Outriders: Letztes Update verschlimmert den Inventar-Bug

Kommentare (13)

Das Actionspiel "Outriders" hat mit einem besonders nervigen Bug zu kämpfen, der das Inventar des Spielers löschen kann. Nach dem letzten Update wurde dieses Problem sogar noch verschärft.

Outriders: Letztes Update verschlimmert den Inventar-Bug

Bereits in der Demo-Version des Actionspiels „Outriders“ hatten die Spieler von einem Bug berichtet, der letztendlich dazu führte, dass das komplette Inventar gelöscht wurde. Alle gesammelten legendären Waffen und Rüstungsgegenstände waren somit verschwunden. Die Entwickler von People Can Fly versicherten, dass man den Spielern die Inhalte wiederherstellen wird.

Ihr werdet eure Gegenstände zurückerhalten

Allerdings hat die Vollversion ebenfalls mit diesem Inventar-Bug zu kämpfen, den die Entwickler unbedingt beheben möchten. Jedoch hat das Crossplay-Update, das im Laufe des Wochenendes für die Konsolen und den PC veröffentlicht wurde, den Bug noch verschlimmert. Immer mehr Spieler berichten davon, dass sie von dem Fehler betroffen sind und ihr Inventar verloren haben.

Die Entwickler haben sich via Reddit für die Probleme entschuldigt und erneut versprochen, dass dieser Fehler so schnell wie möglich behoben wird. Zudem hat man verraten, wie man die Inventare der Spieler wiederherstellen möchte.

Mehr zum Thema: Outriders – Entwickler planen nach Serverproblemen ein Dankeschön-Paket für die Spieler

Demnach soll die Wiederherstellung im Rahmen eines einmaligen Events an einem bestimmten Tag erfolgen. Man kann bisher noch keinen Termin nennen, hofft jedoch, dass man dies in den nächsten Wochen machen kann. Sobald man einen Termin bestimmt hat, möchte man weitere Informationen mitteilen. Zudem wird man nur die wertvollsten Gegenstandsstufen „Episch“ und „Legendär“ wiederherstellen können, wobei die zurückgebrachten Gegenstände zum aktuellen Inventar hinzugefügt werden. Es kann jedoch vorkommen, dass die Gegenstände nicht die gleichen Werte wie die verlorenen Gegenstände haben werden.

Weitere Informationen zur geplanten Wiederherstellung kann man auf Reddit entdecken. Sobald People Can Fly offizielle Details mitteilt, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

Quelle: PlayStation LifeStyle

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Wassillis sagt:

    Die sollen das endlich fixen. Das Problem besteht nun schon 3 Wochen. Bin vorsorglich auf meinen Zweitcharakter gewechselt.

  2. Tag Team sagt:

    Das game ist eine reine Katastrophe.

  3. AlgeraZF sagt:

    Kann der Zweitcharakter denn nun die Ausrüstung vom ersten übernehmen? Habe ja schon 2 Rüstungsteile für den Assassinen bekommen, obwohl ich mit dem Technomant spiele.

  4. Wassillis sagt:

    Ja, kann er.

  5. AlgeraZF sagt:

    Ok danke. Zur Not dann erstmal einfach dem Zweitcharakter den ganzen legendären Kram geben.

  6. CloudAC sagt:

    Wie, das geht? Oh man.... .Jetzt sagt nicht über die Truhe?

  7. AlgeraZF sagt:

    Kein Plan wie genau das dann ist. Ich habe jetzt erstmal einen neuen Charakter erstellt und dem das beste Zeug gegeben.

  8. CloudAC sagt:

    Ich habe gestern erst alles geschrottet. Könnt ma halt vorstellen das es wenn, über die Truhe geht. Das ging damals bei Rappelz auch. An so was habe ich hierbei gar nicht gedacht.

  9. questmaster sagt:

    Sollen das Game in dieTonne treten bei Cyberpunk ein riesen Arlarm und hier der gleiche Dreck nicht oder schlecht spielbar, wird aber hingenommen wird schon verstehe manche Gamer nicht muss ich ja auch nicht, muss jeder für sich entscheiden noch viel spaß beim Ärgern.

  10. dukatan sagt:

    Das große Problem ist doch, dass es keinen offline Mode gibt und der Multiplayer auch noch über einen Host läuft und nicht auf einem Server.. Das doch old school...
    Ich denke da war wieder jemand Gierig. Bloss niemand an Raubkopien verlieren. Mache wir lieber always on und quälen unsere Kunden.

  11. BoC-Dread-King sagt:

    Ich hatte bisher nur das Login Problem. Spiel schließen und wieder rein, dann funzt es. Sonst alles top, somit kommt mir der Vergleich mit Cyberpunk etwas sonderbar vor.

  12. Knutryder sagt:

    Das Spiel ist einfach Schrott. Halbe Stunde warten bis man angemeldet wird. Ständig bleib ich irgendwo in einer unsichtbaren Wand hängen nach einer ladesequenz und die Krönung nach 40std. Zocken Loot weg. Habe das Spiel deinstalliert und werde es auch nie wieder spielen. 70€ für die Tonne.

  13. puGa sagt:

    Also auf der XSX habe ich keinerlei Probleme bisher gehabt. Bin jetzt Stufe 13 und keinen Crash oder sonstiges mit dem Login.