PSN Store Deals: Hunderte Angebote für PS5 und PS4

Kommentare (5)

Im PlayStation Store wurde der nächste Sale gestartet. Diesmal ging es den Standardpreisen von Hunderten Spielen an den Kragen.

PSN Store Deals: Hunderte Angebote für PS5 und PS4
Auch mehrere "Resident Evil"-Spiele sind mal wieder im Sale.

Sony hat am heutigen Mittwoch im PlayStation Store einen neuen Sale gestartet. Mit dabei sind einmal mehr die üblichen Kandidaten, die regelmäßig vertreten sind, darunter verschiedene Teile der „Metro“-Reihe. Insgesamt wurden fast 500 Produkte im Preis reduziert. Nachfolgend einige Preisbeispiele.

„Metro 2033 Redux“ bekommt ihr momentan für 2,99 statt 19,99 Euro, was rechnerisch einem Rabatt von 85 Prozent entspricht. Es ist der bisherige Bestpreis im PSN, nachdem in den vorherigen Sales in der Regel 3,99 Euro fällig wurden. Für 2,99 Euro im Angebot ist ebenfalls „Metro: Last Light Redux“. Für 4,49 Euro bekommt ihr „Metro Redux“.

Auch „The Last of Us Remastered“ ist mal wieder im Sale. 9,99 statt 19,99 Euro müsst ihr beim Kauf im PlayStation Store aktuell bezahlen. Der gleiche Preis gilt für „God of War 3 Remastered“, das ebenfalls mit einem 50 Prozent-Rabatt versehen wurde. „The Last of Us: Left Behind“ bekommt ihr wiederum für 4,99 statt 9,99 Euro. Die „Uncharted: The Nathan Drake Collection“ kostet 9,99 statt 19,99 Euro. PS Plus-User zahlen sogar nur 7,99 Euro.

Jede Menge Resident Evil

Schon etliche Male im Sale vertreten war „Resident Evil 0“. Auch diesmal wurde der Preis von 19,99 auf 4,99 Euro gesenkt. „Resident Evil 5“ bekommt ihr für 7,99 statt 19,99 Euro. Der gleiche Preis gilt für „Resident Evil 6“ und „Resident Evil 4“. Für 9,99 Euro könnt ihr „Resident Evil 7“ kaufen. Im Fall von „Resident Evil Code: Veronica X“ sind es 5,99 Euro. 7,99 Euro zahlt ihr für „Resident Evil Revelations“, 19,79 Euro für „Resident Evil 3“.

„Grow Home“ wechselt für 3,99 statt 7,99 Euro den Besitzer. In vorangegangenen Sales wurde dieser Preis oft unterboten. „Blood Bowl 2“ ist für 3,99 statt 19,99 Euro im Angebot. Im Fall der „The Witcher 3: Wild Hunt – Game of the Year Edition“ sind es 9,99 Euro. „Rise of The Tomb Raider: 20-Jähriges Jubiläum“ kostet im Zuge des neusten Sales 5,99 Euro. Und „PlayStation VR Worlds“ bekommt ihr für 11,99 Euro.

Weitere Angebote in der Übersicht:

Der aktuelle Sale umfasst viele weitere Deals. Die komplette Übersicht findet ihr wie gewohnt im PlayStation Store.

Auch die PS Plus-Spiele für Juli wurden inzwischen im PlayStation Store freigeschaltet. Um welche es sich handelt, erfahrt ihr in dieser Meldung. Die neusten PS Now-Games werden in dieser Meldung thematisiert.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Brok sagt:

    Mich schreckt ja ehrlich gesagt schon immer ab, sich durch "hunderte Angebote" zu wühlen um dann die paar zu finden wo nicht die immer gleichen Rabatte auf die immer gleichen Spiele geprügelt wurden.

  2. Juan sagt:

    Schmeiß einfach alle Spiele die du gut findest immer in die Wunschliste, dann brauchst du nur noch da reinzuschauen und siehst mit einen blick ob was im Angebot ist woran du Interesse hast.

  3. DDoubleM sagt:

    Ist schon echt hart wenn man auf dem Sofa sitzt, den Controller bedienen muss um sich Angebote, wo man Geld sparen kann, bei einem Hobby was man gerne tut, anzugucken. Ist ja nicht so, dass man evtl über ein paar interessate Dinge stößt, die man nich gar nicht auf dem Zettel oder schlicht nicht mehr auf dem Zettel hat.

    Wow... was ist bloß aus der Menschheit geworden?!

  4. xOnexTruthx sagt:

    Oder check mydealz ab 😉

  5. Rikibu sagt:

    psprices tuts auch