Jump to content
Play3.de
AdamDeadmarsh

Nhl 10 NHL 2k10

Recommended Posts

am 15.9. werden beide Spiele rauskommen (werde wie immer beide kaufen)

 

die Demo zu EA's Ableger wird am Do für die PS3 nutzbar sein,ab heute schon für X-Box Golduser

 

 

für NHL 2K10 kommt hoffentlich auch bald die Demo raus


AdamDeadmarsh.png?1330720270884

Share this post


Link to post
Share on other sites
am 15.9. werden beide Spiele rauskommen (werde wie immer beide kaufen)

 

die Demo zu EA's Ableger wird am Do für die PS3 nutzbar sein,ab heute schon für X-Box Golduser

 

 

für NHL 2K10 kommt hoffentlich auch bald die Demo raus

 

Ich spiele seit letzten Mittwoch die NHL 10 Demo auf der 360.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt noch zwei fette Bugs die mir bisher aufgefallen sind.

 

1. Wenn du an die Bande fährst und das Boardplay aktivierst, aber zu spät kommst da dein Gegner bereits weggefahren ist, dann bleibst du in der Bande stecken und zwar solange bis das nächste Bully gespielt wird.

 

2. Wenn du dauernd nen Fakeshot machst, dann wirst du von der CPU nicht angegriffen.

 

Aber im Allgemeinen spielt sichs ganz gut. Es ist wesentlich langsamer geworden finde ich. Man kann nicht mehr so schnell kreisen und Gegner verwirren. Auch das Boardplay ist richtig gut gemacht finde ich. Du kannst dich in der Verteidigung in die Bande pressen und den Puck abschirmen und so Zeit schinden bis genug Leute in der Defense sind. Am besten finde ich den Hardcoremode aber der ist sauschwer am Anfang. Da musst du so gut wie alles selber steuern. Also wo soll der Pass hingehen, wie hart soll er gespielt werden etc. Hatte die ersten 5 Spiele Fehlpassquote von über 90 Prozent. Aber mit der Zeit wurde es besser. Im Hardcoremodus werden die Torhter auch müder wenn du oft schiesst und sie lassen auch mal einfache Dinger rein, aber du musst zuvor wie gesagt mächtig Druck aufbauen. Außerdem kannst du im Hardcoremodus nicht mit einem Forth Line Skater (George Parros, Georges Laraque, etc.) einen Deke machen und danach ein Zaubertor schiessen. Die verlieren relativ oft den Puck, da sie ja auch in Realität technisch nicht so versiert sind. Dafür liegen deren Stärken im Checking und in der Aggressivität was die Scharfschützen eben nicht so gut können.

 

Curve Shots sind so gut wie vorbei. Es geht schon mal einer rein. Ist aber eher die Ausnahme. Genauso bei den Cross Crease Pässen.

 

Ich bin aber vor allem auf die EASHL gespannt und die ist in der Demo ja nicht enthalten. Laut Littmann sollen die Spielertypen jetzt viel wichtiger sein. Ein Scharfschütze kann gut schiessen aber nicht gut passen und auch fast keine Checks machen so Littmann. Der Grinder dagegen kann kaum schiessen ist langsam und kann dafür alles niedermähen. In der Demo ist mir auch aufgefallen, dass das Checken wesentlich schwieriger geworden ist. Man muss genau timen, da die CPU intelligenter geworden ist und man wie gerade gesagt einen Grinder braucht um die Mörder-Hits auszufahren.

 

Grafiktechnisch hat sich nichts geändert und auch die Zwischensequenzen sind genau die gleichen wie letztes Jahr.

Edited by hockeyruls

Equipment:

Sony Playstation 3 - 40 GB Version

Nintendo Wii

Samsung 46M86BD Full-HD TV

Teufel Motiv 5 Digital Sound System

Share this post


Link to post
Share on other sites

hm,online wirds bestimmt wieder ne runde Sache,aber offline machts halt auf die Dauer keine Laune mehr,da hat/hatte 2K immer mehr zu bieten vom spielerischen her,besonders die Goal variety war wesentlich höher als bei EA


AdamDeadmarsh.png?1330720270884

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich werde von NHL 2k10 höchstwahrscheinlich die Finger lassen in diesem Jahr, denn 2k9 war ein ganz grausiges Spiel finde ich. Bei NHL 10 werden wir ja nachher sehen ob es ein gutes Spiel zu werden scheint. Ich hoffe, dass die offline-Spielbarkeit durch den neuen be-a-gm Modus besser wird,denn Denn eigentlich habe ich bei NHL 09 nur EASHL gespielt, da das einfach am meisten Spaß gemacht hat. Freue mich schon mit den Ducks den Stanley Cup zu holen. :)

Edited by anaheim_ducks90

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da gebe ich dir Recht, wenn du sagst das EASHL am meisten Spass gemacht hat. Mich hat offline immer genervt, dass die eigene CPU immer so komisch rumfährt ohne Plan und nen Deke vor der gegnerischen Blueline macht ohne das ein Grund dazu da wäre.

 

Und für die tore offline war man auch zu 80 Prozent selbst zuständi. Wenn man nicht getroffen hat dann gings 0 - 1 aus.

 

Bin offline vor allemauf den Be a Tough Guy Modus gespannt. Aber der ist ja noch nicht in der Demo.


Equipment:

Sony Playstation 3 - 40 GB Version

Nintendo Wii

Samsung 46M86BD Full-HD TV

Teufel Motiv 5 Digital Sound System

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich werde von NHL 2k10 höchstwahrscheinlich die Finger lassen in diesem Jahr. 2k9 war ein ganz grausiges Spiel finde ich. Bei NHL 10 werden wir ja nachher sehen ob es ein gutes Spiel zu werden scheint. Ich hoffe, dass die offline-Spielbarkeit durch den neuen be-a-gm Modus besser wird. Denn eigentlich habe ich bei NHL 09 nur EASHL gespielt, da das einfach am meisten Spaß gemacht hat. Freue mich schon mit den Ducks den Stanley Cup zu holen. :)

 

stimmt NHL 2K9 hat vieles falsch gemacht,aber auch paar gute Ansätze gehabt,die Community von NHL 2K ist ne rechte harte und alle sind bisher des Lobes für den neuen Ableger

 

 

ich finde bei beiden Sachen EA und 2K meinen Frieden :D

 

PS: bist du aus dem nhl-fan-Forum?


AdamDeadmarsh.png?1330720270884

Share this post


Link to post
Share on other sites
stimmt NHL 2K9 hat vieles falsch gemacht,aber auch paar gute Ansätze gehabt,die Community von NHL 2K ist ne rechte harte und alle sind bisher des Lobes für den neuen Ableger

 

 

ich finde bei beiden Sachen EA und 2K meinen Frieden :D

 

PS: bist du aus dem nhl-fan-Forum?

 

Ganz genau der bin ich:smileD:. Du bist dort nicht zufällig "deader" oder?

 

Ich fand halt den Spielablauf sehr hölzern und träge. Die Spieler waren alle langsam und behäbig. Richtig gut gefallen hat mir nur die Präsentation wie die Einlaufshow bei der Highlights des Heimteams aufs Eis gebeamt wurden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...