Naughty Dog: Neil Druckmann wurde zum Co-Präsidenten ernannt

Kommentare (127)

Bei Naughty Dog wurden einmal mehr Beförderungen ausgesprochen. Vor allem Neil Druckmann, Autor hinter der "The Last of Us"-Reihe, stieg eine weitere Stufe in der Firmenrangliste hinauf.

Naughty Dog: Neil Druckmann wurde zum Co-Präsidenten ernannt

Seit mittlerweile 16 Jahren ist Neil Druckmann ein fester Bestandteil des kalifornischen Entwicklerstudios Naughty Dog, das mit Spielereihen wie „Uncharted“, „The Last of Us“, „Jak and Daxter“ und nicht zuletzt „Crash Bandicoot“ einen mittlerweile ikonischen Status in der Branche genießt. Und Druckmann hatte sich im letzten Jahrzehnt vor allem als Autor hinter den erfolgreichen PlayStation-Blockbustern hervorgetan.

Eine weitere Beförderung

Nachdem Druckmann bereits im März 2018 zum Vizepräsidenten des Entwicklerstudios ernannt wurde, hat Naughty Dog-Präsident Evan Wells in einer offiziellen Bekanntmachung mitgeteilt, dass der Autor ab sofort als Co-Präsident in Erscheinung treten wird. Zudem wurden Alison Mori und Christian Gyrling als Vizepräsidenten eingesetzt.

„Wir haben solch ein unglaubliches Team bei Naughty Dog und jeden Tag an der Seite eines jeden von ihnen arbeiten zu können, ist besonders in diesen Tagen von Bedeutung. Ich bin stolz auf das Team, wenn ich ihre Erfolge und Beteiligungen für das Studio wertschätzen kann. Bitte unterstützt mich dabei, ihnen eine große Gratulation zukommen zu lassen“, schrieb Wells in dem Statement.

Mehr zum Thema: The Last of Us Part 2 – Naughty Dog wird sich von der harschen Kritik der Spieler nicht beeinflussen lassen

Somit wurden die Mitarbeiter für ihre Leistungen hinter dem riesigen Erfolg von „The Last of Us: Part II“ entsprechend belohnt. An welchem Spiel Naughty Dog zum aktuellen Zeitpunkt arbeitet, ist bisher noch nicht bekannt. Deshalb kann man gespannt sein, wohin die Reise auf der PlayStation 5 gehen wird.

Quelle: Naughty Dog

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. Raine sagt:

    Ganz gleich wie die Ansichten der Spieler zu diesem Spiel sind. Er hat es aber geschafft die Fans zu spalten, da er ein kotroverses Spiel gemacht hat. Und es ist überhaupt nicht gut, dass es dazu gekommen ist.

  2. TemerischerWolf sagt:

    @Khadgar1 Unterschreibe ich so! 🙂

  3. Yago sagt:

    @Squall Leonhart

    DangerZone2.0 hat mich wohl angesteckt 😀

  4. redeye4 sagt:

    @James T. Kirk
    Mit Psychopathen scheinst du dich ja auszukennen. Ja, du bist eine Schande für die Industrie. Das hast du in deinem Selbstgespräch sehr gut erkannt.

  5. mic46 sagt:

    Für manche ist Toleranz immer noch ein Fremdwort.
    Solche Gedanken - Verbrecher sollte man mit einem I-Net Brandmal Kennzeichnen.
    Nur Abartig, solche "Menschen",

  6. Sakai sagt:

    Tolerant kann ich zwar sein, aber begrüßen muss ich auch nicht alles.

    Dieses political correctness geht mir auf den Zeiger.

    Wie kann eine Frau, oder auch Mann in einer Welt mit Lebensmittelknappheit sich solche Muskeln antrainieren?
    Sie killt ihn nach so vielen vergangenen Jahren so brutal und fragt nicht mal nach dem wieso weshalb warum? Und dann soll man als Spieler einen Bezug zu ihr aufbauen und sie mögen lernen? Sorry, aber da ist einiges nicht so überzeugend geschrieben und dargestellt.

