Gran Turismo 7: Update bringt neue Autos - Polyphony-Tweet liefert Hinweis

"Gran Turismo 7" erhält in der kommenden Woche ein neues Update, das unter anderem drei weitere Fahrzeuge in das Rennspiel bringt. Ein Bild mit Silhouetten liefert erste Hinweise.

Gran Turismo 7: Update bringt neue Autos – Polyphony-Tweet liefert Hinweis

Kazunori Yamauchi, der Schöpfer der „Gran Turismo“-Reihe, macht auf ein neues Update aufmerksam, das in der kommenden Woche für „Gran Turismo 7“ veröffentlicht wird. Einmal mehr werden damit neue Fahrzeuge aufgenommen.

Während Yamauchi auch diesmal darauf verzichtet, die neuen Fahrzeuge direkt beim Namen zu nennen, lassen die traditionellen Silhouetten erahnen, mit welchen Rennboliden ihr euch ab der kommenden Woche auf die Strecke begeben könnt.

Einen präzisen Freischaltzeitraum nannte Yamauchi nicht und verwies lediglich auf „nächste Woche“. Das Update 1.13 erschien an einem Montag, nachdem am Wochenende zuvor ebenfalls in einem Tweet die Silhouetten der neuen Fahrzeuge zu sehen waren.

Diese Autos werden kommende Woche eingeführt

Der eine oder andere Autokenner wird anhand der Silhouetten erkennen, um welche neuen Fahrzeuge für „Gran Turismo 7“ es sich handelt. Mit dabei ist der Toyota GR010 – der Einstieg des Autobauers in die neue Le Mans Hypercar-Kategorie. Der GR010 basiert auf dem TS050, der Le Mans dreimal in Folge gewinnen konnte.

Ein weiteres neue Fahrzeug ist der GoPro Rampage 1970 Camaro. Er gewann 2014 auf der Specialty Equipment Market Association (SEMA) Show den Gran Turismo Award. Zu sehen ist das Fahrzeug auf dem Bild unten rechts.

Das letzte Auto in der unteren linken Ecke ist schwerer zu identifizieren. Es handelt sich wahrscheinlich um einen Wagen mit Frontmotor, Heckantrieb und einem Dach im Targa-Stil. Der wahrscheinlichste Kandidat ist laut GT Planet eine Corvette der C3-Generation.

Mit dem neuen Update für „Gran Turismo 7“ werden voraussichtlich noch weitere Änderungen und Verbesserungen vorgenommen. Der entsprechende Changelog könnte schon morgen enthüllt werden.

Nach wie vor warten viele Spieler auf die Möglichkeit, in „Gran Turismo 7“ nicht verwendete Fahrzeuge verkaufen zu können. Und vielleicht sind weitere Herausforderungen dabei, wie die in diesem Jahr freigeschalteten einstündigen Langstreckenherausforderungen, die eine Menge Credits brachten. Darüber hinaus dürfte sich der eine oder andere Fan über einen Nachschub an Rennstrecken freuen.

Weitere Meldungen zu Gran Turismo 7: 

„Gran Turismo 7“ kam am 4. März 2022 für PS4 und PS5 auf den Markt. Während das Gameplay überzeugen konnte, beklagten sich viele Spieler über die zum Teil recht magere Ausschüttung an Credits, da viele der Fahrzeuge im Rennspiel äußerst kostspielig sind. Später gelobte Polyphony Digital Besserung und nahm erste Optimierungen vor. Für den mehr als 24 Stunden langen Serverausfall gab es gar eine Ingame-Entschädigung.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

God of War Ragnarök

Releasetermin wird bald enthüllt, bekräftigt Jason Schreier

Horizon 2074

Name und erste Details zur Netflix-Serie durchgesickert

Gamescom 2022

Fehlen von Sony und Co. wird nicht weiter auffallen, meint THQ Nordic

PS4 & PS5

Neuerscheinungen der Woche

EA Sports F1 22 im Test

Champagnerdusche für Codemasters Renn-Simulation?

Cyberpunk 2077

QA-Unternehmen soll CD Projekt belogen haben

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

PS Plus Juli 2022

Das Spiele-Lineup wurde geleakt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Pitbull Monster

Pitbull Monster

22. Mai 2022 um 10:07 Uhr
Rushfanatic

Rushfanatic

22. Mai 2022 um 10:33 Uhr
Snakeshit81

Snakeshit81

22. Mai 2022 um 10:40 Uhr
De_Maksch

De_Maksch

22. Mai 2022 um 11:15 Uhr
EX Orbitant

EX Orbitant

22. Mai 2022 um 12:53 Uhr
Twisted M_fan

Twisted M_fan

22. Mai 2022 um 16:47 Uhr
Twisted M_fan

Twisted M_fan

22. Mai 2022 um 16:53 Uhr
moody_hank

moody_hank

23. Mai 2022 um 08:59 Uhr
Mr.Retrowave

Mr.Retrowave

23. Mai 2022 um 09:10 Uhr