt.

    Wenn ich so 2-3 Std. viele kommt es aber zum Glück höchstens 1-2 mal vor, dass ein anderer Spieler ausrastet und gemeldet werden muss.

  5. Nnoo1987 sagt:

    Blaakuss
    ey du kleiner .. nimms nicht persönlich aber willkommen im Internet.
    OMEGALOL

  6. Blaakuss sagt:

    "OMEGALOL" aber ich bin der kleine? Schon Klar. Denke du passt gut in dieses Game