Jump to content

Fifa 09 Trophäe Duo-Hexadezimal: 10 vs. 10 im Club


Smackdown
 Share

Recommended Posts

  • Replies 2.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich stimme AhrensburgAlex zu.

Hardware:Playstation3, Playstation Portable, 1x GH Mikrofon, 1x GH Schlagzeug, 2x GH Gitarre

PS3 Games:FIFA09, FIFA08, GTA 4, Motorstorm,

Formula1, NBA Street Homecourt, Uncharted, Motorstorm Pacific Rift, Little Big Planet, Guitar Hero World Tour, WWE Smackdown vs. Raw 2009, Skate 2, Fuel, Fight Night Round 4, Star Wars The Force Unleashed, FIFA 10, NBA 2K10, Assassin's Creed 2

U174221100313408.png

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Leider nicht aufgepasst. Du hast auch ein L verwendet.    Das Wort bleibt weiterhin:   Unglück
    • Gestern stand zumindest nur das Lenkrad zur Spur schief : haha: Haas ist die Enttäuschung der Saison. Das ganze letzte Jahr aufgegeben für dieses Jahr und dann wieder nur das hintere Mittelfeld und der Kampf mit den Willis. Mal sehen, was heute an der Spitze abgeht. Irgendwie glaube ich nicht an einen Sieg von Sainz oder Leclerc, weil Ferrari 😅
    • Bin jetzt auch mit Stranger Things durch. Was soll man sagen, alles in allem war es eine großartige Staffel. Obwohl fast jede Folge Spielfilm Länge hatte, wurde es nie langweilig. Doch was mich ein wenig stört ist das Staffelfinale selbst. Netflix hat sich dazu entschieden die finalen Folgen später zu bringen doch das Finale fühlte sich für mich halt nicht wirklich wie ein Finale an, es hat eher was von Avengers Infinty war/ Endgame. Die Staffel war eine Art Prolog für die Finale Staffel. Finde es auch nicht schlimm, da sie großartig war, jedoch hätte es sich Netflix sparen können die Staffel zu splitten.   Achtung Spoiler!! Es gab diesmal nicht das befriedigende Gefühl das sie es geschafft haben die Gefahr zu bezwingen sondern es nur verschoben haben. Spoiler Ende!!!   Ansonsten hatte die Serie mal wieder großartige Momente. Mein liebster Moment dieser Staffel war das „Master Of Puppets“ Solo von Eddie.  Einfach nur großartig so wie der ganze Soundtrack dieser Serie. An zweiter Stelle gefiel mir das Gespräch zwischen Will und seinem Bruder Jonathan in der Küche, als er ihm vermittelte das es ok ist so zu sein wie er nunmal ist.  Als drittes folgte natürlich der Kampf mit dem Schwert im Knast. Will dazu nicht mehr schreiben da ich keinem die Vorfreude nehmen will. Das hatte so viele D&D Vibes und lies mein Nerdherz in ungeahnter Höhe schlagen.    Ich hoffe das Netflix all seinen Zuschauern einen Riesen Gefallen tut und nicht wieder mehrere Jahre verstreichen lässt bis die letzte Staffel ausgestrahlt wird.
×
×
  • Create New...