Jump to content

Sony Interactive Entertainment Japan Studio schließt


Recommended Posts

Es ist etwas besorgniserregend was gerade mit Sony Japan Studio passiert. Das Studio musste viele prominente Abgänge verkraften u.a. mit Keiichiro Toyama dem Director von Silent Hill und Gravity Rush. Er hat nun ein eigenes Studio gegründet mit dem Namen Bokeh Game Studio, ihm folgen die beiden Designer Junya Okura and Kazunobu Sato. Momentan arbeiten sie aktuell an einem Horror Multiplattform Titel.

Jetzt gab es wieder einen prominenten Abgang mit dem Bloodborne Producer Masaaki Yamagiwa. Er soll aber der Gaming Industrie erhalten bleiben laut seiner Aussage.

Laut der Quelle VGC wurden von Sony einfach die auslaufenden Verträge nicht verlängert. Was übrig bleibt von der Belegschaft sind nur einige Mitarbeiter für den Bereich Lokalisierung und Business Angelegenheiten. Als einzige größere Abteilung bleibt nur Team Asobi bestehen die kürzlich für den Astrobot Ableger für die PlayStation 5 verantwortlich waren.

Gründe für die Schließung sollen der ausbleibende Profit sein und zugrundeliegenden Meinungsverschiedenheiten. Japan Studio wollte mehr Spiele machen für den heimischen Markt Japan schaffen, die aber gleichzeitig  global ansprechend sein sollten. Während SIE darauf besteht dass JS Spiele im Stile wie die der europäischen und amerikanischen Kollegen abliefern sollten.

Quelle: https://www.ign.com/articles/playstation-reportedly-downscales-sony-japan-studio

 

Spiele die Japan Studio hervorbrachte:

image.jpeg.0adaa7afb53603ecd51fcbaa9fcb38a0.jpeg

Bloodborne in Kooperation mit  FromSoftware 

Demons Souls in Kooperation mit FromSoftware 

Die Ape Escape Serie

Knack 1 & 2

Gravity Rush 1 & 2

White Knight Chronicles 1 & 2 in Kooperation mit Level5

Wild Arms Serie

Arc the Lad Serie

Last Guardian mit Ueda Fumita

The Legend of Dragoon

 

Ich finde den Wandel traurig den Sony im allgemeinen vollzieht und sich mehr von seinen japanischen Wurzeln entfernt. Wie steht ihr dazu, könnt ihr den Schritt nachvollziehen oder habt ihr gemischte Gefühle hierbei?

 

 

Edited by Squall Leonhart
Link to post
Share on other sites
  • Squall Leonhart changed the title to Sony Interactive Entertainment Japan Studio schließt
  • Replies 61
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Nein, nein und abermals nein. Sony sollte seinen Wurzeln treu bleiben, westliche Entwickler sollten westliche Spiele machen. Wenn alles nur noch Einheitsbrei wird, haben wir bald nur noch CoDs und For

Ich meine auch keine japanischen Spiele mit westlichem Touch. Und natürlich habe ich Resident Evil, Devil May Cry, Mario, Sonic etc. ausgiebig gespielt. Wenn es dann aber zu japanisch wird, bin ich ra

Posted Images

vor 2 Minuten schrieb Blacknitro:

Ja ist auch echt schade was sony mit SiE macht 😕

Haben so geile Spiele gemacht und jetzt einfach schließen ist echt hart. 

Ich denke das ist ein Stücken weit der Einfluss von Jim Ryan. Mir fehlt jemand wie Yoshida oder Andrew House der die Essenz PlayStation im Blut hatte. Jim Ryan denkt nur wie ein Geschäftsmann, ihm fehlt das was einen Gamer ausmacht. Ist nur meine persönliche Sicht der Dinge :( 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Squall Leonhart:

Ich denke das ist ein Stücken weit der Einfluss von Jim Ryan. Mir fehlt jemand wie Yoshida oder Andrew House der die Essenz PlayStation im Blut hatte. Jim Ryan denkt nur wie ein Geschäftsmann, ihm fehlt das was einen Gamer ausmacht. Ist nur meine persönliche Sicht der Dinge :( 

Ja ist leider sein Job er muss Gewinn machen. Aber leider echt schade das so viele weg sind. Nächstes Jahr wird es bestimmt aufgelöst. Sony macht ihr aller erstes Studio einfach dicht. 

Link to post
Share on other sites

Und ob das gut ist jetzt Japan Studio zu schließen. Ich mein was werden die anderen japanisches Studio nur denken. Warum mit den zusammenarbeiten wenn sie ihr eigenes Studio einfach schließen. 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Blacknitro:

Und ob das gut ist jetzt Japan Studio zu schließen. Ich mein was werden die anderen japanisches Studio nur denken. Warum mit den zusammenarbeiten wenn sie ihr eigenes Studio einfach schließen. 

Sony ruht sich darauf das andere Studios wie Capcom, Sega, Koei Temco etc. die japanischen Spiele abliefern und sichert sich diese mir exklusiven oder zeitlich befristeten Deals. JS stand für außergewöhnliche Spielerlebnisse wie Last Guardian, Gravity Rush etc. Nur ist davon seit mehr als einer Dekade nicht zu sehen...

Link to post
Share on other sites

Update von IGN.

Sony hat sich in einer offiziellen Presserklärung zur aktuellen Lage von Japan Studio geäußert. Das Studio soll grundlegend reorganisiert werden. Dabei ist nun klar das TeamAsobi als Standalone Studio bestehen soll. Was mit dem Support Team von Japan Studio passieren soll ist bisher nicht klar.

 

https://www.ign.com/articles/playstation-reportedly-downscales-sony-japan-studio?amp=1

Edited by Squall Leonhart
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Squall Leonhart:

Update von IGN.

Sony hat sich in einer offiziellen Presserklärung zur aktuellen Lage von Japan Studio geäußert. Das Studio soll grundlegend reorganisiert werden. Dabei ist nun klar das TeamAsobi als Standalone Studio bestehen soll. Was mit dem Support Team von Japan Studio passieren soll ist bisher nicht klar.

 

https://www.ign.com/articles/playstation-reportedly-downscales-sony-japan-studio?amp=1

Rip 

Bloodborne 2 Rip 

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Blacknitro:

Rip 

Bloodborne 2 Rip 

Wieso?  From software ist ja immernoch  da.

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...