Jump to content

Tomb Raider Underworld


Mr-Croft
 Share

Recommended Posts

...

 

oh man da sind so wenig gegner wie soll ich da 10 kopfschüße machen :ohjeh:

 

wundert mich, dass du die trophy nicht schon während der kampagne bekommen hast.

die ganzen raubtiere lassen sich am besten mit dieser attacke erledigen.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 603
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • 6 months later...
Lara Croft ist zurück! COMPUTER BILD SPIELE ist durch den mexikanischen Dschungel, thailändische Tempelanlagen und norwegische Eishöhlen geklettert, hat Gegner besiegt und Rätsel gelöst, um Ihnen den Weg durch das neue Abenteuer der sexy Grabräuberin zu erleichtern.

sind nicht die schnelsten die Jungs von Bild...glaub jedem Fachmagazin lag schon mindestens eine Komplettlösung bei:zwinker:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...
Ein Klasse Spiel das einzige was wirklich genervt hat war die absolut unpräzise Steuerung das wird hoffe ich beim neuen Tomb Raider besser!

 

 

Da brauchst du dir denke ich mal keine Sorgen machen. :naughty:

Bisher gezeigtes Gameplay Material des neusten Ablegers der Tomb Raider Serie, deutet auf eine deutlich flüssigere und genauere Steuerung hin.

Mr-Croft.png

Link to comment
Share on other sites

Da brauchst du dir denke ich mal keine Sorgen machen. :naughty:

Bisher gezeigtes Gameplay Material des neusten Ablegers der Tomb Raider Serie, deutet auf eine deutlich flüssigere und genauere Steuerung hin.

 

ich finde hier muss man sehr vorsichtig mit dem begriff "genaue steuerung sein".

die aktuellen spiele wie uncharted, AC oder infamous haben ja alle eine stark automatisierte steuerung, wo sich der charakter grossteils wie ein magnet verhält und man quasi kaum danebenspringen oder abstürzen kann und teilweise sogar das klettern automatisch abläuft. das mag zwar modern und flüssiger sein, ist aber auch nicht sonderlich herausfordernd.

 

dagegen war bei den TR-teilen das klettern immer das core-gameplay und daher viel anspruchsvoller.

ich fand z.b. die steuerung bei underworld sehr präzise, nur war man halt wie früher wirklich selbst für den genauen absprungwinkel und das timing verantwortlich.

 

ich finde die entwicklung zu immer anspruchsloseren klettereien eigentlich schade, heute wird aber leider alles nur noch schneller daueraction untergeordnet.

 

wie willst du übrigens anhand eines gameplayvideos die steuerung des neuen TR beurteilen? :think:

ich habe anhand des bisher gezeigten eher die befürchtung, dass es zu actionsequenzen und quicktime-events verkommt. ich hoffe ich irre mich diesbezüglich.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Na das alles automatisch wird egal ob Klettern oder Springen ohne das mal was schief geht will ja keiner das ist auch bei Uncharted nicht der fall aber die Steuerung bei Tomb Raider Underworld ist mir schon sehr auf denn Keks gegangen da hatte ich schon so momente wo ich dachte jetzt fliegt aber gleich der Kontroller oder die CD

hansolosw.gifcard.gifhansolosw.gif
Link to comment
Share on other sites

Na das alles automatisch wird egal ob Klettern oder Springen ohne das mal was schief geht will ja keiner das ist auch bei Uncharted nicht der fall aber die Steuerung bei Tomb Raider Underworld ist mir schon sehr auf denn Keks gegangen da hatte ich schon so momente wo ich dachte jetzt fliegt aber gleich der Kontroller oder die CD

 

bei uncharted ist das nicht so?

sorry, aber die klettersequenzen bei uncharted gehen fast von selbst und ich mag uncharted sehr.

 

scheinbar hast du früher keine klassischen jump'n'run oder spiele mit klettereinlagen gespielt, wo das noch die eigentlich herausforderung war und nicht nur pausenfüller zwischen den kämpfen.

bei TR gings halt immer hauptsächtlich um klettern und da muss man sich halt konzentrieren.

dazu hat aber scheinbar heute keiner mehr die geduld, weshalb die jump'n'runs auch fast ausgestorben sind.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Ich auch aber ich bin auch bei Uncharted das ein oder andere mal abgestürzt gut lange nicht so oft wie bei Tomb Raider aber eben auch.

 

Gegen die Kletterei hab ich nix aber der eine mag das mehr der ander etwas anderes. Ich fand die Kletterei bei Tomb Raider Underworld absolut schlimm muß ich zugeben! Aber hab das Spiel trotz allem auf Platin beendet weils einfach geil war.

hansolosw.gifcard.gifhansolosw.gif
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • hauptsache die rätsel sind kreativ und wenigstens etwas herausfordernd. bin jedenfalls gespannt auf deine/eure weiteren berichte und mal gucken ob ich es mir dann kaufe. kommt also drauf an wie euer endfazit dann aussieht.
    • Naja, Skyrim, damals noch richtig gut, heute eher "Open World - The Game". Noch mehr 08/15 als Ubisoft... Sehr angestaubt und kann bei weitem nicht mehr mithalten mit heutigen Open-World-Games bzw. mit heutigen RPGs. Unterhält aber trotzdem noch genug, kann man spielen und vielleicht gar genießen, aber es liegt eben schon weit unter den Messlatten.
    • Zur Info:   ab 17. August kommt die neue Marvel serie SHE-HULK auf Disney+. der trailer gefällt mir und macht lust auf mehr.  
    • Direkt schwer waren sie (bisher) nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Nur bei einem der Aufgaben, also da in dem Bild (ist nur ein Ausschnitt), habe ich doch etwas länger dran gesessen. Witzig an der Sache ist, dass die 2. Ebene eigentlich schon gelöst war, dann musste ich aber das Spiel beenden und danach hatte er nicht gespeichert. Ok gut, 2. Versuch und plötzlich wusste ich nicht mehr, wie ich es gemacht hatte. Hab herumprobiert und herumprobiert; bin fast verzweifelt (geschafft hab ich`s, hat nur gefühlt 4x so lang gedauert  ). War aber in dem Fall auch so eine Konzentrationsfrage bei mir, die da zusätzlich mit reinspielte...von daher ^^ Warten wir mal ab, aber ich geh von aus und kam bereits mit, das wird definitiv fordernder im Verlauf, bin ja noch ziemlich am Anfang und mal wieder ein totaler Herumtrödler. 😅
×
×
  • Create New...