Elden Ring: Darum wird auf ausrüstbare Ringe verzichtet

Im Gegensatz zur "Dark Souls"-Reihe wird in "Elden Ring" auf ausrüstbare Ringe verzichtet. Eine Design-Entscheidung, auf die From Softwares Hidetaka Miyazaki im Gespräch mit der britischen EDGE etwas näher einging.

Elden Ring: Darum wird auf ausrüstbare Ringe verzichtet

"Elden Ring" erscheint 2022.

Mit „Elden Ring“ erscheint Anfang des kommenden Jahres das neueste Werk der „Dark Souls“- und „Sekiro: Shadows Die Twice“-Macher von From Software für die Konsolen und den PC.

Im Gespräch mit der britischen EDGE ging From Softwares Hidetaka Miyazaki noch einmal auf die Arbeiten an „Elden Ring“ ein und wies unter anderem darauf hin, dass es im Gegensatz zur „Dark Souls“-Reihe nicht möglich sein wird, Ringe auszurüsten und von entsprechenden positiven Effekten zu profitieren. Laut Miyazaki haben wir es hier mit einer Design-Entscheidung zu tun, die aus mehreren Gründen getroffen wurde.

Ringe werden in die Geschichte eingebettet

„Für diese Wahl gibt es mehrere Gründe. Die erste ist, dass wir Ringe als ausrüstbare Gegenstände in unseren vorherigen Spielen – insbesondere Dark Souls – häufig aufgegriffen haben, und so ermöglichten uns Talismane dieses Mal, diese Ideen auf eine andere Art und Weise mit einer größeren Vielfalt an Designs anzugehen“, führte Miyazaki aus.

Weitere Meldungen zu Elden Ring:

Und weiter: „Und der zweite Grund ist, dass Ringe in diesem Spiel natürlich als physische ‚Fingerringe‘ existieren. Aber eher als einzigartige Gegenstände, die in die Geschichte und einzigartige Charakterereignisse eingebunden sind. Daher wollten wir, dass sie eine besondere Position innerhalb der Welt von Elden Ring einnehmen und auch gestalterisch etwas anderes in Bezug auf die Talismane darstellen.“

„Elden Ring“ erscheint 25. Februar 2022 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One und die Xbox Series X/S.

Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Cerberus755

Cerberus755

30. Dezember 2021 um 11:18 Uhr
$Trophytaker94$

$Trophytaker94$

30. Dezember 2021 um 11:38 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

30. Dezember 2021 um 11:49 Uhr
Mephistopheles

Mephistopheles

30. Dezember 2021 um 13:36 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

30. Dezember 2021 um 16:10 Uhr
Mirrors Edge Fan

Mirrors Edge Fan

30. Dezember 2021 um 16:40 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

30. Dezember 2021 um 17:54 Uhr
triererassi

triererassi

31. Dezember 2021 um 09:28 Uhr