Returnal: Neuer Trailer zum PS5-Exklusivspiel veröffentlicht

Kommentare (17)

Nachdem der Third-Person-Shooter "Returnal" letzten Monat noch etwas verschoben werden musste, präsentiert sich der Titel mittlerweile in immer mehr Videos. Im Rahmen der jüngsten State of Play-Ausgabe zeigte Sony einen neuen Trailer.

Returnal: Neuer Trailer zum PS5-Exklusivspiel veröffentlicht
"Returnal" erscheint exklusiv für die PlayStation 5.

Nachdem Sony Interactive Entertainment vor knapp vier Wochen die Verschiebung des kommenden PS5-Exclusives „Returnal“ verkündete, wurde gerade im Rahmen der heutigen State of Play-Ausgabe ein neuer Trailer präsentiert. Darin sehen wir einmal mehr den verzweifelten Überlebenskampf der in einer Zeitschleife gefangenen Astronautin Selene. Das Video findet ihr wie gewohnt weiter unten im Artikel.

Returnal erscheint Ende April 2021

In den letzten Wochen äußerten sich die Verantwortlichen Entwickler von Housemarque bereits mehrfach zu ihrem kommenden Third-Person-Shooter. So sprach Game Director Harry Krueger gegenüber GamesRadar beispielsweise über die Bedeutung der Erschließung neuer Bereiche der Spielwelt sowie der Entdeckung neuer nützlicher Gegenstände. Generell möchte das Studio einen großen Fokus auf den Fortschritt des Spielers legen, den dieser mit seinen allmählich sich verbessernden Fähigkeiten aktiv beeinflussen könnte.

Allgemein sollen die Skills der Spieler ihr wertvollstes Gut in „Returnal“ sein. Hierzu führte Krueger aus, Spieler würden Zugang zu zuvor noch unerreichbaren Arealen erhalten, wo sie neben neuen Items auch neue Facetten der Geschichte entdecken könnten. Des Weiteren sollen auf diesem Wege ebenfalls neue Waffen freigeschaltet werden. „Letztendlich ist die größte Ressource, die zwischen den Sitzungen übertragen wird, die Fähigkeit des Spielers.“

Um Selenes Fähigkeiten zu verbessern und ihre Überlebenschancen zu erhöhen, kann auf Alientechnologie zurückgegriffen werden. Diese verbleibt jedoch, ähnlich wie die übrige Ausrüstung, nicht für immer im Inventar der Astronautin, sondern muss nach jedem Bildschirmtod neu zusammengesucht werden. Auf diese Weise sollen die Spieler allmählich auch eine Verbindung zu dieser lebensbedrohlichen außerirdischen Welt aufbauen.

Darüber hinaus wird „Returnal“ natürlich auch Gebrauch von den Features der PlayStation 5 machen. Dank der schnellen SSD sollen Ladezeiten nahezu ausgemerzt werden. Beim DualSense-Controller dürfen sich Spieler derweil auf das haptische Feedback und die Nutzung der adaptiven Trigger freuen. Auch 3D-Audio soll geboten werden.

„Returnal“ erscheint am 30. April 2021 exklusiv für die PlayStation 5.

Wie gefällt euch das neue „Returnal“-Video von der jüngsten State of Play-Ausgabe?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. xjohndoex86 sagt:

    Einfach nur geil. Irgendwo zwischen Dead Space und Doom, samt neuartigem Konzept. Dürfte auch in der Narrative sehr spannend werden.

  2. branch sagt:

    Schließe mich meinem Vorredner an

  3. vangus sagt:

    Die haben es auch einfach drauf mit den Partikeleffekten ^^. Returnal ist ein herrliches Effektegewitter, es wird sicherlich ein spaßiger Shooter wie Housemarques vorherige Spiele, aber diesmal anscheinend auch mit inhaltlicher Substanz und mit originellem Game-Design und natürlich mit AAA-Ausmaße. Es wirkt erfrischend und visuell sieht es fantastisch aus. Also ich würde sagen, das Game ist gekauft!

  4. Spielverderber sagt:

    Freu mich auch richtig drauf
    Der Style gefällt mir

  5. X-Station sagt:

    Gibt mir irgendwie richtig unangenehme Anthem-Vibes.

  6. 3DG sagt:

    Wo soll der horror sein?

  7. Mephistopheles sagt:

    Alienation in 3rd person, naja wer‘s braucht. Wird früher oder später eh im plus landen, so wie alle housemarque spiele...

  8. NathanDracke sagt:

    ja cool jetzt braucht man nur ne ps5

  9. Kintaro Oe sagt:

    Wird sicher 2022 mit PS5 gekauft. 😀

    gruß

  10. consoleplayer sagt:

    Ich glaube, dass ich den Release abwarten muss, um zu beurteilen ob Returnal etwas für mich ist. Bin mir nicht sicher ob dieses arcadige Gameplay mir gefällt. Dass sich nach dem Tod die Welt verändert, ist aber eine interessante Idee. Die farbenfrohen Partikeleffekte sehen gut aus. Ansonsten ist die Grafik solide aber jetzt nicht unbedingt etwas weltbewegendes. Bin auf die Tests gespannt.

  11. Hendl sagt:

    die kämpfe wirken etwas zu chaotisch, da Sie auf mehreren ebenen in 360 grad ablaufen, aber ansonsten top !

  12. Tag Team sagt:

    "Returnal erscheint Anfang April 2021"

    Termin ist 30. April 2021. Was denn nun?

  13. Tag Team sagt:

    Hab meeeeeegggggaaaa BOCK auf dieses Game. Erinnert mich ein wenig an Horizon Zero Dawn, wenn man in den Brutstätten unterwegs ist. Ich liebe Sci-Fi und dieses mysteriöse. Ist genau mein Ding!

  14. S85 sagt:

    Hatte nie sonderlich viel Interesse an dem Spiel obwohl ich Sci-Fi liebe ... doch das neue Video macht neugierig. Das Alien-Design ist einfach zu gut und die Tatsache, dass sich beim Ableben und bei jeder Rückkehr der Ort verändert und die Gegner sich neu positionieren finde ich ideenreich. Bin motiviert und habe Lust darauf.

  15. AloytheHunter sagt:

    @ consoleplayer

    „ Ich glaube, dass ich den Release abwarten muss, um zu beurteilen ob Returnal etwas für mich ist.“

    Du musst sowieso zuerst ein paar Monate warten, damit du dir eine PS5 kaufen kannst! ;3 xD

  16. FSME sagt:

    Hoffentlich wird das nicht das Knack der PS5. Vom Artstyle interessant, aber das Gameplay sah echt langweilig aus.

  17. peaceoli sagt:

    ONLY ON OLED <3