PS5 kaufen: Sony spricht über die Produktionspläne

Die Verfügbarkeit der PS5 ist weiterhin stark eingeschränkt. Doch im Laufe des Jahres wird sich die Situation weiter verbessern, hofft Sony. Das Unternehmen möchte die Produktionsmenge erhöhen.

PS5 kaufen: Sony spricht über die Produktionspläne

Die PS5 verweilt seit einem halben Jahr auf dem Markt. Verbessert hat sich an der Marktsituation bisher kaum etwas.

Es ist eine wirklich verzwickte Angelegenheit. Unzählige Spieler möchten 500 Euro für eine neue Konsole ausgeben, können es aber nicht, da die Hardware weitgehend ausverkauft ist. Im Fall der PS5 übersteigt die Nachfrage um Längen das Angebot. Und eine Entspannung der Lage scheint nicht in Sicht zu sein, was unter anderem mit der Chip-Krise in Verbindung gebracht wird.

Produktion soll gesteigert werden

Doch Sony zeigt sich optimistisch. Laut der Angabe des CEOs Jim Ryan ist das Unternehmen bestrebt, die Produktion der PS5 im Laufe des Sommers zu steigern, was gleichzeitig zu einer Verbesserung der Situation führen soll. Zudem hofft das Unternehmen, dass sich das Gleichgewicht zischen Angebot und Nachfrage in der zweiten Jahreshälfte normalisiert.

„Wir arbeiten so hart wie möglich daran, diese Situation zu verbessern“, so Ryan in einem Zoom-Meeting. „Wir sehen, dass die Produktion im Laufe des Sommers und sicherlich auch in der zweiten Jahreshälfte ansteigt, und wir hoffen, dass sich das Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage in dieser Zeit wieder normalisiert.“

In einem vorangegangenen Statement ging das Unternehmen noch davon aus, dass die Lieferengpässe bis in das kommende Jahr hinein reichen werden. Doch bedeutet dieser Umstand nicht zwangsläufig, dass es Ende 2021 nahezu unmöglich sein wird, eine PS5 zu kaufen.

PS5-Spieler sind aktiver

Der Mangel an PS5-Beständen hat der Performance bei einem Vergleich mit dem Vorgänger nicht allzu sehr geschadet. In Bezug auf die Verkäufe konnte der Erfolg der PS4 im Launch-Zeitraum in den Schatten gestellt werden. Auch sickerte durch, dass PS5-Besitzer seit der Markteinführung im November bis Ende März 81 Prozent mehr Zeit mit der Konsole verbrachten als frühe PS4-Besitzer in den ersten Monaten der Markteinführung.

Sony stellte im Vergleichszeitraum zwischen der PS5 und der PS4 außerdem einen 11-prozentigen Anstieg der Software-Verkäufe fest. Ganz fair sind diese Vergleiche natürlich nicht, da es aufgrund der hoffentlich bald ausklingenden COVID-19-Pandemie zu einer Verschiebung der Freizeitaktivitäten in den häuslichen Bereich kam und Videospiele branchenübergreifend eine Hochphase erleben konnten.

Weitere Meldungen aus unserer PS5-Übersicht: 

Im Fall der PS5 dürfte der Schwung allerdings anhalten. Spiele wie „Ratchet and Clank: Rift Apart“, das am 11. Juni 2021 auf den Markt gebracht wird, sowie „Horizon Forbidden West“ und das nächste „God of War“ werden zahlreiche Spieler in den Bann ziehen. Und Hermen Hulst, Leiter der PlayStation Studios, bestätigte in dieser Woche, dass sich 25 First-Party-Spiele für die PS5 in der Entwicklung befinden, von denen etwa die Hälfte völlig neue IPs sind.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PlayStation

Die Antwort auf den Game Pass? Schreier berichtet von Projekt Spartacus

Battlefield

Vernetztes Universum geplant - Vince Zampella ab sofort für die Marke verantwortlich

Cyberpunk 2077

440 Euro teure Uhr angekündigt

Godfall

Challenger Edition vorgestellt – das steckt (nicht) drin

PS Plus Dezember 2021

"Gratis-Spiele" für PS5 und PS4 angekündigt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

EinfachKlar

EinfachKlar

13. Mai 2021 um 10:28 Uhr
Wastegate

Wastegate

13. Mai 2021 um 11:32 Uhr
MrHitThatHoe

MrHitThatHoe

13. Mai 2021 um 11:36 Uhr
Wastegate

Wastegate

13. Mai 2021 um 11:42 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

13. Mai 2021 um 12:32 Uhr
fahmiyogi

fahmiyogi

13. Mai 2021 um 12:47 Uhr
klüngelkönig

klüngelkönig

13. Mai 2021 um 12:54 Uhr
stahlfuss

stahlfuss

13. Mai 2021 um 13:03 Uhr
Wastegate

Wastegate

13. Mai 2021 um 13:10 Uhr
Wastegate

Wastegate

13. Mai 2021 um 13:28 Uhr
Gugeltraeger

Gugeltraeger

13. Mai 2021 um 16:39 Uhr
RatchetGK

RatchetGK

14. Mai 2021 um 08:26 Uhr
Noir64Bit

Noir64Bit

14. Mai 2021 um 08:50 Uhr
dark_reserved

dark_reserved

14. Mai 2021 um 10:13 Uhr
SuperC17X

SuperC17X

14. Mai 2021 um 12:01 Uhr