Battlefield 6: Komplett neue Modi und „Only in Battlefield“-Momente versprochen

Kommentare (24)

Nach wie vor ist unklar, wann der kommende Shooter "Battlefield 6" im Endeffekt enthüllt werden soll. Schon jetzt stellten uns die Verantwortlichen von Electronic Arts allerdings neue Modi in Aussicht, die für zahlreiche "Only in Battlefield"-Momente sorgen sollen.

Battlefield 6: Komplett neue Modi und „Only in Battlefield“-Momente versprochen
"Battlefield 6" erscheint wohl nicht mehr für die alten Konsolen.

Aktuell arbeiten die Entwickler von DICE am kommenden Shooter „Battlefield 6“, bei dem nach wie vor unklar ist, wann dieser endlich angekündigt beziehungsweise vorgestellt werden soll.

In einem aktuellen Interview nannte Laura Miele, die Leiterin der Electronic Arts-Studios, schon jetzt frische oberflächliche Details zum nächsten Ableger der langlebigen Shooter-Serie. Wie es heißt, dürfen sich die Spieler auf komplett neue Modi freuen, mit denen für zahlreiche „Only in Battlefield“-Momente gesorgt werden soll, die in der Sandbox des Shooters warten.

Gehen die alten Konsolen leer aus?

„Es ist eine Sandbox, die DICE den Spielern immer mit Waffen und Fahrzeugen und Zerstörung in der Umwelt zur Verfügung gestellt hat. Und dann passieren diese verrückten ‚Only in Battlefield“-Momente“, führte Miele aus. „Dieses aufstrebende Spiel kommt von den Spielern. Wie du dir also vorstellen kannst, ist es definitiv Teil unserer Strategie, diese Stärke und diese Superpower in diesem Franchise zu nehmen und im zukünftigen Spiel darauf aufzubauen.“

Zum Thema: Battlefield 6: Das größte Team, das jemals an einem Battlefield-Ableger gearbeitet hat

Und weiter: „Neue Modi, die dem Spielerlebnis hinzugefügt werden, dienen wirklich dieser Gelegenheit, die wir den Spielern geben möchten, damit sie einen größeren Einfluss auf ihr Spielerlebnis haben.“ Zu einem möglichen Termin für die offizielle Enthüllung äußerte sich Miele nicht.

Zuletzt machten Gerüchte die Runde, dass es im Laufe der nächsten zwei Wochen so weit sein könnte. Weiter hieß es, dass „Battlefield 6“ nur noch für den PC und die neue Konsolen-Generation erscheinen wird, während die Xbox One und die PlayStation 4 leer ausgehen sollen. Offiziell bestätigt wurde das Ganze bisher allerdings nicht.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. consoleplayer sagt:

    "Only in Battlefield"
    Mal sehen was bzw. wie extrem das sein wird. Bin gespannt.

  2. FunnyAR sagt:

    Also ich persönlich würde es begrüßen, wenn die alten Konsolen leer ausgehen. Weil man sich dann sicher sein könnte, dass sie das Spiel nicht ausbremsen.
    Aber da kaum Leute eine PS5 erhalten haben & bis zum Release wohl auch nicht viel Nachschub in Sicht ist, werden sie sich wohl das Geld nicht entgehen lassen & das Spiel auch noch für die alten Konsolen rausbringen.

  3. Zentrakonn sagt:

    Ich hoffe es kommt nicht für sie PS4 und Xone raus.
    Wenn es nächste Woche wirklich angekündigt wird können sie im Mai ruhig eine Alpha starten

  4. NyanCat sagt:

    Ich erwarte absolut nichts mehr vom Battlefield als Standardbrei, da muss sich EA a schon sehr viel Mühe geben, um die Leute zu begeistern.

  5. daywalker2609 sagt:

    Dice muss dringend von Casual-Gameplay weg, dass hat schon Battlefield 1 das Genick gebrochen.

  6. kaluschnikop sagt:

    Diese "Only in Battlefield" Momente versprechen die doch jedes mal. Es muss sich auf jeden Fall was tun. BF V war ansich kein schlechtes Spiel, aber es war absolut unmotivierend, daran müssen sie was ändern. Und ich würde es persönlich begrüßen die Maps nicht noch größer zu machen. Die Spieleranzahl ansich ist ja ok, aber die Maps können für meinen Geschmack etwas dezenter gehalten sein. Teilweise hat man Flaggenpunkt A bis H und in der Praxis streiten sich die meisten Teams dann um 1-2 Flaggenpunkte im Zentrum der Karte wo dann auch die meiste Action ist.

  7. Knoblauch1985 sagt:

    Remember.
    Do not pre-order.

  8. Sinthoras_96 sagt:

    Mit anderen Worten: Das Spiel wird scheiße.

    Wenn ich sowas schon lese. Ganz viele tolle neue Modi, dazu jetzt mit 100 Spielern, immer größer, immer toller.

    Battlefield was am besten als es 12vs12 bzw 16vs16 war und die Maps komplett auf einen einzigen Modus (nämlich Rush) ausgelegt war. Dazu noch eine ordentliche TDM Map (Noshar) und ich bin zufrieden.

