The King of Fighters XV: Erste Charaktere in neuen Trailern vorgestellt

Kommentare (3)

Kurz nach der offiziellen Ankündigung des Fighting-Titels "The King of Fighters XV" startete SNK eine neue Trailer-Reihe, in der ausgewählte Charaktere vorgestellt werden. Los geht es heute mit Shu’nei und Meitenkun.

The King of Fighters XV: Erste Charaktere in neuen Trailern vorgestellt
"The King of Fighters XV" erscheint 2021.

Vor wenigen Tagen kündigte der japanische Publisher SNK die laufenden Arbeiten am Fighting-Titel „The King of Fighters XV“ offiziell an.

Ergänzend zur Ankündigung von „The King of Fighters XV“ starteten die Entwickler eine neue Trailer-Serie, in deren Rahmen den Spielern ein erster ausführlicher Blick auf die Charaktere des neuesten Ablegers ermöglicht wird. Los geht es heute zum einen mit Shun’ei, einem Meister der Illusionen, der seine mächtigen Kräfte bereits in jungem Alter entdeckte. Nummer Zwei im Bunde ist Meitenkun, der vor allem mit seinem sorglosen Auftreten von sich reden macht.

Entwickler möchten die Erwartungen der Spieler übertreffen

Allzu viele Details ließen sich die Entwickler bisher nicht entlocken und wiesen in Person von Producer Yasuyuki Oda und Creative Director Eisuke Ogura darauf hin, dass mit „The King of Fighters XV“ das Ziel verfolgt wird, die Erwartungen der Spieler zu übertreffen. Unter anderem soll die Kampfmechanik der langlebigen Reihe weiter verfeinert werden.

Zum Thema: The King of Fighters XV: Das Kampfspiel erscheint 2021 – Erster Trailer veröffentlicht

„Wir konzentrieren uns darauf, die hohe Geschwindigkeit der Reihe beizubehalten, während wir auch Elemente hinzufügen, um es aufregender zu machen. Wir können nun Sachen für den Sound und die Grafik machen, die unmöglich waren, als wir XIV machten. Also nehmen wir uns Zeit, um sicherzustellen, dass jedes Element verfeinert ist“, hieß es hierzu.

„The King of Fighters XV“ erscheint 2021.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Horst sagt:

    Das sieht jedenfalls besser aus als Teil 14... 🙂

  2. f42425 sagt:

    Ich kann keine Verbesserung erkennen. Der Plastiklook sagt mir nicht zu, ich habe wirklich mehr erwartet in Sachen Texturen und Animation.

  3. DerMongole sagt:

    Ohaa was ist denn aus King of Fighters passiert... Echt eine Schande haben sie von Street Fighter 5 nicht gelernt?

    Ich bleib bei Tekken 7 und For Honor...