PlayStation: Sony Interactive Entertainment unterstützt Indie-Initiative

Kommentare (13)

Sony Interactive Entertainment und weitere große Namen der Videospielbranche haben zugestimmt, im Rahmen einer Initiative mit ihrer Expertise japanischen Indie-Entwicklern unter die Arme zu greifen.

PlayStation: Sony Interactive Entertainment unterstützt Indie-Initiative
Sony Interactive Entertainment unterstützt mit einer Initiative Indie-Entwickler.

In den letzten Monaten erreichten uns verschiedene Meldungen, laut denen der Fokus von Sonys PlayStation-Teams künftig primär auf großen AAA-Produktionen liegen soll. Dennoch scheint dies nicht zu bedeuten, dass das Unternehmen sich gänzlich von kleineren Projekten verabschiedet hat, denn laut einer aktuellen Meldung unterstützt Sony Interactive Entertainment eine Initiative für japanische Indie-Entwickler.

PlayStation: SIE greift Indie-Entwicklern unter die Arme

Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor, die kürzlich von Marvelous veröffentlicht wurde (via 4Gamer). In dem Bericht heißt es, dass Sony und weitere große Studios der Branche, unter anderem auch Microsoft, im Rahmen der Indie Game Incubator Initiative zusammenarbeiten, um kleine, unabhängige japanische Entwickler zu fördern.

Passend zu dieser Ankündigung meldete sich ebenfalls Sonys Shuhei Yoshida zu Wort und versichert, das Unternehmen wolle auch „weiterhin daran arbeiten, ein Umfeld zu schaffen, in dem unabhängige Entwickler in Japan durch die Zusammenarbeit mit dem Indie Game Incubator das schaffen können, was sie wollen.“

Darüber hinaus äußerte sich auch Yoshidas Kollege Chris Charla, Senior Director bei Xbox, zur Initiative. Wie er ausführt, sei Microsoft erfreut darüber, „den Indie Game Incubator zu unterstützen und mit japanischen Indie-Spieleentwicklern zusammenzuarbeiten“. Dies sei zudem eine Möglichkeit, die Beziehungen zur japanischen Indie-Entwickler-Community auszubauen.

Zum Thema: PlayStation Store: Laut Jason Schreier ist das Support-Team für Indies „stark unterbesetzt“

Laut Marvelous soll die Indie Game Incubator Initiative unabhängigen Entwicklern auf mehrere Arten unter die Arme greifen. Die Unterstützer des Programms helfen unter anderem bei der Entwicklungsplanung, der Marketingstrategie oder auch einer mehrsprachigen Veröffentlichung eines Games. Weitere Informationen sowie eine Liste mit allen Unternehmen, die die Initiative unterstützen, findet ihr auf der offiziellen Website.

Was ist eure Meinung dazu, dass Sony mit der Initiative Indie-Entwickler unterstützt?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Squarestation sagt:

    Wie war das nochmal mit Sony wendet sich von Japan ab und unterstützt keine Indies mehr??

    Wo sind den plötzlich die ganzen Experten hier, los zeigt euch!!

  2. AlgeraZF sagt:

    Na besser ist es auch!

  3. KonsoleroGuy sagt:

    Finde ich gut, besonders die Tatsache das MS und Sony da am einen Strang ziehen.

  4. Saowart-Chan sagt:

    Wie war dass noch mal mit dem fehlenden Support für Indie Spiele? :DD

  5. KonsoleroGuy sagt:

    Saowart-Chan
    das war eh ne Kritik die total an den Haaren herbeigezogen war,die State of Play beweist es ja immer wieder.

  6. Juan sagt:

    @Saowart-Chan das war 100%ig wieder eine fakenews.

  7. Squall Leonhart sagt:

    Bei Sony und Microsoft hört man hin und wieder, dass die beiden zusammenarbeiten. Von Sony und Nintendo hört man diesbezüglich leider nie was. Schade dass die beiden nicht das Kriegsbeil begraben können. Sony hegt vermutlich immer noch den Groll gegen Big N seit dem Verrat.

  8. Saowart-Chan sagt:

    @Juan

    i know! ^^

  9. Buzz1991 sagt:

    Gute Sache. PlayStation kümmert sich nach wie vor um Indies.

    @Squall Leonhart:

    Ich denke, es ist eher andersrum. Nintendo will sich nicht eingestehen, dass es damals ein Fehler war.

  10. vangus sagt:

    Ich hoffe nur, dass da auch mal etwas kommt, was nicht schon wieder ein übertriebenes RPG im Manga-Look ist. Ich will gerade von japanischen Indie-Entwicklern mal Spiele haben, die japanische Geschichte und Kultur vernünftig präsentieren und lehrreich sind. Und nicht immer Power Rangers Style Umhergekloppe.
    Mich würde es zumindest freuen, wenn mal nicht Manga-Kram kommt... Einfach mal großartige wertvolle Spiele, wie es auch großartige wertvolle japanische Filme gibt.

    Einfach mal ein kleines Spiel über ein geschichtliches Event, so wie z.B. Valiant Hearts über den ersten Weltkrieg.

    Würde mich zumindest freuen.

  11. Knoblauch1985 sagt:

    Indie Entwickler unterstützen kann sehr von Vorteil sein!
    Wenn sie sich bei Sony wohlfühlen, lassen sie sich übernehmen und haben mehr Ressourcen.

  12. NathanDrake1005 sagt:

    Wäre auch schön doof wenn nicht. Indie-Entwickler haben schon so oft gezeigt, dass sie AAA-Produktionen sogar übertreffen können.

  13. Mursik sagt:

    @NathanDrake1005
    Wann war dies denn der Fall ?