    Es ist ein geiles Spiel, aber die Geschichte überzeugt mich nicht. Die Geschichte ist teilweise gezwungen und kitschig.

  7. Starfish_Prime sagt:

    Ich habe jetzt auch nicht gerade viel für Druckman übrig,aber einige hier scheinen massive Probleme zu haben. Das grenzt ja schon irgendwie an Massenwahn was hier in der Gesellschaft gerade geschieht. Puh ... das kann ja was werden.

  8. Starfish_Prime sagt:

    @Sakai

    Sehe ich ähnlich.

  9. redeye4 sagt:

    Es ist doch völlig legitim die Geschichte oder die Charaktere oder das Spiel nicht zu mögen. Auch das man es Druckmann deswegen übel nimmt.
    Aber sich wie Kleinkinder zu verhalten, denen der Lolli nicht so schmeckt wie gedacht und deswegen hier rumzuheueln und Druckmann zu beschimpfen ist ja wohl erbärmlich.

  10. Squall Leonhart sagt:

    @Sakai
    Volle Zustimmung, dem ist nichts hinzuzufügen. 😉
    Mir gefällt das Spiel auch nicht und will es auch gar nicht zocken. Nehme das denen immer noch übel das die Joel auf so brutale Weise gekillt haben.

  11. Squall Leonhart sagt:

    Edit: Beschimpfungen oder teilweise Drohgebärden gegen Entwickler ist aber nicht zu tolerieren.

  12. Yago sagt:

    @Sakai

    Natürlich ist das möglich mit dem antrainieren, man hat doch gesehen was sie für einen Unterschlupf haben.

    Ich würde auch nicht fragen warum, wenn man sich nach Rache sehnt, so viele Jahre dann ist das wahrscheinlich egal und sie hat ja mitbekommen das es was mit Elli zu tun hatte.

    Den Bezug zu ihr bekommt man sehr gut, weil man sie nach und nach besser kennen lernt.

    Für mich kann ich das alles logisch erklären.

    Jeder sieht es ja anders und kann auch nur für sich sprechen.

  13. mic46 sagt:

    @Squall Leonhart,

    auch wenn dir dass Spiel nicht gefällt, solltest Du aber doch darauf achten, nicht zu Spoilern.

    Gibst volle Zustimmung zu einer Aussage, obwohl Du es ja gar nicht gespielt hast?. Aber gut, jedem das seine.

  14. TemerischerWolf sagt:

    @mic und Yago Bin ich bei euch. Die "Kritik" an dem Game war sehr oft mehr als merkwürdig, was natürlich nicht heißt, dass es jedem gefallen muss.
    Für mich ist es eindeutig ein Kunst- und Meisterwerk, welches das ganze Medium Games reifen lässt.

  15. Sakai sagt:

    @Squall Leonhart

    Du kannst mir zwar zustimmen, aber stell es dann bitte nicht so dar als hätte ich geschrieben das Spiel wäre schlecht.

    Und du willst nur wegen einigen Defiziten gleich auf das ganze Spiel verzichten? Das finde ich schade, denn es ist immer noch sehr gut.

  16. Yago sagt:

    @Squall Leonhart

    Naja Wenn du dich rächen wollen würdest, wie würdest du es machen? Nur erschießen?

    Stell dir vor du lebst in. So einer Welt und dir wird deine Familie genommen, der letzte Mensch der dir alles bedeutet.

    Jetzt rein versetzen und los

  17. mic46 sagt:

    @TemerischerWolf,
    natürlich muss nicht jeder dieses Game mögen, aber ein Urteil fällen, die man nur vom Hörensagen kennt halte ich dann doch sehr für Fragwürdig.

