Jump to content

Extreme Filme (Gewalt, Kontrovers)


Rushfanatic

Recommended Posts

In dem Bereich gibt es echt eine Menge und das im Guten wie im Schlechten. Nicht alles ist zwangläufig Dreck. Es kommt halt immer drauf an wie man es definiert. 

Es gibt auch durchaus 2-3 Filme in diesem Bereich von denen ich sagen würde es wäre wesentlich besser sie nicht zu erwähnen. Weshalb ich sie auch nicht nenne, da ich sie lieber in Vergessenheit wissen will. ^^'

Mir würde als gutes Beispiel the Woman einfallen. Der ist intensiv, blutig und die Hauptdarstellerin spielt dort quasi alles an die Wand gefühlt. 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 2 weeks later...

Wenn man es blutig und brutal möchte, kann man sich derzeit einfach mal "Gangs of London" bei Sky reinziehen. Was da an Gore im TV zu sehen ist, gab es früher nicht mal ab 18 Uncut zu sehen.

 

Schüsse aus nächster Nähe mit der Pumpgun ins Gesicht, oder den Revolver in den Mund stecken und abdrücken....ja, gab es alles schon irgendwo zu sehen. Aber nicht so. Nicht im TV. Da fliegen im wahrsten Sinne des Wortes die Fetzen. 🤣:instagib:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Also mit dem Matchmaking hab ich keine Probleme bis jetzt, man merkt schon, dass in den Lobbys einfach alles dabei ist. Hab teilweise auch schon gut abgeräumt oder aufn Sack bekommen, fühlt sich aber nicht so schlimm an wie im einem CoD ... Allerdings ist das Gunplay jetzt nichts großartiges, nicht schlecht aber eben auch nicht sonderlich gut. Wenn man die ersten Aufsätze hat, spielen  sich die Waffen immerhin besser & genauer.  
    • ich bin auch echt gespannt ich denke spätestens im juni werden wir mehr erfahren.  
    • Ob's wirklich so kommt wird man sehen. SO ganz sicher bin ich mir da immer noch nicht. Klar, zu Starfield gab's schon einge Gerüchte, es soll Ende 2024 für die PS5 kommen, aber wer weiß... Ich denke bis zum Ende des Jahres wird da insgesamt auf jeden Fall Klarheit herrschen. Kommen weitere PS/Switch Ports ist die Sache relativ offensichtlich, zwischen den Zeilen ist es jetzt eig. schon recht klar, aber Pläne können sich halt immer noch ändern. Ich denke auch MS ist es dann einfach seiner Kernuserschaft schuldig, ne klare Ansage zu machen wie's in Zukunft weitergeht. Für mich als PS und Switchzocker wär das natürlich ein Traum. Dann hätte ich alles relevante für mich mit 2 Systemen abgedeckt. Würden alle Bethesda Titel weiterhin exklusiv bleiben, hätte ich mir wohl doch noch ne Series X/ oder Nachfolgekonsole irgendwann geholt, auf ein neues TES, Fallout oder Doom will ich auf Dauer nicht verzichten...
×
×
  • Create New...