Jump to content

Fehlercode CE-34878-0


Recommended Posts

oki echt schlimm und das problem gibts schon so lange -.- und sony macht nüscht

 

 

1. Wählen Sie im PlayStation 4 Home-Bildschirm Einstellungen.

2. Wählen Sie Initialisierung.

3. Wählen Sie PS4 initialisieren.[/List]

 

 

 

ich hoffe das hilft :facepalm:

signatur.jpg.0f342f0a1ca6a0cc9a72fc237630a413.jpg

Link to post
Share on other sites
  • Replies 35
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Nichts hat geholfen, dann bleibt wohl nur der Kundenservice übrig :(

 

Auch wenn es mir für dich leid tut bin ich mal auf die Lösung gespannt?! Ich meine immer noch es würde an der Verbindung liegen? :think: Hatte den Fehler ja jetzt auch 2 Mal (bei einem Resident Evil) aber häufiger liegt es wohl an den Servern. :think:

 

 

Mal schauen was der Kundenservice dazu sagt. :)

Link to post
Share on other sites

Die haben gesagt ich soll mal ein anderes Spiel spielen um zu gucken ob es die hardware ist, habe die Demo von jurassic World geladen und ohne Fehler gezockt, desweiteren soll ich resident evil mal bei jemanden anderen zocken obs eventuell an der Disc liegt

 

Schöner mist

signatur.jpg.0f342f0a1ca6a0cc9a72fc237630a413.jpg

Link to post
Share on other sites
Die haben gesagt ich soll mal ein anderes Spiel spielen um zu gucken ob es die hardware ist, habe die Demo von jurassic World geladen und ohne Fehler gezockt, desweiteren soll ich resident evil mal bei jemanden anderen zocken obs eventuell an der Disc liegt

 

Schöner mist

 

Hmmm... :think:

 

Sehr komisch. Hast du es mal probiert offline zu starten?? Wird vielleicht nichts bringen aber einen Versuch ist es ja wert. :nixweiss: Habe bei Resident Evil momentan nur online ein paar Probleme?!

Link to post
Share on other sites
Hmmm... :think:

 

Sehr komisch. Hast du es mal probiert offline zu starten?? Wird vielleicht nichts bringen aber einen Versuch ist es ja wert. :nixweiss: Habe bei Resident Evil momentan nur online ein paar Probleme?!

 

Kann ich mal testen

 

Zocke mal was anderes zum Hardware test

signatur.jpg.0f342f0a1ca6a0cc9a72fc237630a413.jpg

Link to post
Share on other sites

geht immernoch nicht ^^

 

habe nochmal eine lösung gefunden :

 

Speicherstände auf einen USB-Stick schieben.

Danach das Spiel komplett deinstallieren, mitsamt aller Speicherstände.

Jetzt die PS4 im abgesicherten Modus starten (Konsole ausschalten, dann Power-Taste so lange drücken bis ein zweiter Piepton ertönt).

Jetzt musst du den Controller per Kabel mit der PS4 verbinden, PS-Taste drücken und den Punkt "Datenbank neu aufbauen" anwählen.

Anschließend einmal Neustart, das Spiel neu installiert, das Update 1.03 laden und installieren lassen.

Bevor du jetzt das Spiel startest, gehst du auf das Icon des Spiels, gehst ganz nach unten bis zum Punkt "PlayStation Store", dann nach rechts rüber, wo die Add-On's aufgeführt sind, diese komplett neu herunterladen und installieren lassen.

Jetzt kannst du auch wieder die Speicherstände vom USB-Stick auf's System aufspielen.

Erst wenn das fertig ist, das Spiel starten.

Jetzt sollte es funktionieren.

 

Stimmt die Aussage mit dem gesicherten Modus ?

 

ich dreh am rad -.-

signatur.jpg.0f342f0a1ca6a0cc9a72fc237630a413.jpg

Link to post
Share on other sites

Der Fehlercode beschreibt lediglich den Vorgang, dass eine Anwendung aufgrund eines Fehlers abgebrochen werden musste. Was zu dem Fehler führt, das musst du leider selbst herausfinden.

 

Häufig liegt es nach meinem Wissen an Fehlern in der Festplattenstruktur, die durch diese Abbrüche noch verschärft werden. Man muss es sich wie eine löchrige Straße vorstellen - umso mehr Autos darüber fahren, umso schlimmer wird der Zustand. Das heißt, dass durch bspw. beschädigte Speicherstände die Festplattenstruktur immer mehr schaden nimmt, sodass der Fehler immer häufiger auftreten kann.

 

Grundsätzlich: Spielstände immer manuell hochladen, sodass beschädigte Spielstände nicht in die Cloud geladen werden und dem vor dem Fehler fehlerlosen Spielstand überschreiben. Wenn der Fehlercode erstmalig auftritt, dann sofort das Spiel beenden, Spielstand von der Platte löschen und den Spielstand aus der Cloud herunterladen. Die Konsole in den abgesicherten Modus versetzen und dann die Festplattenstruktur bereinigen (da gibt es so einen Punkt, weiß nicht mehr, wie der genau heißt. Wenn man ganz sicher gehen will, dann auch die Spiele und Daten auf eine externe Festplatte auslagern, das Betriebssystem komplett neu installieren (also Systemsoftware über einen USB STick aufspielen und danach die Daten von der externen Festplatte wieder auf die Konsole überspielen. Oberste Priorität hat, Folgefehler zu vermeiden, daher leider dieser Umstand, um die Festplatte in dem Zustand vor dem Fehler zu bringen. Ansonsten kann wie gesagt der Fehler auch öfters und bei anderen SPielen auftauchen (Folgefehler).

 

Eventuell hattest du diesen Fehlercode schon mal und hast nichts getan. Dadurch tritt er nun häufiger auf. Dieser Absturz von RE7 ist also auftretender Folgefehler aufgrund einer nicht einwandfreien Festplattenstruktur. Ich würde dir jedenfalls raten, Spielstand von RE7 zu löschen und aus der Cloud einen herunterladen, bevor der Fehler erstmalig auftrat.

 

Ich hatte das selbe Problem mit BF4. Beim Kundenservice anrufen bringt gar nichts, die Verantwortung wird von Sony an den Publisher deligiert und vice versa.

Link to post
Share on other sites
habe viel getan :( leider ohne erfolg..

 

andrre spielen laufen drauf , habe amon the sleep getestet und ne demo ausem store..

 

Raffe das nicht wieso es bei dir nicht läuft??? :think: Bei einem Freund scheint die Disc ja problemlos gelaufen zu sein?! :gruebel: Wenn alles nichts hilft kannst du vielleicht bei deinem Kumpel das Game durchzocken?! :nixweiss:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...