    Zumal dieses Spiel viel mehr zu bieten hat, als nur diese bestimmte Thematik.
    Aber leider sind viel Trittbrettfahrer dabei, die diese bestimmte Themen, Negativ am Leben halten wollen auch wenn sie gar keinen Bezug zu diesem Game haben,

  18. Drache sagt:

    Neil Druckmann ein grün,- links radikaler Social Warrior wird zum Vize Präsidenten bei Naughty Dog .......
    Ein Unternehmen & Videospiel mit einer sehr großen Reichweite zu missbrauchen um seine gesellschaftspolitischen Ideologien / Ansichten der Welt unterschwellig unter die Nase zu reiben ist einfach nur dreist. Sony als Weltkonzern hat eine neutrale Position zu wahren und hätte als Konsequenz Neil Druckmann entlassen müssen.
    Wenn man dann noch lesen muss, dass er die uneingeschränkte Unterstützung durch Jim Ryan genießt müsste man sich glatt überlegen Sony zu boykottieren.

  19. J-O-K-E-R sagt:

    Gameplay, Grafik, Animationen etc. sind super aber die Story ist einfach Müll.

  20. Squall Leonhart sagt:

    @ mic46
    Gespoilert wurde schon vor meinem Beitrag 😉
    Das wurde aber schon so oft hier geschrieben dass eigentlich fast kein Spoiler mehr ist 😮
    Ja gespielt nicht aber ein paar Gameplays dazu gesehen. Das bisher gezeigte hat mich nicht besonders beeindruckt...

    @Sakai
    Habe nicht per se gesagt es wäre schlecht, sondern zum Ausdruck gebracht dass mich diese Vorgehensweise sehr irritiert hat. Deshalb lass ich lieber die Finger davon :p

  21. Yago sagt:

    @Drache

    Du hast auch zu oft ins Glas geschaut.

    Schreib noch mehr Blö.dsinn, dann gibt es vll einen Preis für dich.

    A.FDler und Cor.ona Leu.gner suchen noch Leute, kannst dich ja mal bewerben.

  22. Yago sagt:

    @Drache

    Du redest ein Quatsch wenn der Tag lang ist.

  23. Yago sagt:

    @Drache

    Bitte Sony jetzt boykottieren und Tschüss du halber Hahn 🙂

  24. TemerischerWolf sagt:

    @Yago Nicht aufregen, der schreibt doch nur Blödsinn. Entwickler sind Künstler und nur Leute mit extremer Gesinnung wollen deren künstlerische Freiheit beschränken.

  25. Raine sagt:

    Man darf nicht vergessen, dass ehemalige Führungskräfte bei ND durch die Zusammenarbeit mit ihm gegangen sind. Bruce Straley hatte keine Lust mehr nach Tlou 1. Und eine Amy Hennig soll er rausgedrägt haben. Also mich erfreut diese Nachricht nicht. Seitdem mich ND Spiele begleitet haben, angefangen mit Crash 1. War Tlou 2 das erste Spiel von ND, welches ich nicht gekauft habe und überhaupt keine Lust versprüre es zu spielen.

  26. Drakk sagt:

    TLoU2 kam mir zum Ende hin ein wenig langatmig vor, die Story im Allgemeinen fand ich gut, auch den Blickwinkel von Abby fand ich gut.
    Seltsam empfand ich die Reaktionen der Charaktäre, wenn es einen der Ihren erwischt hat, für ein emotionales Spiel eher emotionslos.
    Der Teil mit den Geschwistern und der Insel war für mich ein wenig aufgesetzt und wenn die beiden in einem späteren Teil nicht mehr erscheinen, kommt mir dieser Teil des Spiels eher als Selbstzweck vor und und da muss man sich die Frage gefallen lassen, ob man da den Welpen nicht mit der Nase in sein Häufchen drücken wollte.
    Am meisten hat mich aber die Bewegungsart von Abby gestört, wenn sie ein Mann mit Transgender tendenzen gewesen wäre, hätte ich das verstanden, ich kenne etliche Bodybuilderinnen und Kraftdreikämpferinnen, darunter wirklich maskuline aber keine von ihnen bewegt sich dermaßen übertrieben männlich wie Abby.
    DAS kam mir schon ekelhaft klischeehaft vor.
    Zu Neil Druckmann, glückwunsch zur Beförderung.

  27. 16bitMilchshake sagt:

    Naja mit dem Gutmenschen Kommentar hat Kugel_im_Gesicht ja schon Recht.

