Elden Ring: E3-Präsentation laut Jeff Grubb unwahrscheinlich

Die neuesten Aussagen von Jeff Grubb machen wenig Hoffnung, dass wir auf der E3 2021 das Action-Rollenspiel "Elden Ring" sehen werden. Angeblich haben sich die Verantwortlichen aus zeitlichen Gründen dagegen entschieden.

Elden Ring: E3-Präsentation laut Jeff Grubb unwahrscheinlich

Die Präsentation von "Elden Ring" könnte sich weiter nach hinten verschieben.

Für die diesjährige E3 gab unter anderem der japanische Publisher Bandai Namco Entertainment seine Teilnahme bekannt. Daher sind die meisten Fans davon ausgegangen, dass die Reichweite der weltbekannten Spielemesse genutzt wird, um den langersehnten Soulslike-Titel „Elden Ring“ offiziell vorzustellen.

Doch daraus wird möglicherweise nichts: Niemand geringeres als der gut informierte Journalist Jeff Grubb sprach in einem kürzlichen Livestream über das Line-Up von Bandai Namco Entertainment. Dort behauptet er selbstsicher, dass das geheimnisvolle Projekt nicht wie vermutet auf der Xbox-Pressekonferenz enthüllt wird. Er geht sogar davon aus, dass „Elden Ring“ überhaupt nicht auf der E3 präsentiert wird.

Zwar sollte das Action-Rollenspiel tatsächlich auf der Messe vorgestellt werden, doch aus zeitlichen Gründen haben sich die Verantwortlichen dagegen entschieden. Auch auf das neue Projekt von Hideo Kojima müsst ihr angeblich verzichten.

Release nicht vor April 2022

Erst Anfang des Monats deutete der aktuelle Geschäftsbericht von From Softwares Mutterkonzern darauf hin, dass „Elden Ring“ erst im Finanzjahr 2022/2023 erscheinen könnte. Damit wäre ein Release vor April 2022 auszuschließen. Mehrere Insider sind ursprünglich von einer diesjährigen Veröffentlichung ausgegangen. Bereits in den vergangenen Monaten haben wir über mögliche Verschiebungen berichtet. Dafür könnten sowohl die Folgen der Corona-Pandemie als auch der Trailer-Leak aus dem März verantwortlich sein.

Related Posts

„Elden Ring“ wurde im Jahr 2019 für PS4, Xbox One und PC angekündigt. Zu hoher Wahrscheinlichkeit wird das Spiel zu seiner Enthüllung auch für PS5 und Xbox Series X/S bestätigt.

Ab Minute 8:44 spricht Grubb über das Spiel:

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Microsoft

Übernimmt mit Activision Blizzard den nächsten großen Publisher

GTA 5 für PS5 & Xbox Series X/S

Droht eine weitere Verschiebung?

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

clunkymcgee

clunkymcgee

19. Mai 2021 um 15:03 Uhr
President Evil

President Evil

19. Mai 2021 um 15:16 Uhr
mariomeister

mariomeister

19. Mai 2021 um 15:22 Uhr
clunkymcgee

clunkymcgee

19. Mai 2021 um 15:30 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

19. Mai 2021 um 15:31 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

19. Mai 2021 um 16:56 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

19. Mai 2021 um 17:47 Uhr
suicunexx

suicunexx

19. Mai 2021 um 18:33 Uhr
AgentJamie

AgentJamie

19. Mai 2021 um 19:47 Uhr
proevoirer

proevoirer

19. Mai 2021 um 20:25 Uhr
Yamaterasu

Yamaterasu

20. Mai 2021 um 09:32 Uhr