The Game Awards 2022: Typ stürmt bei GOTY-Award die Bühne, wird verhaftet

Die Game Awards 2022 hielten am Schluss der Veranstaltung noch einen kleinen Skandal bereit. Eine unbekannte Person schlich sich beim Award für das „Spiel des Jahres“ mit den Entwicklern von „Elden Ring“ einfach mit auf die Bühne.

The Game Awards 2022: Typ stürmt bei GOTY-Award die Bühne, wird verhaftet

Die The Game Awards 2022 waren auch in diesem Jahr wieder recht unterhaltsam. Neben Auftritten von Hozier und Halsey sowie einem kleinen Skit mit dem Host Geoff Keighley und Animal von den Muppets gab es zum Schluss der Veranstaltung noch einen seltsamen Auftritt, der die Zuschauenden jedoch recht verwirrt zurückließ.

Beim letzten Award, dem „Game of the Year“, schlich sich ein Unbekannter mit den Entwicklern von „Elden Ring“ auf die Bühne und übernahm dreist das Mikrofon.

Auftritt ließ Zuschauer und Entwickler verwirrt zurück

Am Ende der rund vierstündigen Show konnte sich FromSoftwares „Elden Ring“ als „Game of the Year“ gegen die Konkurrenz in Form von „A Plague Tale: Requiem“, „God of War: Ragnarök“, „Horizon: Forbidden West“, „Stray“ und „Xenoblade Chronicles 3“ durchsetzen. Als sich Hidetaka Miyazaki mit einigen anderen Mitgliedern des Entwicklerteams auf den Weg zur Bühne machte, um die Auszeichnung abzuholen, schlich sich ein Unbekannter einfach mit dazu. Der seltsame Auftritt ist in dem unten verlinkten Video ungefähr ab 3 Stunden und 50 Minuten zu sehen.

Während das Team seine Dankesrede hielt, stand die unbekannte männliche Person lange im Hintergrund, positionierte sich jedoch mehrfach neu, um immer wieder von der Kamera eingefangen zu werden. Als die Entwickler bereits von der Bühne gehen wollten, übernahm der Unbekannte kurzerhand das Mikrofon, um seine eigene, verwirrende Nachricht zu senden: „Ich möchte mich kurz bei allen bedanken und sagen, dass ich diesen Preis meinem reformierten orthodoxen Rabbi, Bill Clinton, verleihen möchte. Vielen Dank an alle.“

Mehr zu den The Game Awards 2022:

Als die Kamera wegschwenkte, konnte man sehen, dass die Person von mehreren Sicherheitsleuten von der Bühne begleitet wurde. Wie Geoff Keighley später über Twitter mitteilte, wurde die Person mittlerweile verhaftet. Die Community reagiert gespalten auf den Zwischenfall. Einige Zuschauer geben zu bedenken, dass der Bühnenstürmer auch ein großes Sicherheitsrisiko hätte bedeuten können. Andere fragen sich, warum es die Person überhaupt auf die Bühne geschafft hat und ob für solche Fälle keine Security bereitstand. Andere sehen in dem kuriosen Auftritt nur einen harmlosen Scherz und fordern, dass der Unbekannte wieder freigelassen wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Eurogamer, PC Gamer

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Like A Dragon Ishin

Vorschau - Düstere Story zwischen Hühnerrennen und Bordell

Dead Space Remake

Test-Wertungen in der Übersicht

DualSense Edge

240-Euro-Controller mit kleinerem Akku veröffentlicht

Kein Uncharted 5 für PS5

Naughty Dog hat mit der Reihe abgeschlossen

PS Plus Extra und Premium

Diese Spiele werden im Februar entfernt

Hogwarts Legacy im PLAY3.DE-Interview

"Es ist mehr Hogwarts als man je gesehen hat"

Hogwarts Legacy in der Vorschau

Ein wahrlich magisches Abenteuer?

Dead Space Remake

Preload startet heute - Installationsgröße auf der PS5 bekannt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Affenbrotbaum

Affenbrotbaum

09. Dezember 2022 um 12:53 Uhr
Gurkengamer

Gurkengamer

09. Dezember 2022 um 13:28 Uhr
Zockerfreak

Zockerfreak

09. Dezember 2022 um 14:10 Uhr
AllroundGamer79

AllroundGamer79

09. Dezember 2022 um 15:31 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

09. Dezember 2022 um 15:58 Uhr
francescolindson

francescolindson

09. Dezember 2022 um 16:10 Uhr
Ezio_Auditore

Ezio_Auditore

09. Dezember 2022 um 16:52 Uhr
clunkymcgee

clunkymcgee

09. Dezember 2022 um 17:12 Uhr
AllroundGamer79

AllroundGamer79

09. Dezember 2022 um 17:29 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

09. Dezember 2022 um 18:05 Uhr
AllroundGamer79

AllroundGamer79

09. Dezember 2022 um 19:59 Uhr
AllroundGamer79

AllroundGamer79

09. Dezember 2022 um 20:20 Uhr
AllroundGamer79

AllroundGamer79

09. Dezember 2022 um 21:01 Uhr