Jump to content

PlayStation VR2


Buzz1991

Recommended Posts

vor 10 Stunden schrieb Der René:

Bei mir startet die Demo leider nicht. Angeblich ist die Demo nicht auf dem neusten Update Stand wird mir angezeigt. Wenn ich aber unter Updates gehe, ist alles korrekt. Sehr merkwürdig! 

Wie ist denn das Game so, schon ausprobiert? 

Bei mir klappt die Demo auch nicht.

  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

Hab mir jetzt auch endlich die VR gekauft und vorhin beim auspacken mal kurz Testweise aufgesetzt bevor ich heute abend wahrscheinlich das erste mal loslegen werde. Der Ersteindruck vom aufsetzen war nicht sonderlich positiv. Das Plastik vorne war relativ drückend auf der Nase. Dachte der Gummi vorne blockt das ein wenig ab aber der ist dafür ziemlich schwabbelig. Gibt es da was zu kaufen wodurch das Tragen ein wenig angenehmer wird falls es wirklich so störend ist wie der Ersteindruck vermittelt?

Link to comment
Share on other sites

vor 40 Minuten schrieb Mr. Monkey:

Hab mir jetzt auch endlich die VR gekauft und vorhin beim auspacken mal kurz Testweise aufgesetzt bevor ich heute abend wahrscheinlich das erste mal loslegen werde. Der Ersteindruck vom aufsetzen war nicht sonderlich positiv. Das Plastik vorne war relativ drückend auf der Nase. Dachte der Gummi vorne blockt das ein wenig ab aber der ist dafür ziemlich schwabbelig. Gibt es da was zu kaufen wodurch das Tragen ein wenig angenehmer wird falls es wirklich so störend ist wie der Ersteindruck vermittelt?

Globular Cluster regelt! 👌
Das CMP 2 hat gefühlt wirklich jeder. 😉
https://www.amazon.de/Globular-Cluster-CMP2-Komfortabler-Gewichtsausgleich/dp/B0CBJY4DR2

Edited by Der René
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Mr. Monkey:

Ist das nicht eher für die Stirn bzw. Gewichtsverteilung und ändert an der Nasenpartie nichts?

Du musst ein wenig mit der Position rumprobieren. Ich hatte anfangs auch Probleme. Aber mit dem Cluster habe ich wirklich alle Probleme beseitigt. Kopfdruck, Druck auf Nase etc. Versuch so lange den Abstand vom Gesicht zu vergrößern. Erst das Headset hinten relativ weit unten ansetzen und dann vorne runter positionieren. Anfangs habe ich das Headset  vorne relativ weit unten gehabt und deine Probleme hatte ich auch. 

Edited by Bluezac
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Glaube ich habe irgendwo gelesen, das es mit Absicht so gemacht ist mit den nicht so vielen Gegner, damit man sich am Anfang nicht so schnell hochlevelt. Finde ich persönlich ganz gut so und besser als wenn es Daueraction wäre.
    • Irgendeinen Marvel Film. Und warum seltsam? Marvel.  Gehst du gerne spazieren, gerade wenn ein Wald in der Nähe ist?
    • Keep it cool @keepitcool! Bezüglich der Studios und letzten Releases bin ich mir absolut im klaren, bin ja selbst grosser Liebhaber der Sony Exklusiv-Titel. Days Gone kam im übrigen 2019 auf den Markt. 😉 Trotz allem ist meine Sichtweise auf die Dinge nun mal ne andere als deine. Komm damit klar oder lass es, aber geh mich nicht so herablassend an! Man kann sich auch ganz sachlich und mit Anstand über solche Themen unterhalten. Ich habe lediglich angesprochen, dass ich die Ungeduld einiger Leute nicht wirklich nachvollziehen kann.  Ich kann verstehen, wenn man sich nach neuen grossartigen Ankündigungen sehnt, doch die Entwicklung hochqualitativer Spiele dauert heut zu Tage nun mal etwas länger als noch vor 10 Jahren. Würde man die Spielzeit wieder etwas überschaubarer gestalten und nicht jedes Richtung 30h+ strecken, wäre die Entwicklungszeit vielleicht auch eine andere und hätte vermutlich auch einen positiven Effekt auf die Qualität der Spiele. Und btw. KI wird vielleicht hilfreich sein bei der Effizienz der Entwicklung, kann aber durchaus auch einige äusserst negative Dinge mit sich bringen. Letzt endlich ist mein Empfinden: Was interessiert mich die Entwicklungszeit, wenn am Ende solch unterhalsame Spiele wie Helldivers 2, God of War, The Last of Us, Returnal, Astro Bot Rescue Mission usw. erscheinen?! Ich lasse mich überraschen und warte gespannt auf zukünftige Ankündigungen von Entwicklern und erfreue mich weiterhin an grossartigen Spielen!
    • Hab nun mehr als elf Stunden auf der Uhr und die komplette Grasland-Region erledigt! Ich bin immer noch schwer begeistert über das Spiel und die Liebe,die darin steckt! Alles besitzt so viel Charme,die Charaktere sind einfach immer noch klasse und ziehen einfach einen in seinen Bann. Ich mag die Erweiterungen,alleine die gemeinsamen Aktionen im Kampf,die Synchro-Attacken. Die Nebenaufgaben sind halt typisch Open World,doch stört mich das in diesem Fall nicht im Geringsten,da es einfach passt. Ich habe auch keine Open World a la Elden Ring erwartet,was mich auch eher stören würde. Ich mochte alleine den Schluss der Nebenquest,bei der man ne Karte dem Barkeeper zurückbringen sollte. Sowas reicht mir schon um mir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern! Manches wirkt etwas steif,sei es irgendwo drüber oder runter springen,das Graben mit den Chocobos ist etwas fummelig,doch who cares.  Es sieht an manchen Stellen verschwommen aus,trotzdem finde ich die Grafik und die Technik,so wie ich sie erlebe,einfach schön! Das Kampfsystem kann nach wie vor was und Chadley bringt wie im ersten Teil noch mehr Kampferfahrung mit rein. Nett,aber nicht überwältigend! Was mich dagegen etwas "stört",ist das Buhlen der beiden weiblichen Charaktere um Cloud:hier gibt's nur eine Wahl und das bleibt auf ewig Tifa 🥰 Insgesamt freue ich mich enorm auf die weiteren 100 Stunden,die ich in dem game verbringen werde und bin höchst gespannt,welche Entwicklung die Story nehmen wird.
×
×
  • Create New...