  28. Spyro sagt:

    Man wundert sich doch immer wieder darüber wie es in der heutigen Zeit noch möglich ist so dumm zu sein. Wir leben in einem der fortschrittlichsten Ländern der Welt, wir können uns Bilden ohne dafür zu zahlen und dennoch gibt es den ein oder anderen der dümmer als ein Stein ist. Frage mich echt immer wie das möglich ist. Warum reagiert der Neandertaler so allergisch auf die Themen wie Gender, Umwelt und Diversität. Kann es echt nicht verstehen.

  29. Rasierer sagt:

    Wie sich hier manche als Bodybuilder Experten outen. Wenn ihr wirklich Ahnung hättet dann würdet ihr wissen das Krafttraining Testosteron ausschüttet.

    Habt ihr mal in echt Frauen gesehen die Kraftsport betreiben? Es reicht auch mal sich das Damen Wrestling anzuschauen. Dann werdet ihr feststellen das einige wirklich sehr männliche Züge haben.

    Bis dato ist es das beste Spiel. Alleine der Besuch im Museum und der Apollo Teil, sowas gab es eben noch nicht im Gaming. Ich freue mich wenn es eines Tages ein Spiel gibt was die Story toppen kann. Selbst wenn dieses Spiel auf der X erscheinen sollte würde ich es kaufen.

    Die Leute die es hatten haben es meist nie gespielt. Alleine das Ende ist so intensiv. Besorgt es euch, leiht euch eine PS4 und holt es nach. Ihr habt was verpasst. Wenn ihr es gezockt habt, dann werden euch eure Worte von heute leid tun.

  30. Blacknitro sagt:

    Druckmann du hast es verdient danke für die geile Story von the last of us Part 2 freu mich auf teil drei wenn das iwann kommt 🙂

  31. Drakk sagt:

    @Rasierer
    Ich hab vom Bewegungsmuster gesprochen und nicht von Gesichtszügen, du Experte.
    Bist du echt der Meinung, dass durch das Krafttraining freigesetzte Testosteron, einer Frau männliche Gesichtszüge verleiht? (Ich rede nicht von "trockenen" Gesichtern, die bei Wettkampfvorbereitungen vorkommen können.)
    Um das zu erreichen, muss man schon Testosteron zuführen.

  32. Frank Castle Returns sagt:

    Jeder bekommt den Presidenten ,den er verdient !!!!!!! 😉

  33. Frank Castle Returns sagt:

    @Kugel,Kirk,Cult& co Lasst euch nicht von diesen SJW Clowns Provozieren!!!

  34. Yago sagt:

    @Frank

    Du alter N.azibär alias der man mit dem Pimmelkomplex, steh einfach dazu das du ein Männer stehst, dann geht's dir besser 🙂

  35. redeye4 sagt:

    @Frank Castle
    Suchst verzweifelt Unterstützung? Süß. Alleine kriegs wohl wenig gebacken du Frauenhasser.

  36. Frank Castle Returns sagt:

    @Yago Immerhin wisst ihr selbst das dieser ganze LBGT Quatsch nicht Normal&Richtig ist !!!! Das Sieht man daran das ihr Leute die gegen diesen Irrsinn sind immer damit Verunglimpft&Beleidigt das sie angeblich selbst so sind !!!!!!! 🙂 🙂 🙂

  37. redeye4 sagt:

    @Frank Castle
    Bla bla bla. Nach den ganzen Sprüchen die du losgelassen hast über all diese Leute, glaubt dir keiner mehr was.

  38. Yago sagt:

    @Frank

    Ich hab bestimmt nichts gegen Ho.mose.xuelle, warum auch?

    Warum sollte es nicht normal oder richtig sein?

  39. Frank Castle Returns sagt:

    @redeye4 Nein!!!!!!! Ich möchte einfach nur der einzige mit ""Returns"" im Accounts Namen sein 😉

  40. Knoblauch1985 sagt:

    @frank,cult,kugel

    Ihr seid einfach unsicher mit euch selbst & das Produkt einer bezahlten hastigen Liebe.