    Das wird wieder so ein Teil, wo man riesige Karten hat auf denen random die Objectives für drölfzig Spielmodi platziert wurden und alle vollkommen unfokussiert wie ein Haufen Hühner herum laufen.

  9. Rakyr sagt:

    Ich spiele Battlefield seit 1942, aber nie wirklich competive. Battlefield zeichnet sich für mich durch Fahrzeuge und große Maps aus, also bin ich schonmal gespannt. Ich hoffe dass es so wird wie BF3.

  10. Sak0rium sagt:

    Ich weiß nicht ob das was wird dieses Jahr ... also Casual da hat sich BF hat hin entwickelt warum der letzte Teil gescheitert ist war schlicht der Support danach der zu lange gedauert hat.

    BF 6 wird es schwer haben besonders dieses Jahr mit CoD und dazu noch Halo Infiinte und dann noch nicht die alten GENs mit zu nehmen das könnte ihnen am Ende vllt das Genick brechen. Ich versteh natürlich wegen der Technik das, das vllt nicht mehr klappt.

  11. newG84 sagt:

    Da wird es Battlefield extrem einfach haben CoD ist Standard Rotze und Halo infinite ist einfach bloß langweilig

  12. Sak0rium sagt:

    Ja das sagst du jetzt, die Zahlen sprechen was ganz anderes ... Du hast Halo Infinite noch nicht gespielt deswegen ist deine Aussage Blödsinn ...

  13. Nahtanoj sagt:

    Ich hoffe das Spiel wird ein Erfolg. Ich will endlich einen schönen online shooter für die PS5 haben und Warzone/COD ist leider absolut nicht mein fall

  14. DerBabbler sagt:

    @Nahtanoj
    hoffe tun wir alle, einzig die Entäuschung wenns wieder nix wird, hält sich in Grenzen.

  15. KeksBear sagt:

    @newG84.Du hast Halo Infinite schon gespielt? Krass

  16. Juan sagt:

    Only in Battlefield momente gabebes aber wirklich, dieses Gefühl auf großen maps und in den Fahrzeugen, Helicopter und Panzer sind beim Konkurrenten cod einfach nicht vorhanden. Da gibt es jetzt zwar auch große maps mit Panzer und Helicopter aber das fühlt sich nach free2play an...bei bf fühlt sich das alles geiler an.

  17. elGrandeAdi sagt:

    @kaluschnikop: Yup. Und meine Squad dominiert die restliche Objetives, führen das Team zum Sieg und wir nehmen die Toppositionen auf dem Leaderboard ein. Es ist immer wieder erstaunlich, dass nach Jahrzehnten von BF ein Grossteil der Spieler nicht begriffen hat, dass es bei BF nicht in erster Linie um Kills, sondern um Domination geht.

  18. Zahnfee sagt:

    Ha Only in Battlefield, eher only Spasten in Battlefield. Spastenfield trifft es besser.
    Wenn man da nicht mit eigenen Leuten spielt, kann man Hilfe vom Team eh nicht erwarten.

  19. Doniaeh sagt:

    Was für ne Karies ist dir den übern Zahnschmelz gelaufen?

  20. 7ZERO7 sagt:

    Für mich war eig battlefield immer das man halt alles mögliche zb gebäude und gegänd usw zerstören kann, oder mitten in der runde zb riesen zepelin oder züge usw benutzen oder zerstören kann usw, und waffen mit original geräusche die auch kraft drin stecken, wenn das only in BF ist dann bin ich dabei XD

  21. Sebhein sagt:

    Also ich bin beim neuen BF erstmal vorsichtig optimistisch von dem her was man so hört. Ein Jahr länger in der Entwicklung hat dem Titel sicherlich auch nicht geschadet. Wenn sich das Spiel wieder mehr an BF3 und 4 orientiert und der Support danach stimmt wird das Spiel sicherlich geiler als die vorherigen BFs. Ich denke auch das sich nach der BF5 Schlappe Dice im klaren ist das diesmal abgeliefert werden muss, sonst kann man BF gleich begraben.
    Naja ich warte einfach mal gespannt auf den ersten Trailer in den nächsten Wochen.

  22. Zahnfee sagt:

    @Doniaeh
    Ist doch wahr, schau dir doch mal die Leute dort an. Als Angreifer im eigenen Spawn hocken und von dort aus rausnipen, oder mit nen panzer am Rand der Karte hocken. Oder man wird nicht reanimiert, obwohl der dich noch anschaut. Munition kriegt man auch keine, selbst wenn man den Vogel anschreibt keine Reaktion.

    Teamplay gibt es auch garniert mehr, alles Egoisten.

  23. ResidentDiebels sagt:

    "Only in Battlefield"
    --------------------------

    Damit sind bestimmt die Bugs gemeint. Da vertraue ich auf DICE.

  24. Nero-Exodus88 sagt:

    Ich hoffe sehr das es in BF6 kein Crossplay mit dem PC geben wird. PS und XBOX wäre ja noch OK, aber auf PC'ler die wieder extreme Vorteile haben selbst ohne Cheats, hab ich null Bock