Jump to content
NoBudget

Kaufberatung Billige Smartphones

Recommended Posts

Hallöchen,

 

ich besitze momentan gerade Huawai Y300, welches zwar cool aber Leistungstechnisch nicht besonders ist, Facebook alleine braucht gefühlt etwa 10min. bis es offen ist und dann läuft es immer noch nicht richtig.

Auch hängt es schon bei Whatsapp und dergleichen.

Also muss was neues schnelleres her.

Ich möchte aber nicht nur 150€ ausgeben.

Gibt da evtl. ein paar schmankerl die trotz kleinen Budget etwas Leistung haben?

 

Am liebsten aus euern privaten Umfeld. Da einschlägige Internet Seiten immer das gleich reden und man nie wirklich weiß was genau besser ist.

 

 

Freue mich auf eure Tipps.

 

 

LG

 

Wünsche:

 

Schnellere Ladezeiten

Guter Akku

Android

Share this post


Link to post
Share on other sites

Media Markt Samsung Galaxy S3 Mini 129 Euro soweit ich das weiß


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Beim Rückwärts einparken mach ich immer die Musik leiser sonst seh ich nix

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nokia Lumia 630 ,habe es selber , Top Teil wenn man mit ner Cam ohne Blitz leben kann.Uneingeshränkt zu empfehlen :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Motorola Moto G...kostet 150€ und ist nen Top-Gerät!

Einziger Nachteil ist das man keine Speicherkarte reinmachen kann und die Kamera nicht überpro ist.

Aber ich liebe das Teil, besser als 700€ für nen iphone/samsung...etc. auszugeben!

 

Akku hält bei mir mit mittlerer Benutzung locker 2 Tage, bei wenig Benutzung sogar 3-3,5 Tage.

Und Android ist sogar 4.4.4 drauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Motorola Moto G...kostet 150€ und ist nen Top-Gerät!

Einziger Nachteil ist das man keine Speicherkarte reinmachen kann und die Kamera nicht überpro ist.

Aber ich liebe das Teil, besser als 700€ für nen iphone/samsung...etc. auszugeben!

 

Akku hält bei mir mit mittlerer Benutzung locker 2 Tage, bei wenig Benutzung sogar 3-3,5 Tage.

Und Android ist sogar 4.4.4 drauf.

 

Dieses Motorola Moto G?

 

Die zweite Gen lässt sich um bis zu 32 GB erweitern

 

 

Edit: Der Ausgangspost ist ziemlich verwirrend.

 

"Ich möchte aber NICHT nur 150€ ausgeben"

 

Ist das jetzt vom Threadersteller ein Fehler, also möchte er nur 150€ maximal ausgeben, oder will er unbedingt mehr als 150€ ausgeben? Letzteres würde aber wenig Sinn machen, aber so hat er es eigentlich geschrieben


pmotngud.jpg

Das neuste Turnier: Klickt das Bild!

Sig by Mitsunari

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dieses Motorola Moto G?

Die zweite Gen lässt sich um bis zu 32 GB erweitern

 

Ja dieses, wusste gar nicht das es davon nen neues gibt, wo man Speicher erweitern kann! Aber dann isses ja noch besser :good: Ich hab aber eh nicht viel aufm Handy...da reichen mir die 8GB, nur wegen den Fotos wirds mal knapp, aber die speicher ich dann aufm PC und dann hab ich wieder genug Platz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde ja ein Samsung Galaxy S3 empfehlen. Hol dir auf keinen Fall das Samsung Galaxy S3 Mini, denn das ist sozusagen einfach nur eine Weiterentwicklung des Galaxy S2.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Definitiv die Motorola Geräte Moto G oder Moto X.

Habe selbst ein Moto G mit 8GB.

Bin hochzufrieden mit dem Teil.

Läuft gut seit über einem Jahr. Akku hält bei recht viel Mobilen Datenverkehr gute 2 Tage und das nach einem Jahr.

Ladezeiten sind richtig gut. Chrome zeigt die Seiten schnell an.

Persönlich finde ich, wenn das Gerät keinen guten Wlan empfang hat lädt er seiten gar nicht. Da muss man dann immer neu-verbinden und Apps neustarten. Nervt definitiv geht aber insgesamt mehr als i.o.

 

Ansonsten ist ein Quad Core Prozessor an Board der die schnelligkeit gewährleistet.

Android Kit-Kat ist auch an Board.

 

Nachteile beim Moto G gibts leider auch.

So ist der Akku nicht wechselbar

Speicher nicht erweiterbar

und die Kamera ist nicht die beste.

 

Bei dem Gedanken das mein Moto G 170€ gekostet hat und andere für ein iPhone 800€ rauswerfen kann man nur Glücklich sein.

 

Wie's mit dem Nachfolger genau steht weiß ich nicht. Kostet aber nur unwesentlich mehr und denke das das genau so gut sein wird.

 

 

Alternativ gibts ja noch dieses OnePlusOne kostet allerdings wesentlich mehr und ist auch Leistungstechnisch eher bei den Topgeräten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Überlege auch schon länger mir ein neues Handy (Smartphone) zu holen,allerdings will ich nicht über 100,- ausgeben,da ich nicht soviel Wert drauflege.

 

Sieht man auch daran das ich mit meinem alten Motorola W230 bis jetzt zufrieden war,aber der Akku hält leider nicht mehr lange :(

 

Brauche es eigentlich nur zum Telefonieren und im Netz surfen.

 

Meine Frage gibt es da was in der Preislage ??


42989.png?1579883473

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz ehrlich bis 100€ bekommst du ein Telefon das Telefoniert und SMS.

Denke du kannst da mit den Geräten kaum was falsch machen.

Schau einfach welches Gerät den besten Akku hat und gut ist.

Würde sagen das man da kein Gerät mit Touchscreen nehmen sollte, sondern bessere mit Physischen Tasten.

 

Alternativ könntest du bei deinem aktuellen Gerät auch einfach den Akku tauschen. Wenns geht halt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...