  41. Frank Castle Returns sagt:

    🙂

  42. Starfish_Prime sagt:

    @Rasierer

    Sorry, aber das was du über das Training schreibst ist kompletter Unfug.
    Dein geschriebenes über das Spiel ist deine Meinung, die sich aber nicht mit meiner deckt.

  43. Pro27 sagt:

    Fanatismus egal in welche Richtung ist Gift für jede sachliche Diskussion.
    Schade das es in allen Parteien schubladendenken gibt.
    Man kann sich keine fundierte Meinung bilden ohne über Gegenargumente nachzudenken.
    Lasst es etwas zu verteidigen oder zu denunziern das ihr selbst anscheinend nicht versteht. Toleranz hat nichts mit Wertschätzung zu tun...
    Dabei geht es um unparteiische Akzeptanz eines individiums oder einer interlektuellen Richtung.

  44. Cookie Phantom sagt:

    Der Mann gehört entlassen und nicht auch noch belohnt.
    Ich spiele eine Kampf Lesbe die Joel auf brutalste Weise tötet und das auch noch toll finden soll indem ich als Belohnung Sie begleiten darf.
    Grafik Top, Level Design Top.
    Das war's.
    Das wichtigste in einem Spiel dieser Art hat, der Typ Mr.Druckmann komplett versagt.
    Sony sollte ihn raus schmeißen.
    Er hat das Most Wanted Game gekillt und mit dem Schluss auch noch gezeigt!
    Der hat keinen Plan.
    Sorry.
    War echt Mist mit hohem Budget.
    Meine Meinung.
    Kein Wunder das viele dieses Game hassen.
    Aber man kann es sich schön reden als Kunstwerk das es nicht ist.
    Bitte keinen 3.
    Teil Sony.
    Investiert das Geld lieber für ein Silent Hill Remake.

  45. Spyro sagt:

    @Cookie Phantom

    „Aber man kann es sich schön reden als Kunstwerk das es nicht ist.“

    Wie wäre es denn zur Abwechslung damit die Meinung und den Geschmack anderer einfach mal zu akzeptieren ? Ich weiß es fällt den ganzen Kleingeistern da draußen schwer. Jedoch ist es nunmal so das es welche gibt die das Game feiern und anderen finden es scheiße.

  46. NoResponse sagt:

    Wenn ich eine Heldin spiele, dann soll diese auch als weibliches Wesen dargestellt werden. D.h. fette Titten und geiler Arsch.

  47. Squall Leonhart sagt:

    Leute ihr müsst doch mal akzeptieren können, das einige eben mit dem Spiel nicht klar kommen zu scheinen. Toleranz Messlatte für die Spieler hochlegen aber anders denkende verunglimpfen ist doch auch nicht gerade die korrekte Verhaltensweise.

    Ich mag das Spiel auch nicht aber greife niemanden persönlich an der das Spiel feiert und werfe ihm vor er/sie sei geistig beschränkt oder verstehe nicht was wahre Kunst sei. Ist eben nicht sehr erwachsen dann mit Beleidigungen jemanden zu konfrontieren nur weil die Person nicht pro für solche Themen ist.
    Die Leute tolerieren LGBT aber mögen es nicht.
    Akzeptanz und Mögen sind zwei verschiedene paar Schuhe. Also bekriegt euch nicht und lasst jedem/ jeder seine oder ihre Meinung dazu.
    Schönen Sonntagsgruß geht an euch raus 😉

  48. redeye4 sagt:

    @Squall Leonhart
    Glaub mir. Ich schreibe diesen Leuten nicht einfach nur so mit harschem Gegenwind. Das hat seine Vorgeschichte in der sie ihre Kritik an dem Spiel und dem Game Director in einer Weise gebracht haben die nichts mit konstruktiver Kritik zu tun hat. Ich akzeptieren es natürlich, dass man das Spiel nicht mag und hab das schon mehrfach betont.
    Schönen 2. Advent an Alle!

  49. Yago sagt:

    @Cookie Phantom

    Du hast ja überhaupt keine Ahnung 😀

    Abby ist nicht lesbisch du Depp.

  50. Schtarek sagt:

    Milchshakes verursachen duennpfiff

1 2 3