Outriders: Letztes Update verschlimmert den Inventar-Bug

Das Actionspiel "Outriders" hat mit einem besonders nervigen Bug zu kämpfen, der das Inventar des Spielers löschen kann. Nach dem letzten Update wurde dieses Problem sogar noch verschärft.

Outriders: Letztes Update verschlimmert den Inventar-Bug

Bereits in der Demo-Version des Actionspiels „Outriders“ hatten die Spieler von einem Bug berichtet, der letztendlich dazu führte, dass das komplette Inventar gelöscht wurde. Alle gesammelten legendären Waffen und Rüstungsgegenstände waren somit verschwunden. Die Entwickler von People Can Fly versicherten, dass man den Spielern die Inhalte wiederherstellen wird.

Ihr werdet eure Gegenstände zurückerhalten

Allerdings hat die Vollversion ebenfalls mit diesem Inventar-Bug zu kämpfen, den die Entwickler unbedingt beheben möchten. Jedoch hat das Crossplay-Update, das im Laufe des Wochenendes für die Konsolen und den PC veröffentlicht wurde, den Bug noch verschlimmert. Immer mehr Spieler berichten davon, dass sie von dem Fehler betroffen sind und ihr Inventar verloren haben.

Die Entwickler haben sich via Reddit für die Probleme entschuldigt und erneut versprochen, dass dieser Fehler so schnell wie möglich behoben wird. Zudem hat man verraten, wie man die Inventare der Spieler wiederherstellen möchte.

Mehr zum Thema: Outriders – Entwickler planen nach Serverproblemen ein Dankeschön-Paket für die Spieler

Demnach soll die Wiederherstellung im Rahmen eines einmaligen Events an einem bestimmten Tag erfolgen. Man kann bisher noch keinen Termin nennen, hofft jedoch, dass man dies in den nächsten Wochen machen kann. Sobald man einen Termin bestimmt hat, möchte man weitere Informationen mitteilen. Zudem wird man nur die wertvollsten Gegenstandsstufen „Episch“ und „Legendär“ wiederherstellen können, wobei die zurückgebrachten Gegenstände zum aktuellen Inventar hinzugefügt werden. Es kann jedoch vorkommen, dass die Gegenstände nicht die gleichen Werte wie die verlorenen Gegenstände haben werden.

Weitere Informationen zur geplanten Wiederherstellung kann man auf Reddit entdecken. Sobald People Can Fly offizielle Details mitteilt, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

Quelle: PlayStation LifeStyle

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Dead Space Remake

Test-Wertungen in der Übersicht

DualSense Edge

240-Euro-Controller mit kleinerem Akku veröffentlicht

Kein Uncharted 5 für PS5

Naughty Dog hat mit der Reihe abgeschlossen

PS Plus Extra und Premium

Diese Spiele werden im Februar entfernt

Hogwarts Legacy im PLAY3.DE-Interview

"Es ist mehr Hogwarts als man je gesehen hat"

Hogwarts Legacy in der Vorschau

Ein wahrlich magisches Abenteuer?

Dead Space Remake

Preload startet heute - Installationsgröße auf der PS5 bekannt

Der Herr der Ringe Gollum

Neuer Release-Zeitraum eingegrenzt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

questmaster

questmaster

12. April 2021 um 12:03 Uhr
BoC-Dread-King

BoC-Dread-King

12. April 2021 um 13:21 Uhr