MGS 2 & 3: Klassiker werden temporär aus den Stores genommen

Konami hat mitgeteilt, dass einige ältere "Metal Gear"-Spiele bzw. Bundles temporär aus den digitalen Stores entfernt werden. Ziel sei es, die Lizenzen zu erneuern.

MGS 2 & 3: Klassiker werden temporär aus den Stores genommen

Einige "MGS"-Klassiker müssen kurzzeitig weichen.

Konami wird „Metal Gear Solid 2“ und „Metal Gear Solid 3“ ab dem heutigen 8. November 2021 vorübergehend aus den digitalen Shops entfernen, um die Lizenzen für ausgewähltes historisches Archivmaterial, das in den Spielen verwendet wurde, zu erneuern. Das teilte das Unternehmen am Wochenende mit.

„Wir arbeiten derzeit an der Erneuerung der Lizenzen für ausgewähltes historisches Archivmaterial, das im Spiel verwendet wird. Daher haben wir die Entscheidung getroffen, den Verkauf von Metal Gear Sold 2, Metal Gear Sold 3 und allen Produkten, die diese Spiele enthalten, ab dem 8. November 2021 weltweit aus den digitalen Stores auszusetzen“, so das Unternehmen.

Betroffen sind die folgenden Produkte: 

  • PlayStation 3
    • Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty HD Edition
    • Metal Gear Solid 3: Snake Eater HD Edition
    • Metal Gear Solid HD Edition
  • PS Vita
    • Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty HD Edition
    • Metal Gear Solid 3: Snake Eater HD Edition
    • Metal Gear Solid HD Collection
  • PlayStation Now
    • Metal Gear Solid HD Collection
  • Xbox 360
    • Metal Gear Solid HD Edition: 2 & 3
  • 3DS
    • Metal Gear Solid: Snake Eater 3D
  • GOG.com
    • Metal Gear Solid 2: Substance
  • NVIDIA SHIELD
    • Metal Gear Solid 2 HD for SHIELD TV
    • Metal Gear Solid 3HD for SHIELD TV

Weitere Meldungen zu Metal Gear:

Konami bittet „aufrichtig um eure Geduld und euer Verständnis“, während das Unternehmen daran arbeitet, diese Produkte wieder verfügbar zu machen. Zu beachten ist, dass nicht alle Spiele in sämtlichen Regionen erhältlich sind.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

EA Sports F1 22 im Test

Champagnerdusche für Codemasters Renn-Simulation?

Cyberpunk 2077

QA-Unternehmen soll CD Projekt belogen haben

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

PS Plus Juli 2022

Das Spiele-Lineup wurde geleakt

Spec Ops The Line

Auch zehn Jahre später noch eine unvergessliche Erfahrung

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

Mehr Top-Artikel

Kommentare

theHitman34

theHitman34

08. November 2021 um 09:16 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

08. November 2021 um 11:14 Uhr
dark_reserved

dark_reserved

08. November 2021 um 11:59 Uhr
Nathan Drake

Nathan Drake

08. November 2021 um 12:47 Uhr
DanteAlexDMC84

DanteAlexDMC84

08. November 2021 um 14:03 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

08. November 2021 um 17:44 Uhr