Jump to content

Offizieller Digitaler Adventskalender 2022 von PlayStation


Recommended Posts

vor 16 Minuten schrieb CBandicoot:

Ja war echt einfach nur zu weit weck. xD
Näher ran und zack in ein paar sekunden drin, liebe solche Bilder. :D

Ja, am Anfang war ich auch zu weit weg vom Bild.

So, dann werde ich mir heute 1000 Fake PSN Accounts machen und Einladungen versenden. :classic_biggrin:

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Uncut:

Krass.. mich kennst auch ich habe keine Einladung erhalten von dir 

giphy.webp?cid=6c09b952717c08bd0768765df

Hier, bitte. 

 

Jeden Tag tolle Preise zu gewinnen! Schau vorbei im PlayStation Adventskalender und mach mit! https://advent.playstation.com/?ref=b2uU1669849051io9xkW

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

Habe mal auf eure Links geklickt mal schauen ob es klappt

Dann werfe ich meinen auch einmal in den Raum

https://advent.playstation.com?ref=oRMc16698768175F4Y00

Seahawks.png.f0d6112a102e83be7fbd9066eacf493a.png

PC Specs

 

Mainboard: Aorus Elite B550M, CPU: Ryzen 5800x, Grafikkarte: Asus RTX 3080 TuF OC10GB, Ram: G.Skill 16 GB Trident Z RGB DDR4-3000, SSD: Force Series MP510 NVME SSD 1,92 TB, Netzteil: be quiet! Dark P. Pro P11 650W

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Klingt vielversprechend. Wie ist der 30fps Modus eigentlich oder unterschied zwischen beiden Modi?  Preload innerhalb von 20 min fertig jetzt nur noch bis Dienstag noch gedulden  Habe in einem Video gesehen das im Fidelity Mode lade Zeiten vor Türen bis zu 30 Sekunden dauern können. 
    • Habe nochmal 2 Stunden gezockt und finde das Game wirklich sehr detaillreich. Bringt die Stimmung sehr gut rüber und das Zaubern macht viel Spaß und es gibt sehr viel zu erkunden. Habe aber schon 1 Grafikfehler gehabt, wo ich in Hogsmeade war im Laden, da hing meine Kleidung Komisch ab. Aber auch nur Kurz, in der nächsten Einstellung war alles wieder normal. Also ist ja sehr riesig und wo ich in Hogwarts im Schloss rum gelaufen bin hat der bei manchen Türen kurz laden müssen. Also es kam ein kurzer Ladebalken. Finde ich etwas schade das alles nicht komplett flüssig aneinander läuft. Trotzdem gefällt mir das Game sehr gut und sind nur kleine Kritikpunkte bis jetzt und denke das wird noch mit einem Patch behoben. Aber man sieht die Liebe der Entwickler in dieses Spiel, es gibt soviel zu entdecken. Kann es nur jedem empfehlen, der schon immer mal Lust hat in Hogwarts zu sein. Auch die Story finde ich bisher sehr gut und spannend. Also für mich bisher definitiv kein Fehlkauf. Und sonst lief das Game bisher einwandfrei. Achja spiele das Game im Performance Modus.
    • Guten Abend Kneipe 
    • @Olli90   Da gehe ich mit. Die gute Balance zwischen Humor und "seriöser SiFi" war das Alleinstellungsmerkmal, das The Orville von Star Trek und Co. unterschied.   Das fehlt in mir in der aktuellen Staffel auch. Es ist immer noch ne coole Serie, aber der zurückgefahrene Humor stört etwas.
    • Glatzköpfige Männer haben auch Gefühle 🤓  
×
×
  • Create New...