Deathloop: Erneuter Hinweis auf baldiges Ende der PS5-Exklusivität

Es scheint, dass "Deathloop" in diesem Jahr die Xbox Series X/S erobern wird. In einem neuen Video wird einmal mehr auf das Ende der PS5-Exklusivität hingewiesen.

Deathloop: Erneuter Hinweis auf baldiges Ende der PS5-Exklusivität

Bis September müssen sich Xbox-Spieler offenbar gedulden.

„Deathloop“ gehört zu den wenigen Spielen, die im vergangenen Jahr konsolenexklusiv für die PS5 auf den Markt gebracht wurden. Besonders kurios an der Angelegenheit ist, dass der Titel nach der Übernahme von Bethesda bzw. dessen Mutterunternehmen Zenimax ausgerechnet von Microsoft beigesteuert wurde. Die entsprechenden Verträge wurden vor dem Kauf des Publishers unterzeichnet.

Allerdings wird „Deathloop“ den Xbox-Konsolen nicht dauerhaft fernbleiben. Schon im vergangenen Jahr sickerte durch, dass die Exklusivität voraussichtlich nur für ein Jahr gilt. Diese Annahme wurde zum Jahreswechsel noch einmal untermauert.

Erneuter Hinweis auf den 14. September 2022

Der erneute Hinweis stammt von Bethesda, genauer gesagt vom offiziellen Twitter-Account des Spiels, wo für den neuesten PlayStation Store-Sale geworben wird. Im Zuge der PSN-Aktion wird „Deathloop“ mit einem Rabatt von 50 Prozent unter das Volk gebracht, womit sogar der Preis bei Amazon unterschritten wird.

Um auf das Angebot aufmerksam zu machen, wurde auf dem besagten Twitter-Account des Spiels ein neues Werbevideo veröffentlicht. Und am Ende dieses Videos erscheint im Kleingedruckten der Hinweis, dass das Spiel „bis mindestens 14. September 2022“ und somit genau ein Jahr nach der Veröffentlichung der PS5-Version nicht auf anderen Konsolen erhältlich ist. Das bedeutet, dass „Deathloop“ wahrscheinlich ab Mitte September 2022 für die Xbox Series X erscheinen wird.

Diesen Hinweis sehen wir nicht zum ersten Mal. Schon im vergangenen Juli tauchte er in einem Video auf, das während der damaligen State of Play-Ausgabe ausgestrahlt wurde. Da keine Details aus dem Exklusivitätsvertrag des Spiels bekannt sind, sind die weiteren Bedingungen für eine Veröffentlichung von „Deathloop“ auf anderen Konsolen letztendlich unklar.

Weitere Meldungen zu Deathloop:

„Deathloop“ gehörte zu den besseren Spielen des vergangenen Jahres, auch wenn die Meinungen beim jüngsten Titel der Arkane Studios auseinandergehen. Basierend auf mehr als 100 Kritiken liegt der Metascore bei 88. Weniger zufrieden scheinen die Spieler zu sein. Der User-Score liegt basierend auf fast 1.100 Meinungen bei einer 6.3. Mehr zu „Deathloop“ erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Waltero_PES

Waltero_PES

03. Januar 2022 um 09:10 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

03. Januar 2022 um 09:15 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

03. Januar 2022 um 09:27 Uhr
SoulHunter

SoulHunter

03. Januar 2022 um 09:59 Uhr
StoneyWoney

StoneyWoney

03. Januar 2022 um 10:34 Uhr
SoulHunter

SoulHunter

03. Januar 2022 um 10:40 Uhr
SoulHunter

SoulHunter

03. Januar 2022 um 11:27 Uhr
ironman1984

ironman1984

03. Januar 2022 um 12:01 Uhr
PlayStation4ever

PlayStation4ever

03. Januar 2022 um 15:13 Uhr
MartinDrake

MartinDrake

03. Januar 2022 um 16:56 Uhr
TemerischerWolf

TemerischerWolf

03. Januar 2022 um 18:42 Uhr